Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Per VPN angebundene Rechner können zum Teil nicht lokal per Netzwerkfreigabe angesteuert werden

Mitglied: Vinnpinn

Vinnpinn (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2019 um 11:38 Uhr, 300 Aufrufe, 9 Kommentare

Moin zusammen,

wir haben 14 Standort + unsere Verwaltung. Server etc. stehen in der Verwaltung und über Gate Protect wird jeder dieser Standorte per VPN und Fritz!Box an uns angebunden.
Nun haben wir für Backups eines unserer Programme die Software Duplicati 2 verwendet. Wir haben dazu jeweils Freigaben für eine Benutzergruppe erstellt und diese Datein werden dann von Duplicati, welches auf unserem Server in der Verwaltung läuft, über die Netzwerkfreigaben gesichert.
Dies funktioniert auch relativ gut, jedoch kommt es immer wieder vor, dass wir die Windows Clients über die Freigaben nicht erreichen.
Erster Verdacht lag bei GateProtect und der VPN Verbindung, Fritz!Box und andere Geräte aus dem jeweiligen Subnetz sind weiterhin ohne Probleme erreichbar.
Der Client kann unsere Server und Geräte in der Verwaltung anpingen, wir können die Client aber nicht erreichen.
Nach einem Neustart des Clients funktioniert es meist wieder. Das Problem tritt aber leider mehrmals in der Woche auf.

Hat da jemand eine Idee, warum die Freigabe zu diesen Rechnern immer wieder abschmiert? Was mich so wundert ist, dass es so inkonsistent ist, Mal bleibt ein Rechner 3 Wochen aktiv, Mal ist er schon 6 Stunden seit dem letzten Neustart nicht mehr erreichbar. Das ganze passiert bei allen 14 Standorten (Alles Fritz!Boxen, zum Teil Kabel, zum Teil DSL) und jedesmal ist nur der Windows Client aus der Verwaltung nicht mehr erreichbar. Andersrum funktioniert es.
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 15.11.2019 um 11:44 Uhr
Hi.

PIng und Freigaben haben nichts miteinander zu tun. Teste im Fehlerzustand mal mit telnet, ob der für Freigaben nötige Port 445 offen ist:
01.
telnet zielname 445
Bitte warten ..
Mitglied: Vinnpinn
15.11.2019 um 11:54 Uhr
Der Port ist im Fehlerzustand tatsächlich nicht offen. Dann schätze ich Mal, dass ich diesen freigeben muss?
Bitte warten ..
Mitglied: Vinnpinn
15.11.2019 um 12:00 Uhr
Gerade Mal auf dem Rechner den Port in der Firewall den Port freigegeben. Funktioniert nun endlich. Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
15.11.2019 um 12:07 Uhr
Doofe Frage von nem Newbee:

Wieso musst Du den Port in der Firewall freigeben, wenn Du doch schon eine bestehende VPN hast?! Dann biste doch schon "durch"?! Wenn Du den Port in der Firewall durchstichst, ist der doch auch ohne VPN offen?!

Oder habe ich da nen Denkfehler?
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
15.11.2019 um 12:23 Uhr
Zitat von Visucius:

Doofe Frage von nem Newbee:

Wieso musst Du den Port in der Firewall freigeben, wenn Du doch schon eine bestehende VPN hast?! Dann biste doch schon "durch"?! Wenn Du den Port in der Firewall durchstichst, ist der doch auch ohne VPN offen?!

Oder habe ich da nen Denkfehler?

Das ist ein Denkfehler.
Mit dem VPN stellst du lediglich eine Verbindung zwischen Außen und dem Router / Firewall her . Quasi stehst du von außen vor dem Haus. Die Firewall sagt dir dann aber noch , durch welche Tür du gehen darfst, oder auch nicht

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
15.11.2019, aktualisiert um 12:27 Uhr
Ups, Danke! 🙏
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.11.2019, aktualisiert um 14:09 Uhr
Auch sollte man immer auf dem Radar haben das die VPN Performance von FritzBox unter alle Kanone ist. Das ist aber normal, denn das ist eine billige Consumer Box die dafür nicht gemacht ist und deren primäre Funktion ein Heimrouter ist und kein Power Router mit einem hohen VPN Durchsatz.
In einem Firmenumfeld sollte man also bei einem hohen Datenvolumen wie Duplicati und Co die Erwartungen an FritzBox VPNs massiv runterschrauben. Solche HW hat in einem Firmenumfeld in der Regel nichts zu suchen.Möglich auch das man bei solchen Voluminas eine FB performancetechnisch "abschiesst".
Bitte warten ..
Mitglied: Vinnpinn
17.11.2019 um 17:09 Uhr
Zitat von aqui:

Auch sollte man immer auf dem Radar haben das die VPN Performance von FritzBox unter alle Kanone ist. Das ist aber normal, denn das ist eine billige Consumer Box die dafür nicht gemacht ist und deren primäre Funktion ein Heimrouter ist und kein Power Router mit einem hohen VPN Durchsatz.
In einem Firmenumfeld sollte man also bei einem hohen Datenvolumen wie Duplicati und Co die Erwartungen an FritzBox VPNs massiv runterschrauben. Solche HW hat in einem Firmenumfeld in der Regel nichts zu suchen.Möglich auch das man bei solchen Voluminas eine FB performancetechnisch "abschiesst".

Der Datenverkehr ist sehr minimal, für unsere Zwecke ist die FB ausreichend. Die Duplicati Backups laufen nur nachts und es sind maximal 200MB pro Client, eher 50-100.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.11.2019 um 18:14 Uhr
Dann ist eine FB in der Tat tolerabel.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
FreeRadius Lokal
Frage von D1-aB-loLinux Netzwerk7 Kommentare

Ich habe hier schon ein Thema erstellt das sich mit dem FreeRadius beschäftigt in Verbindung mit LDAP. Nun erstelle ...

Netzwerke

VPN Server eingeloggt aber kein Zugang zum lokal Netz

gelöst Frage von decehakanNetzwerke18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hab mich über VPN Shrew hier über WLAN (WPA2-Personal) zum Firmennetz eingebunden, aber seltsamerweise kann ich ...

Batch & Shell

Teil einer Variablen auslesen

gelöst Frage von mondfelder69Batch & Shell7 Kommentare

Hallo habe folgendes Problem: Ich möchte mit folgender Batch alle xls Dateien in xlsx konvertieren. Das funktioniert auch wunderbar, ...

Windows 10

Win10-Aktivierungsfrust Teil III

Tipp von DerWoWussteWindows 106 Kommentare

"Nicht schon wieder Ihmchen mit seinem Aktivierungsfrust" wird jetzt hoffentlich keiner denken ;-) Ich habe Neuigkeiten zu meinen Beobachtungen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Windows Install ISO mit übergroßer Install.wim auf FAT32 übertragen

Tipp von Lochkartenstanzer vor 4 TagenWindows Installation11 Kommentare

Moin Kollegen, Viele von euch werden sicher aus praktischen Gründen nicht nur DVDs oder "virtuelle" CD-Laufwerke (Zalman, IODD) zum ...

Datenschutz

Gehe zurück auf Los, ziehe keine 4.000 Mark. E-Privacy (erstmal) gescheitert

Information von certifiedit.net vor 5 TagenDatenschutz

Webbrowser

Firefox 71 verfügbar mit Picture in Picture Funktion

Information von sabines vor 5 TagenWebbrowser2 Kommentare

Die neue Firefox Version 71 unterstützt, zunächst nur für Windows, Picture in Picture. Damit kann ein Video in einem ...

E-Mail
SPF beim Versenden testen
Tipp von StefanKittel vor 7 TagenE-Mail3 Kommentare

Hallo, wenn man einen SPF für einen Exchange, oder anderen Mail-Server, konfigiruert muss man das ja auch testen. Ganz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Mikrotik CRS305 4Port SFP+ Router-Switch, VMWare und Fritzbox (Netzwerk Internetproblem)
Frage von SickcultureRouter & Routing21 Kommentare

Auf der Suche nach Antworten im Netz kommt man unweigerlich auf eure Seite und die deutsche Mikrotik Blog Seite. ...

Router & Routing
Fritz VPN und WoL mit Mikrotik HEX RB750Gr2 möglich?
gelöst Frage von SionzrisRouter & Routing20 Kommentare

Hallo erstmal und danke fürs anklicken :) Ich habe folgendes Setup geplant und scheitere zurzeit an der Realisierung vom ...

Windows Server
Netzwerk Planung Homeoffice
Frage von siopoqruipWindows Server17 Kommentare

Hallo, ich plane zurzeit ein kleines Netzwerk. 5-8 User jeder mit eigenem Laptop (Lenovo T590) Windows 10 Professional Homeoffice ...

LAN, WAN, Wireless
Ca. 120 Ubiquiti Unifi AP-AC Pro in einem Netz
Frage von aditzLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo Ubiquiti-Spezialisten, geplant ist ein flächendeckendes WLAN für ein Altenheim mit den oben genannten APs. Ich habe mal auf ...