gelöst VISTA Gruppenrichtlinien werden nicht übernommen

Mitglied: fabianfischer

fabianfischer (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 08.01.2009, 13849 Aufrufe, 5 Kommentare

Gruppenrichtlinien werden unter Vista nur teilweise übernommen.

Liebe Foren Mitglieder,
erstmals ein Lob für diese gelungene Community, die mir schon in so mancher Situation geholfen hat.
Nun zu meinem Problem…
Ich habe eine Domain mit zwei Domain Controller mit Windows Server 2008 aufgesetzt und eingerichtet, sowie einige Gruppenrichtlinien erstellt und verknüpft. Alle benötigten Rollen und Features sind eingerichtet und tun Ihren Dienst ebenfalls. Im Netzwerk befinden sich überwiegend Windows XP Client aber auch einige Vista Clients. Und genau die VISTA Clients sorgen für Ärger, da sie die Gruppenrichtlinien nur teilweise übernehmen. Um genauer zu werden, die Vista Clients übernehmen keine Gruppenrichtlinie, welche Computereinstellungen bereit stellen. Der Befehl gpresult /SCOPE Computer /z liefert immer die Meldung „Zugriff verweigert“ auch rsop.msc weißt daraufhin, das nur Benutzereinstellungen übernommen werden. Ich hab schon alles probiert und die Delegierungsoptionen überprüft und selbst die Rechte des SYSVOL geprüft doch ohne Erfolg.
Ein weiteres Phänomen ist, wenn ich mich an einem Vista Rechner als Domän-Administrator oder als Domän-Benutzer, welcher Mitglied der Lokalen Gruppe Administratoren ist, anmelde werden die Gruppenrichtlinien einwandfrei übernommen.
Über eine Idee zur Lösung des Problems würde ich mich freuen.
Gruß
Fabian Fischer
Mitglied: fabianfischer
19.11.2008 um 20:42 Uhr
Hab das Problem selbst gelöst lag an einer fehlenden Sicherheitsgruppe, welche mit der OU wo die Computer drinliegen, verknüpft werden musste.
Bitte warten ..
Mitglied: heax2
06.01.2009 um 17:21 Uhr
Hallo habe Deinen Eintrag gelesen.

Sitze auch vor dem Problem, dass egal was ich am lokalen VISTA Rechner in der Gruppenrichtilinie ändere z.B. Überschrift im IE ändern...

Es keinerlei auswirkungen hat!

Führe ich gpupdate aus erhalte ich immer das es nicht geht...


Was hast du für eine Sicherheitsgruppe hinzugefügt und wo genau?

Vielleicht kannst du mir helfen. Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: fabianfischer
08.01.2009 um 19:49 Uhr
Da mich bereits mehrere Leute auf das Phänomen angesprochen, warum beim Einsatz von Microsoft Server 2008 keine Gruppenrichtlinien auf den Client Computern übernommen werden, werde ich hier noch einmal eine ausführliche Beschreibung posten.

Nehmen wir mal an, im Active Directory gibt es zwei Organisations-Einheiten: Benutzer und Computer. In der OU Benutzer befinden sich alle Domäne Benutzer und in der OU Computer alle Rechner. Nun werden auf die OU Benutzer Gruppenrichtlinien Objekte angewandt, welche z.B. die Umleitung der Eigenen Dateien realisieren. Analog werden auf die OU Computer Computerkonfigurationen angewandt, wie z.B. das Verwalten von Windows Update.

Unter Delegierung werden die entsprechenden Benutzer Gruppen z.B. die „Authentifizierte Benutzer“ dazu angewiesen die GPOs zu übernehmen.

Nun sollten eigentlich die GPOs auf den Client Rechner wie unter Microsoft Windows Server 2003 ordnungsgemäß delegiert werden, dies geschieht jedoch leider nicht!

