Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VNC mit 2 PC - 1 Laptop - 1 LinuxServer

Mitglied: 18694

18694 (Level 1)

15.10.2005, aktualisiert 23.10.2005, 6255 Aufrufe, 2 Kommentare

Welche Ports helfen mir bei VNC mit mehren Clients weiter

Folgende Geräte habe ich:
- eine FritzBox
- einen NetgearRouter
- zwei LinuxServer
- zwei PCs
- ein Laptop

Das Netz ist wie folgt auf gebaut. Ich habe ein 192.168.123.xxx (EXTERN)
und ein 192.168.xxx (intern) Netz.

Die Fritzbox macht den Anfang mit 192.168.123.1 gefolgt von Netgear mit 192.168.123.2
und einen LinuxServer der die 192.168.123.10 hat.

Der Netgear wird dann auf die IPNr 192.168.0.1 umgewandelt wo dann
- PC mit 192.168.0.2
- Laptop mit 192.168.0.3
- LinuxServer mit 192.168.0.4
- PC mit 192.168.5

Nun wollte ich mit VNC bissel rumspielen
Nur wie muss ich die Ports durch routen damit ich erfolg von zuhause und von extern habe ?

Ich muss er wähnen das mir ein Freund schon folgenden Vorschlag gemacht hat.
In der FritzBox die Ports
VNC_PC_Büro 5900-5900 zu 192.168.123.2
VNC_Laptop 5901-5901 zu 192.168.123.2
VNC_Server 5902-5902 zu 192.168.123.2
VNC_PC_Junior 5903-5903 zu 192.168.123.2
im NetgearRouter geht es wie folgt weiter
VNC_PC_Büro 5900-5900 zu 192.168.0.2
VNC_Laptop 5901-5900 zu 192.168.0.3
VNC_Server 5902-5900 zu 192.168.0.4
VNC_PC_Junior 5903-5900 zu 192.168.0.5

So aber nun kommt mein Problem wenn das so gehen sollte....
Der NetgearRouter qutiert mir die >> VNC_Laptop 5901-5900 zu 192.168.0.3 <<
mit der fehler Meldung das der Endport >= sein muß wie der Anfangsport...

Und jetzt kommt meine Frage wie es denn richtig geht....

gruss
Mitglied: Kafuhn
17.10.2005 um 08:49 Uhr
Hi,

also ich habe nicht ganz so viel Equipment , daher mag es nicht unebdingt für dich praktikabel sein - habe auf der FritzBox den Port X an den VNC Port direkt auf die IP des anderen Netzes geschickt.
Also in deinem Fall den Port 5901 auf der Fritzbox auf 192.168.0.3:5900 usw.
Das sollte von extern zumindest funktionieren.

Das Routing ins jeweils andere Netz erledigt ja dein Router, in meinem Fall ein ausgedientes Notebook mit Linux und aktiviertem IP-Forwarding.

Du schreibst dass es die Fehlermeldung beim weiterleiten VNC_Laptop 5901-5900 zu 192.168.0.3 gibt - funktioniert es bei VNC_PC_Büro ?
Nötigenfalls könntest du dann auch auf dem VNC_PC_Büro den VNC auf dem Port 5901 starten lassen, dann hättest eine gleiche Portnummer bei Anfags und Endport. Wobei eine Portweiterleitung auch mit anderen Ports funktionieren müsste.....zumindest bei der Fritz Box.


Gruss,

Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: captnfake
23.10.2005 um 16:46 Uhr
Also ich würd in der Fritz Box einfach die Ports per NAT aufmachen und das Portforwarding im NetGear einstellen. Außerdem kannst du nicht mit Port 5901 anfangen und bis 5900 freigeben. Das ist ein Bereich, wo der Anfangswert immer kleiner oder gleich sein muß wie der Endwert. Gültig wäre also von Port 5900-5901, nicht umgekehrt.
Dann klappts auch

Gruß aus Dortmund !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
2 Festplatten, 2 Betriebssysteme, 1 PC
gelöst Frage von ki-einheitWindows 74 Kommentare

Hallo, der Titel sagt ja schon etwas aus. Ich habe auf meinem PC 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten installiert ...

Notebook & Zubehör

Präsentationsgerät (PC, Laptop, Tablet)

Frage von KibedoNotebook & Zubehör5 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe momentan vor einer Frage, bei der ich nicht mehr weiter komme und so auf eure ...

Windows Server

Veröffentlichte Anwendung 1 PC Desktop 2 unterschiedliche Nutzer Benutzernamen

Frage von Andinistrator1Windows Server

Hallo Zusammen, nachdem ich die veröffentlichte Anwendung (vA) WinServer2012 beim User eingerichtet hatte, merkt sich der Rechner (XP) die ...

Notebook & Zubehör

PC Festplatte an Laptop anschließen

gelöst Frage von ThierryHenryNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo Ich möchte eine 3,5 Zoll Festplatte an den Laptop anschließen, das diese nicht ins Gehäuse passt ist schon ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 9 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...