Verzeichnis mit vermutlich zu langem Dateinamen auf NTFS-Laufwerk wie löschen?

Mitglied: Laser12

Laser12 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2011 um 21:07 Uhr, 9207 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin,

ich möchte auf einer NTFS-Partition in einem Win XP Prof. SP2 Rechner Verzeichnisse löschen.

An Fehlermeldungen sind diverse Varianten hiervon im Angebot:
"Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden."
"Der angegebene Dateiname ist ungültig oder zu lang. Geben Sie einen anderen Dateinamen an."

Löschversuche habe ich unternommen mit dem Explorer und in der Eingabeaufforderung mit rd und wie hier
https://www.administrator.de/index.php?content=158908
empfohlen mit treesize (alles vorsichtshalber als Administrator).


Die Dateien habe ich versehentlich mit einem Dateibackup eines Home-Verzeichnisses erzeugt, dass ich von einem Ubuntu 10.10 64 Bit Rechner mit Nautilus über das Windows-Netz geschrieben habe. Mir war nicht bewusst, das Nautilus in das zu sichernde Home-Verzeichnis des eingeloggten Users ein Verzeichnis .gvfs schreibt, dass den Freigabenamen der Windowsfreigabe enthält. Damit wurde der Windowsrechner Ziel und Quelle des Backups - also eine klassische Endlosschleife. Die Fehlermeldung von Nautilus mit dem Pfad, wo nicht mehr geschrieben werden konnte. ging über den gesamten Bildschirm.

Das hier hat auch nicht geholfen:
http://blog.dotnet-oldenburg.de/2007/12/07/der-dateiname-oder-die-erwei ...
Der Pfad ist wohl einige tausend Zeichen lang.

Was tun sprach Zeus?

Vielen Dank.
Mitglied: goscho
19.10.2011 um 21:40 Uhr
Hi,
warum gibst du nicht den Ordner darüber frei, greifst mit Nautilus von Linux aus zu und löschst?
Alternativ kannst du auf dem Winblöd-PC auch den Totalcommander benutzen. Das geht seit einigen Versionen. :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Laser12
19.10.2011 um 22:47 Uhr
Hi goscho,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Mit Nautilus habe ich ca. 40.000 Dateien gelöscht.

Es sind jetzt noch 333 Dateien über. Ich habe mich mit Nautilus runtergehangelt. Die sind so nicht löschbar.
"Beim Löschen von ... ist ein Fehler aufgetreten."

Den Totalcommander habe ich nicht auf dem Windowsrechner. Im Moment ist er zu fragil, um da noch etwas zu installieren.

Gibt es eine Version auf ISO-CD oder eine andere Software zum Löschen?
Bitte warten ..
Mitglied: Laser12
19.10.2011 um 23:36 Uhr
die letzten 333 Dateien konnte ich mit einer Ubuntu 10.10 Live-CD entfernen
alles wieder ok.
Bitte warten ..
Mitglied: DockMaster-de
19.10.2011 um 23:45 Uhr
Hallo,

das Problem hatte ich auch schon ein paar Mal.

Ich komme mit 2 Lösungen immer zum Ziel:

1. Total Commander auf USB-Stick --> http://www.ghisler.com/dusbinst.htm
2. Knoppix CD mit Midnight-Commander

Bisher konnte ich damit alle Dateien/Verzeichnisse löschen.

have a nice day...

DockM@ster
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 13 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...