Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Webserver über localhost, aber nicht über DynDNS erreichbar

Mitglied: Indianer87

Indianer87 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2010 um 10:49 Uhr, 10193 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo Leute,

bastel hier gerade an meinem ersten Webserver. Lokal läuft das Ding schon und kann ich auch über localhost ansprechen. Allerdings funktioniert es übe DynDNS noch nicht. Ich sitze hinter einem Speedport W 700V und habe dort auch die Ports 81 und 21 als Weiterleitung auf den Rechner (Win Server 2003) eingerichtet. Spreche ich ihn jetzt aber über meineseite.dyndns.org an, kriege ich auch nur den nichts-sagenden Fehler: Bad Request (Invalid Hostname). Hat jemand ne Ahnung, was ich noch vergessen habe?

Achja, DynDNS ist im Router auch eingestellt und die IP bei DynDNS wird auch immer brav aktualisiert! Und ein Ping auf die dyndns.org-adresse oder die IP funktioniert auch!


Schon mal Danke und Gruß

BJ
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 10:51 Uhr
morgen,

ein Webserver reagiert normalerweise auf Port 80.

Versuch auch mal von einem anderen Rechner im Netzwerk auf den Webserver zuzugreifen.

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 10:56 Uhr
Meinte ich ja auch, Port 80 ist auch freigegeben!
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 11:00 Uhr
Versuch auch mal von einem anderen Rechner im Netzwerk auf den Webserver zuzugreifen.

und?
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 11:08 Uhr
Ne, da kriege ich auch ein Bad Request.. Also wenn ich versuche, den Server über die interne IP anzusprechen
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 11:11 Uhr
Ne, da kriege ich auch ein Bad Request.. Also wenn ich versuche, den Server über die interne IP anzusprechen

na das ist doch schonmal ne Aussage.

Lokal auf dem Server geht es aber wie du sagst?

Hast du mal die Firewall auf dem Server deaktiviert bzw. die Ports freigeschaltet?

Welchen Webserver verwendest du denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 11:13 Uhr
Auf dem Server kann ich über localhost alle Dateien in dem Webserver-Ordner ansprechen!

Die Firewall sowohl auf dem Server als auch auf dem Router sind deaktiviert! Port 80 /Http) und 20 (ftp) sind auf dem speedport weitergeleitet an den server.

Das ist übrigens ein Windows Server 2003 mit IIS.
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 11:18 Uhr
Ich tippe auf Fehlkonfiguration des IIS. Da ich den jedoch bis jetzt nicht genutz habe und somit keine Erfahrung mit dem Ding habe kann ich dir dazu leider nichts sagen.

Mach mal nen Neustart des Server - vllt haben sich die Probleme dann gegessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 11:25 Uhr
Trotzdem erstmal Danke!

Weiß jemand anderes Bescheid?
Bitte warten ..
Mitglied: Newton
25.02.2010 um 13:15 Uhr
Moin !

Ich sitze hinter einem Speedport W 700V und habe dort auch die Ports 81 und 21 als Weiterleitung auf den Rechner (Win Server 2003) eingerichtet.

Du willst sicher http und ftp selektiv ansprechen können.
Hast Du dazu die lokalen Ports auf zwei unterschiedliche remote-Ports gemappt bzw. die remote-Ports (TCP !) explizit angegeben ?
Z.B. so :

deineseite.dyndns.org:81 --> 192.168.xxx.yyy:80 (?)
deineseite.dyndns.org:21 --> 192.168.xxx.yyy:21 (jeweils local net addresse deines Win Servers)

Auch im browser ist dann natürlich (http://)deineseite.dyndns.org:81 abzurufen, ftp:// als Protokoll-Handle spricht automatisch mit remote port 21, da kann :21 weggelassen werden.
Aber vielleicht ist es das noch nicht, und in irgend'nem anderen Router-Setting wird eingehender TCP-Verkehr geblockt ?

Gruß,
== Newton ==
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 13:22 Uhr
Hi,

erstmal hatte ich mich oben vertan, meinte natürlich die Ports 80 (http) und 21(ftp) habe ich weitergeleitet. Selektiv will ich das eigentlich nicht machen. Mein Ziel ist es, durch meineseite.dyndns.org ganz normal die index.php anzusprechen, so wie es über localhost auf dem Server selbst auch funktioniert! Die Router-Settings habe ich eigentlich alle durch, da habe ich nichts mehr gefunden, was ich einstellen könnte..

Das Benutzerhandbuch:

http://www.t-home.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport_W700V/bedanl ...

Schon mal Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 13:26 Uhr
Dein Problem liegt erstmal nicht am Router sondern warscheinlich am IIS bzw. am WinServer selbst da du ja nicht mal aus dem lokalen Lan auf den Webserver zugreifen kannst.

