VPN mit opnevpn

Mitglied: homermg

homermg (Level 2) - Jetzt verbinden

03.10.2011, aktualisiert 18.10.2012, 2464 Aufrufe, 7 Kommentare

Heu Leute,

Ich wollte mal zwischen zwei kleinen Netzwerken(Standorten) eine VPN Verbindung aufbauen. So dass Standort A die Recourrcen von Standort B erreichen kann.
Leider habe ich noch ein Verständnisproblem. Sprich Standort A hat 192.168.1.0 und Standort B hat 192.168.2.0 Ip Bereich.In jedem Standort ist ein Router und ein DHCP Server eingerichtet, also krigen alle Clients per DHCP das Standardgateway ihres Router mitgeteilt. So wenn ich nun VPN aufgehängt habe wie sollen die Clients dann kommunizieren?
Standort A will z.B. den Fileserver im Standort B erreichen(192.168.2.10). Client schickt seine Anfrage an den Router und der Router kennt ja das Ip Netzt des Standortes A ja nicht so das er seine Anfrage an den VPN Server schickt oder verstehe ich das falsch?

Vg an alle Helfer.
Mitglied: tikayevent
03.10.2011 um 14:36 Uhr
Du trägst einfach auf den Routern eine statische Route ins jeweils andere Netzwerk ein, wobei du als Gateway das System einträgst, was die VPN-Verbindung aufbaut.
Bitte warten ..
Mitglied: homermg
03.10.2011 um 15:14 Uhr
danke dir.
Aber die clients sollen ja nicht über vpn ins Internet sondern nur auf die Resourcen zugreifen können.
Ich meine wenn ich im Router als Gateway den VPN Server eintrage dann werden doch die Clients wenn die ins Internet wollen zuerst auf den Router gehen und vom Router aus an den VPN Server verwiesen und von da aus in das andere Subnet von wo aus die erst ins Internet kommen oder sehe ich das falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
03.10.2011 um 15:27 Uhr
Ich meinte eine statische Route nur für das jeweils andere Netzwerk, kein Standardgateway. Schau dir einfach mal ein paar Routing-Basics an, damit es verständlicher wird.
Bitte warten ..
Mitglied: homermg
03.10.2011 um 15:30 Uhr
ok aber wie mache ich das dann mit so eine Standard DSL Router der Telekom, ich glaube da kann man keine Routen eintragen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Einfach mal die Suchfunktion nutzen hier... Alle Antworten findest du umfassend in diesem Tutorial beantwortet:
https://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
Die OpenVPN Konfig ToDos sind auf allen HW Plattformen identisch !
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
03.10.2011 um 16:03 Uhr
Da ist es dann unmöglich. Da bleibt dir nur die Möglichkeit, diese Route auf jedem Computer von Hand zu setzen. Wenn ich mich nicht irre, muss die Route da dann aber nach jedem Neustart neugesetzt werden, also per Login-Script oder so.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Noch besser: Den "Standard DSL Router der Telekom" schnell entsorgen und durch einen "richtigen" Router ersetzen. Am sinnvollsten ist es hier einen OpenVPN fähigen Router zu verwenden wie oben im Tutorial beschrieben (DD-WRT, Freetz, pfSense usw.) Dann hast du zentral alles auf einer Box und musst nicht mehr frickeln. Den Speedport Müll kannst du ja immer noch problemlos über die einstellbare "PPPoE Passthrough" Funktion zu einem simplen DSL Modem machen und z.B. sowas dahinter hängen:
https://www.administrator.de/wissen/preiswerte%2c-vpn-f%c3%a4hige-firewa ...
Ansonsten bleiben dir nur die statischen Routen auf den Endgeräten. In größeren netzen ist das unsinnig und skaliert nicht. Da ist dann besser für 30 Euro den Router zu tauschen der statische Routen kann oder eben besser gleich einen VPN Router zu verwenden wie oben beschrieben !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server83 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 9 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 21 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 11 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 1 TagAllgemeinPython11 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...

Virtualisierung
Virtualisierung von WIN10 unter Linux mit oder aus ursprünglichen Datenträger
Kai-aus-der-KisteVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Hallo in die Gemeinschaft, wie ich in meinem ersten Beitrag schon schrieb, bin ich von WIN10 auf Linux umgestiegen. Da ich im letzten Jahre ...