Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN: Routing für Clients automatisieren

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

11.09.2006, aktualisiert 12.09.2006, 5270 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

folgendes Szenario.
Mein Netzwerk (192.168.0.x), mit einem WINDOWS SERVER 2003 als VPN Server.
Für Clients besteht die Möglichkeit sich über PPTP VPN ins LAN ein zu wählen. Dort bekommen sie eine IP Adresse vom DHCP Server zugewiesen z.B. 192.168.0.200
Die clients befinden sich in ihrem Homenetzwerk z.B. im Netzwerkbereich 192.168.2.x
Damit ich per RDP o.ä. auf die Clinets zugreiffen kann, müssen sie eine Route ins LAN erstellen
route add 192.168.0.0 mask 255.255.255.0 192.168.0.200

Was muss ich machen damit die Routen nicht ständig manuell eingerichtet werden ?
Die Clients bekommen je nach IP Vergabe eine andere IP über VPN zugewiesen und die Clients müssen immer die vom DHCP Server zugewiesene IP Adresse, als Gateway bei Eingabe der Route angeben.
Wie kann ich das automatisieren ?
Mitglied: Dani
11.09.2006 um 11:04 Uhr
Hi,
also so kannst du die IP-Adresse auslesen und in eine Variable einlesen:

direkt im Promt:
01.
for /F "tokens=13,*" %i in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do set IP=%i
Batch:
01.
for /F "tokens=13,*" %%i in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do set IP=%%i

Gruß
Dani
Somit kannst du die route anlegen:
01.
route add 192.168.0.0 mask 255.255.255.0  %IP%
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
11.09.2006 um 11:49 Uhr
Gibts noch nen anderen weg das zu lösen wie z.B. übver DHCP die Informationen zukommen zu lassen oder ähnliches ?
Wie wird das normal gelöst ?
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
11.09.2006 um 13:27 Uhr
Moinsen!

Also ich verstehe gerade gar nicht, warum etwas so schwierig ist, wenn die VPN - Verbindung steht!

Also ich habe in der Firma einen VPN-Server aufgesetzt, dort können sich externe Mitarbeiter einwählen.
Sie bekommen vom DHCP eine Adresse und sind quasi Mitglied des Firmennetzwerkes.

Die VPN-Clients (ext Mitarbeiter) haben demnach 2 IP-Adressen (einmal die aus dem POOL des DHCP in der Firma und die aus dem LAN vor Ort.

Wenn jetzt bei der Einrichtung auch noch gesagt wird, dass man das Remotegateway benutzen möchte, hast du sogar außerhalb des logischen Netzwerkes Zugrif, wenn das Firmennetz aus mehreren VPN-Netzen besteht etc.

Grüße
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
11.09.2006 um 13:40 Uhr
Es ist ja auch net "schwierig" und die VPN Verbindung steht ja auch nach der Einwahl. Nur muss der Client erst eine Route ins externe LAN setzen und dabei die vom DHCP als VPN Client zugewiesene IP Adresse bei der Route als Gateway angeben.

Ich will verhindern dass der Client immer Routen setzen muss nachdem er eingwählt ist
Bitte warten ..
Mitglied: Transmitter
11.09.2006 um 14:13 Uhr
Gibt es denn keine Möglichkeit ohne DHCP?
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
11.09.2006 um 14:20 Uhr
Wie meinst du das ? Du kannst ja einen Statischen Adresspool anwenden indem du einen Bereich angibst unter Routing und RAS
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
11.09.2006 um 14:26 Uhr
Also mal so erklärt:

wenn du einen RAS - Server richtig eingestellt hast, können andere PCs sich auf diesen via PPTP einwählen.

So, was passiert dann?

Der Host wird versucht zu kontaktieren,
anschließend wird geprüft, ob du berechtigt bist, dich dort einzuwählen.
Abschließend wird der PC im Netzwerk registriert.