Geht denn der FTP-Server?
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 13:30 Uhr
Auf dem Server kann ich über localhost:21 auch den FTP ansprechen. Aber der ist auch nur sekundär wichtig, wichtig ist erstmal, dass der Webserver funktioniert.

Das Problem bem IIS habe ich auch schon vermutet, allerdings weiß ich nicht, was ich da noch konfigurieren müsste...
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 13:37 Uhr
Kannst du von einem anderen Computer im Lan auf den FTP-Server zugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 13:44 Uhr
Der FTP kann auch von anderen PC's im LAN über ftp://192.168.2.222:21 anegsprochen werden!
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 13:50 Uhr
Der FTP kann auch von anderen PC's im LAN über ftp://192.168.2.222:21 anegsprochen werden!

na das ist doch schonmal was

Muss es umbedingt der IIS als Webserver sein?

Vielleichtt guckst du dir mal den Apache Webserver an. (Ist der verbreiteste Webserver im Netz. - Hatte ihn auch mal ne Zeitlang auf nem WinServer2003 laufen und das ging damals ohne Probleme)
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 13:58 Uhr
Bin ja hier auf der Arbeit und wollte es einfach mit WinServer 2003 zum Laufen bringen, einen richtigen Nutzen hatte es nicht.

Aber jetzt funktioniert es endlich!!! Laut diverser Anleitungen im Netz, sollte man in den Eigenschaften des Servers im ISS unter "Identifikation der Webseite" einen TCP-Port und einen Hostheaderwert eingeben. Hatte da schon alles mögliche ausprobiert, u.a. auch meine dyndns-domain usw. Letztendlich habe ich einfach keinen Hostheaderwert eingegeben und auch keine IP zugewiesen, sondern lediglich Port 80 eingegeben und es funktioniert ;)

Aber trotzdem Danke für eure Hilfe! Denn ich bin auf die Idee gekommen, als ich FTP und HTTP-Server verglichen habe ;)

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 14:09 Uhr
na also geht doch

Hast du auch schon über die Dyn-DNS-Adresse die Server getestet?

Sollte das nicht funktionieren dann ist noch irgendwas in der Router-Config faul.
Bitte warten ..
Mitglied: Indianer87
25.02.2010 um 14:17 Uhr
Ja, es lag einzig und allein an dem Fehler da oben! Dyndns funktioniert jetzt einwandfrei!
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
25.02.2010 um 19:00 Uhr
Hi !

Zitat von Indianer87:
Die Firewall sowohl auf dem Server als auch auf dem Router sind deaktiviert!

Wie hast Du denn die Firewall im Router abgeschaltet?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
25.02.2010 um 21:38 Uhr
morgen,

ja mrtux die Firewall im Router wird er wohl kaum ausgeschaltet haben - wie auch? Ich bezweifel das der komische Speedport das auch nur annähernd kann - Wäre ja auch Schwachsinn.

mfg
David
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server 2012R2 viele Ports nur über Localhost erreichbar

gelöst Frage von JonasIntWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin total am verzweifeln. Auf meinem Windows Server 2012 R2 sind diverse Dienste konfiguriert (z.B. Backup ...

Webentwicklung

Angular Daten an localhost senden

Frage von tobmesWebentwicklung1 Kommentar

Hi Experten, ich befasse mich gerade etwas mit AngularJS und habe jetzt ein kleines Problem mit dem absenden von ...

Monitoring

HP Monitoring - SQL auf localhost notwendig?

Frage von hijacker99Monitoring2 Kommentare

Hallo zusammen Ich versuche meinen HP ProLiant Server Gen8 Testserver zu monitoren mit Check_MK. Um die SNMP Infos auszugeben, ...

Informationsdienste

Website nicht erreichbar, aber doch erreichbar (?)

gelöst Frage von YannoschInformationsdienste14 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hatte schonmal einen ähnlichen Threat eröffnet, allerdings ohne Lösung. Vielleicht kann mir jemand von euch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 4 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
gelöst Frage von AlchimedesTipps & Tricks27 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Router & Routing
Detaillierte Anleitung um VPN einzurichten mit den OnBoard VPN Clients für Windows 7 Pro
gelöst Frage von GerardDirksRouter & Routing17 Kommentare

Hallo Zu 99% arbeiten wir mit Apple Computer. Wir haben ein Lancom Router 1781EF+ um 2 Filiale zusammen zu ...

Vmware
Richtige Einstellungen beim ESXI 6.5 in Sachen CPU Zuweisung bei einer VM
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware13 Kommentare

Hallo Zusammen, heute wollte ich mal fragen, wie ich eine VM die richtige Anzahl der von CPUs zuweise. Bin ...

Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...