Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VMWare ESXI, vServer kein Zugriff mehr, Server läuft aber

Mitglied: Kerbel3rd

Kerbel3rd (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2019 um 15:06 Uhr, 388 Aufrufe, 11 Kommentare

Moin,

vserver - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

der grau unterlegte Server läuft, Remotezugriff usw. funktioniert, es gibt aber keinen Zugriff mehr über Webclient bzw vSphere-Client.

Dort wird er als Ausgeschaltet angezeigt und switched zwischen den Hosts hin und her.

Idee für einen Lösungsansatz?

Thx im voraus

3rd
Mitglied: certifiedit.net
16.10.2019 um 15:08 Uhr
Backup vorhanden? ESXI updaten?
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
16.10.2019, aktualisiert um 15:12 Uhr
der Vorgang startete als ich ein Snapshot löschen wollte um Platz zu gewinnen für Veeam BU.

Nachdem sich der alte BU-Server verabschiedet hat (inkl BLW) und frisch auf Veeam umgestiegen bin, also... Nein.

SAN ist randvoll, Neuanschaffung der Produktivserver inkl SAN steht ebenfalls gerade an.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.10.2019 um 15:18 Uhr
Hi,
Dein Text ist missverständlich.
Es geht darum, dass eine VM nicht mehr erreichbar ist, nicht der ESX selbst?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.10.2019 um 19:51 Uhr
Hi,
Zitat von Kerbel3rd:
SAN ist randvoll
das dürfte das Problem wohl ausgelöst haben. Villeicht hilft Dir das schon: https://www.virten.net/2014/01/vm-grayed-out-as-disconnected-inaccessibl ...

Ggf. mal die .vmx Datei in einem Editor ansehen, die könnte beschädigt worden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
17.10.2019, aktualisiert um 06:23 Uhr
@emeriks: der ESX ist erreichbar, VM kann den vServer nicht ansprechen.

@cykes: Danke für den Link, werd ich checken.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.10.2019, aktualisiert um 07:46 Uhr
Zitat von Kerbel3rd:

@emeriks: der ESX ist erreichbar, VM kann den vServer nicht ansprechen.
Auch das ist etwas missverständlich, da der Begriff vServer hier nicht so ganz passt - Du meinst vermutlich den vCenter(-Server). Anhand des Screenshots dürfte aber ersichtlich sein, dass die VM srv-sta... zwar läuft, über RDP usw. erreichbar ist, aber im vCenter ausgegraut angezeigt wird und nicht mehr über den vCenter angesprochen werden kann. Das ist der Fall, seitdem Du versucht hast, einen Snapshot zu löschen, um Platz auf dem SAN zu schaffen.
@cykes: Danke für den Link, werd ich checken.
Die Lösung kann dennoch recht kompliziert und vor allem zeitaufwändig sein. Bei Platzmangel auf der Datastore kann es sich ggf. fatal auswirken, einen Snapshot im laufenden Betrieb löschen zu wollen.
Das Hin- und Herspringen zwischen den Hosts ist eine Folge davon, da der Löschvorgang noch nicht abgeschlossen ist.
Da ich weder weiß, wie gut Du Dich im VMWare-Troubleshooting auskennst, noch genaue Eckdaten der Konfiguration bekannt sind, kein aktuelles Backup vorhanden ist und ich auch nicht vor dem System sitze, möchte ich eigentlich keine Empfehlungen aussprechen. Die vDisk der VM ist ja einge TB groß, on Thin- oder Thick-Provisioned ist aktuell nicht ersichtlich.
Kannst Du nicht anderweitig Platz auf dem SAN schaffen?
Eine gewisse Downtime der VM wirst Du wohl einplanen müssen. Im schlimmsten Fall kann Dir die VM auch in der nächsten Zeit abschmieren. Auf keinen Fall solltest Du blindlinks irgendwas durchprobieren, was irgendwo im Netz steht. Mein Link beschreibt nur die Symptome recht gut. Wenn ihr noch Support bei VMWare habt, zieh diesen hinzu. Ggf. auch den Support des SAN-Herstellers.
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
17.10.2019 um 08:49 Uhr
so weit stecke ich nicht in VMWare. Ist ein Fall für deren Supp.

Danke Dir
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
17.10.2019 um 11:18 Uhr
also....

erstmal habe ich alle funktionierenden virtuellen Server vom ESXI mit dem "defekten" auf meine anderen ESXer migriert

anschliessend per ssh auf den ESXI, nachgesehen ob vmsd und vmx i.O. sind, waren sie.

Anschliessend folgendes in Console gehauen:

vim-cmd vmsvc/getallvms

Antwort: Skipping invalid VM "17"


vim-cmd vmsvc/reload 17

2-5 Sekunden gewartet

und... tadaa, Kiste wieder da...

lüppt....
Bitte warten ..
Mitglied: Pimpfling
17.10.2019 um 11:28 Uhr
Ole ole!
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.10.2019 um 19:24 Uhr
Zitat von Kerbel3rd:
vim-cmd vmsvc/getallvms

Antwort: Skipping invalid VM "17"


vim-cmd vmsvc/reload 17

2-5 Sekunden gewartet

und... tadaa, Kiste wieder da...

lüppt....
Top, dann war es Hilfe zur Selbsthilfe Wenn ein reload gereicht hat, war es auch noch nicht so kritisch. Aber trotzdem beobachten und beim nächsten SAN auf genügend freien Speicher für Snapshots etc achten...
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
18.10.2019 um 07:29 Uhr
Moin cykes,

das jetzige SAN hat 14 TB,

das geplante neue liegt bei 50...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Ps1 Script lauft nicht
gelöst Frage von 131455Windows Server8 Kommentare

Hallo, führe ich Zeilen wie würde die eben als Aufgabenplanung gerne hinterlegen. Gruss Rainer

Vmware
ESXi shell Zugriff auf iSCSI Volume
gelöst Frage von ukulele-7Vmware7 Kommentare

Es ist spät, sry wenn ich nicht ins Detail gehe. Ich bin per SSH auf meinem ESXi 6.0.0 U3 ...

Hardware

Rechner bringt kein Bild, Lüfter lauft extrem laut

gelöst Frage von Sil3nz3rHardware8 Kommentare

Hallo liebe Admins, Da ich auf Google nichts finden konnte, hoffe ich ihr könnt mir helfen. Ich habe seit ...

Vmware

ESXi patchen

gelöst Frage von BallerrockeVmware3 Kommentare

Ausgangs Config: Server mit dem ESXi 6.0 u2 ESXi 6.0 Update 2 Frage: Wir wollen ihn patchen natürlich auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Die tickende DSGVO-Zeitbombe von Microsoft
Information von Frank vor 15 StundenWindows 104 Kommentare

Hier ein guter Beitrag von Golem.de zum Thema DSGVO und das Windows 10 aktuell nicht DSGVO konform ist! Das ...

Microsoft Office

Gebrandete OEM-Version von Office 2003 auf Nachfolgerechner installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 17 StundenMicrosoft Office

Hallo Kollegen, gerade mal wieder ein Kundensystem mit Widows 10 in den Fingern gehabt, bei dem der Besitzer sein ...

Windows Server

Ein Feature, welches einem das Arbeiten mit Windows-2019-Coreservern erleichtern kann

Information von DerWoWusste vor 18 StundenWindows Server3 Kommentare

Man kann mittels Kommando nun folgendes auf Server 2019 in der Coreversion v1809 freischalten, so dass man es lokal ...

Windows 10
MS möchte offenbar lokale Konten abschaffen
Information von UweGri vor 1 TagWindows 1011 Kommentare

Guten Tag Admins, ab und an lese ich bei Dr.-Windows Bei dieser Meldung dachte ich, wird MS jetzt offen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
MS-Hotline-Telefonterror
Frage von HenereErkennung und -Abwehr22 Kommentare

Servus zusammen, seit ca 3 Wochen haben wir immer wieder Anrufe von unbekannten Nummern, teils aus dem Ausland. Nach ...

Batch & Shell
Active Directory Picker - Get-ADGroup kann nicht in den Typ konvertiert werden
Frage von dispatcherBatch & Shell17 Kommentare

Mahlzeit zusammen, Im folgenden Skript erhalte ich immer die Meldung: Get-ADGroup : "System.Object " kann nicht in den Typ "Microsoft.ActiveDirectory.Management.ADGroup" ...

Windows Netzwerk
DNS und DHCP Server Einträge stimmen nicht überein
Frage von gabeBUWindows Netzwerk12 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe ein Problem bei meinen zwei DC's (Beide Windows Server 2012 64-Bit, virtualisiert über VMWARE). Seit ...

Windows 10
Windows 10 mit kaputtem .Net 4.8
Frage von krischeuWindows 1012 Kommentare

Hi, ich habe mit dem Programm ADDISON ein Stabilitätsproblem. Es stürzt regelmäßig während des Arbeitens ab. In der Ereignisanzeige ...