Wenn du jetzt IPCONFIG /ALL machst, wirst du 2 IPs bekommen.
Einmal die vom LAN und einmal die aus der Firma.

So, in der Routingtabelle wird automatisch die neue Route für die Dauer der Verbindung eingetragen ...
Wenn keine Firewall das ganze blockt, hast du auf den Client vollen Zugriff, als wäre er im lokalen LAN eingestöpselt.

Verstehe gar nicht, warum manche das so kompliziert gemacht habe (...)
Oder ich bin zu doof es zu verstehen!!!


Grüße
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
11.09.2006 um 14:32 Uhr
Äh sorry. Ich sage nicht dass du doof bist aber eben das habe ich ja schon beschrieben. Eine IP Adresse bezieht der Client ja auch über DHCP nur wird automatisch keine Route in der Routing Tabelle eingetragen .
Der Client bekommt z.B. vom DHPC Server üpber die VPN Verbindung die IP Adresse 192.168.0.201 zugewiesen. Das sehe ich auch auf dem Server dass der Benutzer eingeloggt ist und diese IP Adresse zugewiesen bekommen hat. Wenn ich vom Server nun einen Ping auf die 192.168.0.201 setze, bekomme ich keine Antwort.
Der Cleint muss erst folgendes eingeben
route add 192.168.0.0 mask 255.255.255.0 192.168.0.201

Dann kannn ich den Client anpingen und der Client auf alles im LAN.
Ich will eben die eingabe der Route auf den Client verhindern.
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
11.09.2006 um 14:44 Uhr
okay, dann muss ich leider passen, weil da mein Wissen endet, entschuldige!
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
11.09.2006 um 19:36 Uhr
Na ich habs jetzt so gemacht dass ich ne Batch Datei schreibe und die einmal auf dem Client ausgeführt werden soll um alle möglichen Routen (insgesamt 20) auf den Client zu setzen.
Dann passt es zwar, ist aber net so wie ich es wollte.
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
12.09.2006 um 15:27 Uhr
Na scheinbar doch nicht so einfach........
Wie wird das Routing über VPN denn normal gelöst ? Doch nicht etwa auch über eine Batch Datei oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
12.09.2006 um 19:53 Uhr
"normal" brauch man beim Client überhaupt kein Routing mehr einstellen, weil es theoretisch mit dem Verbinden automatisch passiert!

Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
12.09.2006 um 20:08 Uhr
Also wenn sich der andere Client auch hinter einem Router befindet, musste ich es bisher IMMER machen.
Wenn man sich per Mode/ISDN oder einem Einzelplatz-DSL Client im Internet befindet, nicht

Das der Server unter Routing und RAS unter den ALLGEMEIN Settings als ROUTER und RAS SERVER und darunter der Punkt "LAN und bei Bedarf wählendes Routing" eingestellt ist, ist ok oder ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
DDWRT VPN ROUTING
Frage von routing123Router & Routing7 Kommentare

Guten Tag! Mein jetziges Heimnetzwerk besteht aus einem Server, der einen FTP Server und einen Teamspeak Server bereitstellt, meinem ...

Router & Routing
Softether VPN - Routing
gelöst Frage von BasskickRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen Zusammen, habe mich hier mal Registiert weil ich hätte da mal ne Frage bezüglich Softether VPN & Routing. ...

Router & Routing
PfSense IPsec VPN Routing
gelöst Frage von Philippe27Router & Routing10 Kommentare

Hallo zusammen Benötige eure Hilfe. Gegeben: Standort A pfSense LAN 172.16.200.0/24 VPN nach Standort B 192.168.5.0/24 VPN nach Standort ...

Entwicklung
Sonicwall TZ210 VPN Routing
Frage von gekko-oneEntwicklung2 Kommentare

Hallo zusammen ich habe eine Sonicwall TZ210 Firewall und würde gerne den gesamten Internet Traffic über VPN laufen lassen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 17 StundenHumor (lol)4 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 1 TagWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1021 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server20 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft17 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...