Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Verständnisfrage zu Änderungen an Default GPOs

Mitglied: H41mSh1C0R

H41mSh1C0R (Level 3) - Jetzt verbinden

08.01.2014, aktualisiert 09.01.2014, 1685 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

ich bin dabei zusammenzuschreiben was an GPOs für eine hier vorhandene Subdomain vorhanden ist. Hier ist grad alles am "neu" wachsen, nachdem der IST Zustand aufgenommen wurde.

Von 11 Policies sind nur noch 3 übrig geblieben + 2 Default Policies.

Bei den Default bin ich immo am Grübeln:

Default Domain Policy
User Version: 50(AD), 50(SYSVOL)
Computer Version: 76 (AD), 76 (SYSVOL)

Default Domain Controllers Policy
User Version: 0(AD), 0(SYSVOL)
Computer Version: 109 (AD), 109 (SYSVOL)

Bei dem was ich bis jetzt gelesen habe sollte man die Default Policies NIE editieren sondern mit einer überschreibenden Kopie arbeiten. Das es im Fall
leichter ist den Urzustand wiederherzustellen.

Die Counter oben geben ja die Anzahl der gemachten Änderungen an, aber leider nicht welche oder sehe ich das falsch?

Im Grunde zeigt doch der "Settings"-Tab der Policy die Änderungen an oder nicht?

Ist es Sinnvoll die Änderungen trotzdem in den Default GPOs zu belassen?

Default Domain Policy
Computer
Security Settings
Administrative Templates
User
Windows Settings
Administrative Templates

---

Default Domain Controllers Policy
Computer
Security Settings

---


Bei der Policy "Default Domain Policy" bekomme ich ausserdem die Meldung:
The permissions for this GPO in the SYSVOL folger are inconsistent with those in Active Directory. It is recommended that these permissions be consisten.
To change the SYSVOL permissions to those in Active Directory, click OK.
Denke diese Inkonsistens ist auch nicht gewollt. =)

Gruß
Mitglied: Ausserwoeger
LÖSUNG 08.01.2014, aktualisiert 09.01.2014
Hi

Du könntest die jetzigen GPOs Sichern indem du sie kopierst und umbennenst.Dann kann du einfach die Default wiederherstellen und vergleichen welche änderungen gemacht wurden.

http://social.technet.microsoft.com/Forums/windowsserver/en-US/e8a7c194 ...

Ich würde die änderungen nicht in den Default Policys belassen den die haben da nix zu suchen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.01.2014, aktualisiert um 16:24 Uhr
Danke für den Link.

Wenn ich die Policies resette gehen dann aber trotzdem alle Änderungen verloren oder werden dann die Kopien "angezogen"?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
LÖSUNG 08.01.2014, aktualisiert 09.01.2014
Hi

Bitte ich persönlich habe zwar den reset bereits gemacht musste aber nichts von den alten Policys aufheben daher kann ich dir das nicht beantworten. Ich würde auch Screenshots der einstellungen in den GPOs machen um sie notfalls in einer neuen GPO wiedereinstellen zu können.

Wenn die kopierte GPO erhalten bleibt zieht diese natürlich wenn du sie verlinkt lässt.
Wenn du die Verknüpfung der GPO deaktivierst zieht diese nicht mehr.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.01.2014 um 16:32 Uhr
Gut, danke für den Tipp.
Ich schau mir das morgen im Detail an wenn ich wieder im Büro bin.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
08.01.2014 um 16:52 Uhr
Bitte gerne viel Erfolg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
GPOs Anmeldeskripte
gelöst Frage von Alex.boWindows Server27 Kommentare

Ich hab ein Anmeldeskripte login.bat geschrieben wenn ich das bei dem Benutzer Profil reinschreibe dann läuft das. Wenn ich ...

Windows Netzwerk
GPOs aufräumen
gelöst Frage von erwin.tWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, gibt es ein nützliches Tool, das mir dabei hilft, alte GPOs aufzuräumen? Würde gerne sehen, ob manche Settings ...

Windows Userverwaltung

GPOs: Sicherheitsfilterung aufräumen?

Frage von Ex0r2k16Windows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe leider viele GPOs mit direkt berechtigten Usern und Computern. Ich muss jedoch egal in welchem ...

Windows Server

GPOs greifen nicht

gelöst Frage von scusimarcusWindows Server2 Kommentare

Hallo Leute, folgende Szenerie: GPO soll den lokalen Administrator auf einem Client (Win 7) deaktivieren. Die GPO wird vom ...

Neue Wissensbeiträge
Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 19 StundenMonitoring1 Kommentar

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Humor (lol)
! ! Today ist SysAdmin-Day ! !
Information von VGem-e vor 4 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Moin, "Happy Birthday" an alle Systemadministratoren, Mausschubser, System-/EDV-Betreuer, SysOps etc!! Siehe auch. Edit (Video hinzugefügt): Gruß VGem-e

Exchange Server
Basic Authentication and Exchange Online
Information von Dani vor 6 TagenExchange Server

Today we are pleased to announce some new changes to Modern Authentication controls in the Microsoft 365 Admin Center, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
Handy gehackt ? - Gegemassnahmen
Frage von hushpuppiesGoogle Android25 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Szenario: Kollegin kommt heute zu mir und erzählt, dass ihre Tochter gestern über WhatsApp von einem ...

Google Android
Smartphone - Internes Radio auf Bluetooth Lautsprecher abspielen
Frage von emeriksGoogle Android25 Kommentare

Hi, vielleicht kann ja einer von Euch auch sowas beantworten. Ich habe hier ein Samsung Smartphone - S10 Lite. ...

Windows Server
DCPromo bleibt bei Migration Server 2008R2 auf 2016 hängen
gelöst Frage von Leo-leWindows Server20 Kommentare

Hallo Forum, wir sind gerade dabei, unsere beiden DCs auf Server 2016 zu migrieren. Aktuell hängt der zusätzlich ins ...

Cloud-Dienste
Cisco 8841 - Enter activation code
gelöst Frage von c0d3.r3dCloud-Dienste19 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gerade von einem Mitarbeiter den Hinweis bekommen, dass sein Telefon (Cisco 8841) einen Welcome-Screen mit ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...