Nach stundenlanger Suche habe ich das Problem gefunden. Wie ich oben schon geschrieben habe, werden die GPOs bei mir in OUs organisiert und hier liegt auch das Problem, denn die Clientcomputer haben keine Berechtigung auf die OUs zuzugreifen. Abhilfe schafft folgendes, einfach auf eine OU klicken und dann im Reiter Delegierung auf Erweitert klicken.

c60b7bcc2ebed9678bae799132867dae-verwaltung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Dort wird man die Benutzer Gruppe Authentifizierte Benutzer, also im Prinzip alle Benutzer welche sich in der Domäne anmelden, wieder finden und dort gibt es zwei Berechtigungen namens „Richtlinienergebnissatz erstelle“, welche gesetzt werden müssen.

1fc4c550de883c72b096c4b5a5de63f5-berechtigungen - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nach dem ich die beiden Hacken gesetzt habe und mit „gpupdate /force“ die Domäne aktualisiert habe, wurden die GPOs sofort einwandfrei übernommen. Um später nicht bei jeder untergeordneten OU die gleiche Einstellung vor zu nehmen habe ich die Einstellung vererbt.

Ein weiterer nützlicher Befehl bei der Fehler Suche lautet „gpresult“, welcher beim Ausführen auf der Client Maschine die übernommenen Richtlinien auswirft.

Gruß Fabian Fischer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.04.2011 um 10:14 Uhr
Hi Fabian. Geht bei mir mit 2008 Server DCs auch ohne diese Abänderung der Standards. Ich weiß nicht, was bei Dir los ist, halte Deinen Tipp jedoch nicht für die Lösung des Problems, eher die am Rande ausgeführten gpupdates und Konsorten.
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
16.06.2014 um 16:00 Uhr
also bei mir geht das nun auch.. hatte das gleiche Problem.. Danke für die Lösung!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Druckserver Domäne GPO
arik12FrageWindows Server22 Kommentare

Hallo zusammen, Ich möchte einen Druckserver einrichten und Drucker auf dem Druckserver installieren. Die Drucker sollen dann per GPO ...

Off Topic
Adventskalender 2020
LochkartenstanzerInformationOff Topic18 Kommentare

Was haltet ihr von einer Sammlung von Adventskalendern? (Hier im Thread z.B.) Ich fang mal mit dem Heise-Kalender an: ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Netzwerke
Router1, Router2 + Repeater untereinander erreichbar machen (OpenWrt)
WinstarFrageNetzwerke15 Kommentare

Guten Abend! Kurz vorweg ja, ich weiß dass es hier bereits eine Anleitung gibt, wie man verschiedene Netzwerke zusammen ...

Hardware
Verwertung alter Hardware
quin83FrageHardware13 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns liegt immer mehr Hardware im Lager, welche eigentlich nicht alt ist, aber bei uns keine ...

Ähnliche Inhalte
Windows Vista
Vista Home Premium nur Basic Key
gelöst ChontaFrageWindows Vista8 Kommentare

Hallo, habe im Netz immer nur das vorhehen von Basic zu höhren Versionen gefunden. Aber ich braus genau anders ...

Windows Vista

Bootlogo in Windows Vista 64Bit erstellen

gerry56FrageWindows Vista2 Kommentare

Ich habe ein Problem mit der Integration des Bootlogos für Windows-Vista Version 64Bit mit Servicepack 2. Mein aktueller Wissensstand ...

Windows Installation

Suche Windows Vista Home Premium 64Bit ISO

gelöst altmetallerFrageWindows Installation11 Kommentare

Hallo, hat jemand die 64Bit Version als ISO herumliegen und könnte mir die kurz auf seinen oder meinen Cloudserver ...

Windows Vista

Woher bekomme ich noch ein Win Vista Image?

gelöst cramtroniFrageWindows Vista7 Kommentare

Guten Tag zusammen, weiß jemand wo ich derzeit noch ein Win Vista Image herbekomme? Wäre super, hab im Netz ...

Windows Installation

Programme auf neuen PC umziehen - Vista zu Win10

gelöst 121016FrageWindows Installation8 Kommentare

Liebes Forum, ich wünsche euch einen angenehmen Sonntag! Bin gerade dabei eine alte Vista Installation auf einen neuen PC ...

Windows Update

Mögliche Problemlösung für Automatische Updates unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.1

114685TippWindows Update2 Kommentare

Zur Beseitigung der Probleme, die seit ca. 2 Jahren beim Automatischen Update von Windows Vista bis 8.1 aufgetreten sind, ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud