VPN funktioniert vom Notebook aber nicht vom PC

Mitglied: edv-meeti

edv-meeti (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2016 um 13:32 Uhr, 2908 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Windows 2008 Server mit Rotuing und ras laufen. Am Router sind die Ports 1723 und das Protokoll GRE eingerichtet.

Mit meinem Notebook gehe ich mich mit meinem Handy ins Internet und wähle mich mit Windows 7 Pro. mit VPN PTP ein. Alles ohne Probleme.

Bei meinem PCdaheim ebenfalls Windows 7 Pro udn gleiche VPN Einstellungen gehe ich über Fritzbox ins Internet bekomme ich keine VPN -Verbindung zum Server?

Wo kann der Fehler liegen? Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruss Andreas
Mitglied: freenode
24.03.2016, aktualisiert um 13:49 Uhr
Hi edv-meeti,

was heißt denn "bekomme keine VPN-Verbindung"? Findest Du den Server nicht? Oder lässt er Dich nicht drauf? Kannst Du ihn anpingen? Telnet?

Ich tippe mal auf Firewall/Netzwerksettings bei Dir zu Hause. Vlt. geht der Port 1723 nicht durch?

Aber ohne mehr Infos ist das wild ins Blaue geraten. ;-) face-wink

Gruß, freenode.
Bitte warten ..
Mitglied: edv-meeti
24.03.2016 um 14:14 Uhr
Hallo ,

danke für deine Unterstützung. Es kommt Fehlermeldung PPTP Fehler 807. an meinem PC daheim.

Dachte auch dass es an Firewall oder Router daheim liegt. VPN in ein anderes Netz funktioniert aber einwandfrei, kann daher eigentlich doch nicht daran liegen, sondern muss beim Router auf der Gegenseite bzw. Servereinstellung liegen.

Kenne mich leider nicht perfekt aus, aber wieso klappt es dann vom Notebook.

Wie kann ich vom PC auf dem Server pingen, ohne das vpn steht?

Sorry für meine Laienhafte fragen.

Gruss Andreas

PS: Vielleicht macht es Sinn, um weniger ins blaue zu raten, wenn ich heute abend mit dem Notebook in mein Heimnetz ins Internet gehe und dann versuche ob vPN geht.
Bitte warten ..
Mitglied: freenode
24.03.2016 um 15:23 Uhr
Zitat von @edv-meeti:
Kenne mich leider nicht perfekt aus, aber wieso klappt es dann vom Notebook.
Ist das Notebook evtl. in der Domäne Deines Server bekannt? Findet hier eine Filterung statt? Z.B. über den Hostname, MAC-Adresse usw.?

Wie kann ich vom PC auf dem Server pingen, ohne das vpn steht?
Gar nicht. War gedanklich schon einen Schritt weiter, sorry.


PS: Vielleicht macht es Sinn, um weniger ins blaue zu raten, wenn ich heute abend mit dem Notebook in mein Heimnetz ins Internet gehe und dann versuche ob vPN geht.
Das wollte ich auch vorschlagen - das kreist das Problem erheblich ein.

Gruß, freenode.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
24.03.2016 um 15:34 Uhr
Hallo,

Zitat von @edv-meeti:
danke für deine Unterstützung. Es kommt Fehlermeldung PPTP Fehler 807. an meinem PC daheim.
Mal hier https://www.wiknix.com/vpn-error-807/ geschaut?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: edv-meeti
25.03.2016 um 13:56 Uhr
Hallo,

so habs jetzt probiert. Vom Notebook komme ich einwandfrei per VPN zum Srver im anderem Netz. KAnn also nicht an der Firewall (verwende auf PC und Notebook die gleiche Firewall und nicht der Router sein.

An welcher Einstellung beim SErver (eventuell Netzwerkrichtlinie) oder Router beim SErver könnte es leigen.

Vielen Dank

Gruss Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.03.2016 um 14:11 Uhr
Hallo,

Zitat von @edv-meeti:
so habs jetzt probiert.
Was probiert? Muttis kuchen?

Vom Notebook komme ich einwandfrei per VPN zum Srver im anderem Netz.
Hast du ja schon gesagt das es vom Notebook klappt.

KAnn also nicht an der Firewall (verwende auf PC und Notebook die gleiche Firewall und nicht der Router sein.
Hmmm? Wie soll ein Notebook UND PC die gleiche Firewall benutzen? VMs oder was?

An welcher Einstellung beim SErver (eventuell Netzwerkrichtlinie) oder Router beim SErver könnte es leigen.
Falscher VPN Server bzw. Ziel falsch bzw. Zielname falsch
Falscher Benutzer
Falsches Passwort
Falsche option am Client
Portforwarding des routers
Filterung am ausgehenden Router oder am eingehende Router oder gar an beiden
Dein ISP mag dich nicht und blockiert Ports
Ein Paketmitschnitt auf beiden Seiten kann es dir vielleicht sagen wo es klemmt. An einer Fritte gibt es auch Paketmitschnitte, ansonsten Wireshark oder den MS Message Analyzer nutzen.
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Paketmitschnitt
http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publicati ...

Kommt an dein Serverstandort überhaupt deine Anfrage am Router an?
Wir dieser korrekt an den Server selbst geleitet?
Wie sind die Antworten?
Vergleiche dein funktionierendes VPN vom Notebokk mit dem was dein PC tut.
Notebook an der Fritte per Kabel und WLAN getestet und nicht nur über dein Smartphone welches du als WLAN AP und Router verwendest?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: edv-meeti
25.03.2016 um 15:02 Uhr
Hallo Peter,

genau dass meinte ich habe ich probiert. Habe das Notebook daheim über Wlan und KAbel angeschlossen und VPN ging ohne Probleme. Daher kann es an meinem Router nicht liegen. Firewall verwende ich auf Notebook und PC mit Zonealarm mit den genau gleichen Einstellungen.

Daher muss das PRoblem beim eingehenden Router oder Server liegen.

Aber kann es wirklich am Router liegen. WEnn das Portforwarding nicht klappt, wieso geht s dann beim Notebook?

Am SErver unter Routing und RAS zeigt es beim Notebook "nicht Nap-fähig" an. Kann es an dem liegen, dass der PC Nap-.fähig ist und dadurch gesperrt wird.

VPN-Einstellungen, Benutzernamen sind am PC und Notebook genau gleich.

PAketmitschnitt muss ich testen, ob ich das hinbekomme.

Danke schon mal

Gruss Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: freenode
29.03.2016 um 14:26 Uhr
Was für eine Firewall hast Du denn am Serverstandort?
I.d.R. verfügen Firewalls, die ihr Geld wert sind über ein Livelog, wo Du direkt sehen kannst, ob Deine Pakete bis da hin kommen und was mit ihnen passiert (Durchwinken oder Verwerfen).

Gruß, freenode.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic51 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware18 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 18 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...