Webseitenzertifikat für alle User eines Terminalservers hinzufügen

Mitglied: frogger13

frogger13 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2011, aktualisiert 15:59 Uhr, 14853 Aufrufe, 7 Kommentare

hi !

ich habe das problem, das ich bei einem terminal server (2003) bzw. bei den users, die da angemeldet sind, einige seiten nicht aufrufen kann. ursache ist fehlerhaftes / ungültiges zertifikat. auf einen "normalen" pc im gleichen netz ist das alles kein problem. was ich möchte, ist das zertifikat zu installieren. im zweifel auf alles servern (ja wir haben mehr davon). aber auf keinen fall soll das jeder benutzer einzelnd machen müssen.

ideen und vorschläge sind willkommen :-) face-smile

gruß
Reiner
Mitglied: Danielzumdick
25.01.2011 um 16:15 Uhr
Hallo Reiner!

Ich kann Dir dabei leider nicht weiterhelfen, doch bei solchen Problemen habe ich mich an
http://www.mediaform.de gewendet und mir wurde dort immer geholfen.

Viel Erfolg!
LG Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
25.01.2011 um 16:16 Uhr
Beim Terminalserver in den Installationsmodus wechseln und das Root Zertifikat in Vertrauenswürdige Stamzertifizierungsstellen installieren.

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: frogger13
26.01.2011 um 07:44 Uhr
das hab ich auch schon ausprobiert, aber leider ohne erfolg. es funktioniert für den angemeldeten benutzer aber nicht für alle anderen.....-(

@admin: kann man jemand den post von danielzumdick löschen... das geht ja wohl eindeutig in richtung spam und hat hier ganrnix zu suchen...danke!!!
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
26.01.2011 um 07:53 Uhr
Hallo,

wie bereits beschrieben wurde: "in den Installationsmodus wechseln und das Root Zertifikat in Vertrauenswürdige Stamzertifizierungsstellen installieren". Dabei aber darauf achten, das man nicht den Zertifikatsspeicher für das angemeldete Benutzerkonto, sondern statt dessen den Zertifikatsspeicher des lokalen Computerkontos verwendet.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: frogger13
26.01.2011 um 09:50 Uhr
danke ! das hat dann ja doch geklappt. mein fehler, war, das ich den falschen zeilspeicherort ausgewählt hatte. wenn das in den zertifikatsspeicher des lokalen computers gespeichert wird, dann geht das.

nun stellt sich mir aber gerade eine andere frage: kann man das zertifikat noch anders installieren / verteilen ? z.b. beim start des servers per gpo ? grund dafür ist, dass ich nicht mal eben alle terminalserver offline nehmen kann. sie werden aber nachts einmal gebootet.

ideen ? danke schon mal...

Gruß
Reiner
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
26.01.2011 um 10:25 Uhr
Klar über die GPOs kannst du Zertifikate automatisch verteilen und du musst nicht mal neustarten damit sie Aktiv werden ein gpupdate /force reicht aus.

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: 1496118
25.06.2014 um 13:31 Uhr
Perfekt!

Vielen Dank für den Tipp.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Aufgabenplanung PowerShell Skript startet nicht
shooanVor 1 TagFrageWindows Server36 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Skript bekommen das ich gerne so einstellen will das dieses beim Start des Exchangeservers aktiviert werden soll. Ein Ausführung ...

Internet
Webcam oder IPcam aus dem Internet erreichbar?
dertowaVor 1 TagFrageInternet17 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine spezielle Frage, vielleicht kann jemand einen Dienst aufgrund guter Erfahrung empfehlen. Die Hündin einer guten Bekannten bekommt Nachwuchs und dafür ...

Windows Netzwerk
Computername erneut vergeben?
gelöst malkieVor 1 TagFrageWindows Netzwerk10 Kommentare

Guten Morgen, wir haben in der Firma Computernamen nach dem Muster: PC-Abteilung-Nummer (PC-IT-1) So, aktuell habe ich mal gelernt ganz früher, dass man den ...

Backup
Zusätzlicher Backupschutz gegen Ransomware Befall
staybbVor 1 TagFrageBackup4 Kommentare

Hallo zusammen, wir nutzen Veeam Backup & Replication als Backup für unsere Server und Files. Es werden immer on-side beim Kunden Backups auf einem ...

LAN, WAN, Wireless
Unterschiedliche IP-Adressbereiche im Netzwerk
achkleinVor 15 StundenFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem mit der WLAN-Verbindung zum Router (Fritzbox Cable 6490). Das verbundene Notebook hat die Adresse 192.168.0.164, Gateway ist 192.168.0.149: ...

Router & Routing
Verkaufe apu4.d4 Set
pasu69Vor 1 TagAllgemeinRouter & Routing11 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hätte ein APU4.D4 Bundle abzugeben, dass ich erst Anfang März gekauft habe. Leider ist die Hardware tatsächlich zu schwach, um ...

Hardware
Temperaturüberwachung Raum
ingo1988Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo, ich brauche eure Hilfe. Ich möchte gerne eine Temperaturüberwachung installieren. Es sollte über Wifi funktionieren, ist aber kein Muss. Außerdem soll eine Alarmbenachrichtigung ...

Microsoft Office
E-Mail kommt nicht an
gelöst HeinrichMVor 1 TagFrageMicrosoft Office10 Kommentare

Hallo zusammen, in der letzten Zeit häufen sich die Meldungen, dass E-Mails nicht ankommen. Es ist kein Muster zu erkennen. Mal kommt eine Mail ...