Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Virtuelle Server im Cluster ohne Storage

Mitglied: tycoon

tycoon (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2013 um 13:13 Uhr, 3026 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin zusammen,

als erstes: Bin nicht besonders erfahren in der Virtualisierung und HA. Besser gesagt sogut wie gar nicht.

Folgende Situation. An einem Standort unserer Fa. wird ein Linuxserver als Terminalserver eingesetzt. Die User öffnen
Ihre Sitzungen per xTerminal auf und führen Ihre Progrämmchen aus. Der Server ist nun langsam an seine Grenzen gekommen.

Wir haben nun 2 ziemlich starke Server gekauft. Zentrales Storage steht mir leider nicht zur Verfügung.
Geplant (grob) habe ich auf den Hosts Xenserver laufen zu lassen und darauf die Server als VMs. Es
sollen mehrere Server pro host laufen. Deswegen wollte ich Virtualisieren.

Nun meine Frage: Kann ich 2 virtuelle Server, die auf 2 Verschiedenen Hosts laufen als Cluster laufen lassen. Für den Fall, dass wenn
z. B. der Host 1 ausfällt die VM auf dem Host 2 einspringt? Geht sowas ohne Netzwerk Storage?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten und hoffe, dass Ihr mir ein Paar Tipps geben könnt.
Mitglied: kn0rki
30.08.2013 um 13:26 Uhr
moin,

ob Xen sowas kann weiss ich nicht. Microsofts Hyper-V und VMware ESXi können sowas.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
30.08.2013, aktualisiert um 14:08 Uhr
Hallo,

zentraler Speicher heißt, alle Hosts können auf diesen Speicher zugreifen. D.h., die lokalen Festplatten der Hosts fallen weg.

Der Zugriff auf das Storage, auf dem die Images der VM liegen, muß von jedem Host, auf dem die VM´s laufen sollen, möglich sein. Also ist ein zentraler Storage (als DAS oder NAS) zwingend notwendig.

Insofern kann VMware das nicht (und meiner Meinung auch keine andere Virtualisierungslösung).

Habe es gerade an meiner vSphere 5.1-Umgebung nochmal getestet.

Es gibt sicher "Sonder-Lösungen", mit denen man so etwas hinbekommt. Ich habe man vor vielen Jahren einen Netware-Cluster aufgebaut. Dort war in jedem (phys.) Server eine lokale Festplatte, auf der die System-Partition lag. In einem der Server waren dann die SCSI- HD´s für die Daten-Partition installiert. In dem anderen Server war nur ein SCSI-Controller vorhanden, der über ein externes Kabel mit dem SCSI-Bus des ersten Server verbunden war. (Natürlich hatte der 2. SCSI-Controller nicht die Standard-SCSI-ID 7!). Bei "Absturz" des 1. Netware-Servers wurde die Funktion nathlos vom 2. Server übernommen. Wenn der 1. Server allerdings hardware-mäßig ausfällt, ist natürlich kein Zugriff auf die Daten-Partition mehr möglich!

Diese Konsequenz hättest Du bei Deiner Lösung ohne zentrales Storage auch immer!

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
LÖSUNG 30.08.2013, aktualisiert 20.03.2014
Hallo!

Das geht mit Xenserver, wenn man DRBD für die Replikation einsetzt. Die Daten liegen dann immer "symmetrisch" auf beiden Servern. Das Ganze läuft stabil - bei mir auch produktiv.

Die Frage ist eher, ob Du dir das zutraust. Da bist Du schon sehr weit in der HA-Welt mit allen Problemen...

Grüße
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: kn0rki
30.08.2013 um 15:22 Uhr
Hyper-V war der Vorreiter, VMware hats mit 5.1 glaube ich nachgebaut:
VMware nennt das ganze vSphere Storage Appliance (http://www.vmware.com/products/vsphere-storage-appliance/)
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
30.08.2013 um 15:28 Uhr
Zitat von chiefteddy:
Insofern kann VMware das nicht (und meiner Meinung auch keine andere Virtualisierungslösung).


Moin,

Das ist so nicht richtig, sowohl VMware mit der Storage Appliance als auch Hyper-V Replication können das mit mehr oder weniger geringen Nachteilen/Herausforderungen für eine kleine Umgebung. Bei Xen bin ich raus...

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tycoon
03.09.2013 um 13:17 Uhr
Moin zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten. VMware fällt aus, da ich kein Budget mehr habe >
Aber mir reicht die Tatsache, dass es geht und produktiv eingesetzt wird. Den rest bringe ich mir bei.

Dankeee!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Win 7 + Win Serv 2012: Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden

gelöst Frage von wixmixbinWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, nach der Wiederherstellung von einer Win 7 Arbeitsstation mit Acronis ist kein Login möglich. Wenn PC vom ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 2 TagenDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit1 Kommentar

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 3 TagenWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Lancom-VPN-Client
Frage von FM28880Router & Routing15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe heute zwei Rechner mit einem Lancom VPN-Client eingerichtet. Die VPN-Verbindung wird aufgebaut und steht. Jedoch ...

Hyper-V
Hyper-V Manager startet, jedoch keine VM
Frage von NaleorHyper-V13 Kommentare

Hallo zusammen, auf meinem Windows 10 (Build 1703) Notebook von der Arbeit scheint Hyper-V plötzliche nicht mehr zu funktionieren. ...

Windows Server
Sonntagsfrage: Welchen Sinn seht Ihr noch im Server 2019 Essentials
Frage von ashnodWindows Server12 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gestern den Windows Server 2019 Essentials als Trial in einer VM installiert um mir das ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage Alcatel OXE R11.0.1, CPU c7s2, CPU 7 abgekündigt
Frage von magicteddyTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Moin, letzten Monat rief mich ein Mitarbeiter unseres Service Partners an und erzählte mir das wir mit unserer Anlage ...