Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMotion zwischen ESX 4.1 und ESXi 5.1

Mitglied: Mike-M

Mike-M (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2013 um 15:50 Uhr, 1875 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Leute,

ich hätte einmal eine Frage zu Vmotion von VMWare.

wir haben 2 verschiedene Versionen von VMWare im Einsatz (das heißt bald im Einsatz). Einmal 4.1 und bald auf neuen Servern 5.1.

Nun meine Frage:

Ist es möglich, daß man VMotion zwischen den Versionen 4.1 und 5.1 betreiben kann? Und zwar in beiden Richtungen?

Es wäre für mich von Vorteil, wenn ich die alten Versionen noch weiter nutzen kann.


Gruß
Mike
Mitglied: certifiedit.net
28.08.2013 um 18:11 Uhr
Hallo Mike,

das wird so sein, wie zwischen Srv2008 und 2012 im Hyper-V: Irgendwie möglich, ob du damit aber auf lange Sicht glücklich wirst ist fraglich, da es i.d.R mehr als Marketing Gründe sind, die eine Firma veranlassen eine neue Hauptversion herauszubringen (Klammern wir Mozilla mit Firefox einfach mal aus.)

Aber was in deinem speziellen Fall die Anforderungen sind sollte dir der sagen, der dir das Ding einrichtet.

Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Absturz ESXI 5.1
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware7 Kommentare

Hallo Zusammen, heute Nacht ist mir wohl ca. um 5-6 Uhr mein ESXI abgestürzt! Ich dachte erst, dass es ...

Vmware

Nachträgliche Hardwareerkennung ESXI 5.1

gelöst Frage von zeroblue2005Vmware3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne eine Standard Sata Controller über PCI KARTE nachträglich in meinen ESXI Testserver nachrüsten, für ...

Vmware

ESXI 5.1 Free und ESXI Sicherheit Firewall

gelöst Frage von zeroblue2005Vmware2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mal ein zwei Fragen zum Thema ESXI und Sicherheitsprofile bei VPN. Versuche gerade einen LPT2/IPSEC ...

Vmware

ESX 4.1 auf 6.5 - VMs migrieren

gelöst Frage von Xaero1982Vmware15 Kommentare

Moin Zusammen, ich hab hier sowohl nen Esx 4.1, als auch nun einen neuen 6.5 laufen. Ich muss die ...

Neue Wissensbeiträge
Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 1 TagHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 1 TagServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Linux

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 3 TagenLinux13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Windows Server über Außen-IP nicht ansprechbar
Frage von uups81Netzwerkgrundlagen25 Kommentare

Hallo! Es gibt mehrere Windows Server (2016, 2019), die über einen zweiten Netzwerkadapter in einem lokalen Netzwerk miteinander verbunden ...

Microsoft
Windows 10 - Kombination von lokalen Benutzerkonten und Benutzern aus einer Domäne
Frage von PappnaseVxVVMicrosoft21 Kommentare

Hi, würde gerne folgendes realisieren, von dem ich gern wüsste, ob es geht. Ich habe einen Raum mit 3 ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarten Angebot auf Amazon
gelöst Frage von NudellordGrafikkarten & Monitore21 Kommentare

Hallo Community, ich suche eine neue Grafikkarte und bin auf die Nvidea Gforce GTX 1080 ti gestoßen. Und dabei ...

Hyper-V
Keine Netzwerkverbindung W2016 VM
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V19 Kommentare

Moin, ich verliere gleich meine contenance ;-). Ich versuche gerade, auf einem Hyper-V 2016 GUI eine W2016-VM (Generation 2 ...