Volumebereitstellungspunkt: Ordner kann nicht gelöscht werden

Mitglied: seizu

seizu (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2006, aktualisiert 15.08.2006, 5427 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Habe folgendes merkwürdiges Problem mit einem Volumbereitstellungspunkt bei meinem Win2k3-Fileserver. Bin folgendermaßen vorgegangen:
Konvertierte mein C: Basislaufwerk in einem dynamischen Datenträger. Anschließend erstellte ich eine zweite Volum und verknüpfte sie mit einem leeren NTFS-Ordner auf C:\Disk1. Hat ohne Fehler geklappt.

Wenn ich nun innerhalb in diesem Bereitstellungspunkt einen Ordner anlege, lässt sich der Ordner nicht mehr löschen, mit der Fehlermeldung:
Der Zugriff wurde verweigert. Stellen Sie sicher, dass der Datenträger weder voll noch schreibgeschützt ist.....
Komischerweise lassen sich Dateien löschen. Ich bin als Administrator angemeldet und meine effektiven Berechtigungen sind Vollzugriff. Trotzdem kann ich diesen erstellten Ordner nicht mehr löschen.

Habe es unter Windows XP Professional und Windows 2k3 getestet, mit dem selben Fehler!

Kennt jemand dieses Problem oder gibt es hier noch etwas zu berücksichtigen?

Danke für die Hilfe!

LG, Erich
Mitglied: Metzger-MCP
28.07.2006 um 08:47 Uhr
Habe dieses Problem selber nicht so gehabt. Ich hatte mal ein ähnliches. Versuche mal den Besitz zu übernehmen und dann zu Löschen. Läste du dir auch alle Datein anzeigen ?

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: seizu
06.08.2006 um 13:17 Uhr
Besitzrechte ändern hat leider auch nichts gebracht. Bin jetzt draufgekommen, und zwar wenn ich den Ordner sofort lösche (mit gedrückter Shifttaste) also nicht in der Papierkorb verschiebe , lässt sich der Ordner lösche. Ich denke, der Fehler tritt nur dann auf wenn das System versucht den versteckten Recycling-Ordner zu erstellt. Da das System aber Vollzugriffsrechte hat, kann ich mir diesen Effekt totzdem nicht erklären. Machs jetzt wie die Ärzte bekämpfe das Symptom indem ich den Papierkorb auf automatisch leeren gestellt habe. Die Ursache würde mich aber dennoch interessieren. :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
14.08.2006 um 09:55 Uhr
Komme gerade aus dem Urlaub.

Hm interresant ! Also ohne den Papierkorb zu verwenden gehts, mit nicht.
Das kann dann nur mit dem Papierkorb in Verbindung liegen.

Ich weis nicht in wie weit du nun getestet hast was funktioniert und was nicht !

Setze in den Einstellungen des Papierkorbs

  • Datein sofort löschen einen Hacken
  • nimm den haken bei Dialog zur best.... raus

Lösche den Ordner Papierkorb von den Lw's

setze die Einstellungen zurück und teste das ganze noch mal. Vielleicht sind ja nur die Berechtigungnen strubelig. Achja ggf mache noch eine Datensicherung :) face-smile.

Lasse Notfalls auch mal chkdsk drüber flitzen.

MFG Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: seizu
15.08.2006 um 16:23 Uhr
Hallo nochmals !

Danke für eure Tipps, durch das Ausprobieren fiel mir auf, dass das Problem nur dann besteht, wenn der "Mount Point" auf einen dynamischen Datenträger zeigt, bei Basis-Datenträger funktioniert alles ganz normal, also Anlegen und Löschen ohne Probs.

Nachtrag: Fehler von mir, funktioniert auch nicht mit Basis-Datenträger. Der Papierkorb war noch auf Dateien sofort löschen gestellt.
Habe es jetzt nochmals bei einem Kollegen getesten, mit dem selben Ergebnis. :( face-sad

Dürft also Standard sein :/
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server13 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...