Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

w2k3 server Zugriff auf freigegebene Laufwerke nur kurz nach Anmeldung

Mitglied: exbejaner

freigabe nur auf zeit?

Hallo Experten,
Habe 2 xp prof rechner in einer Domäne, die von einem w2k3 server standartedition verwaltet wird. Auf diesem Server sind verschieden teilbereiche der platte freigegeben. Diese freigaben sind nur innerhalb der ersten stunden nach anmeldung erreichbar. wenn ich zum beispiel am nächsten morgen wieder an den rechner gehe, der bei mir nie ausgeschaltet wird, fragt mich der rechner nach langer denkpause nach name und kennwort für den zugriff, wenn ich dort dann meinen anmeldenamen wieder eingebe, geht es nicht ein beliber anderer nutzer mit passenden rechten geht. Auch mit freigabe jeder darf alles habe ich das gleiche problem.
Irgendeine Idee?

gruß bernd

Content-Key: 2849

Url: https://administrator.de/contentid/2849

Ausgedruckt am: 23.07.2021 um 10:07 Uhr

Mitglied: JanKorte
JanKorte 28.09.2004 um 23:54:03 Uhr
Goto Top
hmm hört sich danach an das entweder der Server oder der Client Anmeldungsschwierigkeiten hat. Kann am Active Directory liegen oder einfach am Treiber. Überprüf mal beide Fehlerprotokolle (also am Client und am Server). Wenn da was steht dann bitte mal den Wortlaut posten. Ich schau dann mal nach was das ist. Ansonsten das AD überprüfen und vielleicht die Treiber neu installieren. (Siehe Anleitung hier im Board, da es sonst wiederrum Probleme geben kann.)

Ich hoffe das hilft erstmal weiter,

MFG Jan
Mitglied: exbejaner
exbejaner 29.09.2004 um 08:03:14 Uhr
Goto Top
Fehlerprotokoll, client, anwendung:
Die automatische Zertifikatregistrierung für "lokaler Computer" konnte keine Verbindung zum Active Directory (0x8007054b) herstellen. Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.
Die Registrierung wird nicht durchgeführt.

Fehlerprotokoll, client, system:
Das Sicherheitssystem hat einen versuchten Herunterstufungsangriff für den Server cifs/KELLERCHEF2 festgestellt. Der Fehlercode des Authentifizierungsprotokolls Kerberos war "Es stehen momentan keine Anmeldeserver zur Verfügung, um die Anmeldeanforderung zu verarbeiten.
(0xc000005e)".
Mitglied: exbejaner
exbejaner 29.09.2004 um 08:07:07 Uhr
Goto Top
2 ter teil fehlerprotokol:
vom server anwendung:
Die dynamische Registrierung oder das Löschen einer oder mehrerer DNS-Einträge, die mit der DNS-Domäne "DomainDnsZones.kellerkinder.local."assoziiert sind, ist fehlgeschlagen. Diese Einträge werden von anderen Computern verwendet, damit diese Server als Domänencontroller ermittelt werden können (wenn die bestimmte Domäne eine Active Directory-Domäne ist), oder als ein LDAP-Server (wenn die bestimmte Domäne eine Anwendungspartition ist

vom server dns:

Der DNS-Server konnte keine primären oder sekundären Zonen während der Initialisierung ermitteln. Der Server wird für keine Zonen autorisierend sein, und wird nur als Server für Zwischenspeicherungen ausgeführt, bis eine Zone manuell oder durch Active Directory-Replikation geladen wird. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Onlinehilfe.


hier steh ich nun ich armer tor
und bin genauso schlau als wie zuvor
Mitglied: JanKorte
JanKorte 29.09.2004 um 08:16:25 Uhr
Goto Top
Wie ich lese gab es einen anderen Server der Versucht hat sich als DNS Server einzuwählen, genauso wie beim AD. Mehrere Primäre Domänencontroller in einer Domäne gehen natürlich nicht. Falls es daran liegt ist es das schon gewesen. Kann auch sein das vor kurzem mal ein zweiter Primärer Domänencontroller im Netz war?

Folgende Vorschläge:
- Active Directory neu installieren, bzw. den server neu als Primären Domänencontroller anlegen. (dcpromo)
- DNS Server neu installieren bzw. reparieren, einfach mal die Einstellungen durchforsten.

Sind am Server sonst noch irgendwelche Hardwareveränderungen oder Veränderungen allgemein durchgeführt worden? oder hat sich was an der Netzwerkstruktur geändert? zweite Domäne etc.?

MFG Jan
Mitglied: exbejaner
exbejaner 29.09.2004 um 08:33:49 Uhr
Goto Top
Ansonsten das AD
überprüfen und vielleicht die
Treiber neu installieren. (Siehe Anleitung
hier im Board, da es sonst wiederrum
Probleme geben kann.)

Hallo jan,

wo finde ich diese Anleitung?

scheine heute ein wenig blind zu sein.

Gruß Bernd
Mitglied: exbejaner
exbejaner 29.09.2004 um 08:38:57 Uhr
Goto Top
Hallo Jan,

es gibt nur 3 Rechner hier:

1 server w2k3 der auch domänencontroller ist

und die beiden ws mit xp pro.

Ist sozusagen meine Testumgebung bevor ich beim kunden so etwas erlebe.

Ich werde Deinem Vorschlag folgen und den domänencontroller neu aufsetzen.
Wie schon geschrieben würde ich dazu gerne die Anleitung benutzen, die du mir empfohlen hast, kann sie aber nirgens finden.

Gruß Bernd
Mitglied: JanKorte
JanKorte 29.09.2004 um 09:55:58 Uhr
Goto Top
war mir eingentlich sicher das ich hier was gelesen hatte bez. Netzwerkkarten-Treiber auf bestehendem Server neu installieren oder sogar austauschen. Kann es allerdings grad auch nicht finden. Das Domaincontroller einrichten sollte aber kein Problem sein.

Ich hoffe das hilft dann.

Gruß Jan
Heiß diskutierte Beiträge
general
Wirklichkeitsfremd: Wann eine Ransomware-Attacke gemeldet werden muss - EDSAStefanKittelVor 1 TagAllgemeinViren und Trojaner17 Kommentare

Hallo, in diesem Artikel geht es wieder mal um die Frage ob eine Ransomware-Attacke gemeldet werden muss. Warum ist das ein Problem? "Die Umsetzung der ...

question
Exchange direkt in das Internet?leon123Vor 1 TagFrageExchange Server20 Kommentare

Hi zusammen, darf euer Exchange direkt in das Internet? Unser Exchange ist hinter einem Webfilter, der die Server nur auf bestimmte Seiten raus lässt. Allerdings ...

question
LAN patchenNxtrexVor 1 TagFrageSwitche und Hubs9 Kommentare

Hallo, ich habe im Serverraum der Firma einen Router, dessen Signal per LAN an einen Serverschrank in der Halle geleitet werden soll. Der Switch in ...

question
ISOs von Microsoft - einheitlich oder nicht?DerWoWussteVor 1 TagFrageMicrosoft9 Kommentare

Ich grüße Euch. Wenn wir ISO-Dateien runterladen, dann nehmen wir sie aus dem VLSC. Da legt man Sprache fest, Architektur, Edition und natürlich auch den ...

question
Unifi VPN soll nicht den ganzen Traffic über das Lokale Netzwerk routen gelöst Dino47Vor 1 TagFrageNetzwerke34 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich eines VPN Problems. Es bestehen sogar zwei Probleme, aber als erstes einmal einige Informationen: Wir haben eine VPN umstellung ...

question
PFSense HardwareBosnigelVor 1 TagFrageRouter & Routing29 Kommentare

Moin! Ich will mich in das Thema PFSense einarbeiten. Das Tutorial von aqui hab ich mir natürlich schon angeschaut. Danke aqui dafür. Nur die dort ...

question
PC zusammenbauen PC Zusammenstellung (IT Praktikant)nachgefragtVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Guten Morgen Zusammen, die Tage bekommen wir einen Praktikanten, damit dieser mal das Innenleben einen PCs kennenlernt würde ich ihn gern mit Hilfe von YouTube ...

info
Ein böser Bube in freier Wildbahn (hier .IMG Datei)wolfbleVor 17 StundenInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...