Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wieso ist das Netzwerk zeitweise so stark ausgelastet?

Mitglied: computermerlae

computermerlae (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2010 um 12:40 Uhr, 9167 Aufrufe, 4 Kommentare

Access Applikation sowie zeitweise auch Daten kopieren fürht zu unterbrüchen im Netzwerk.

Liebe Admins
Ich bin mir nicht sicher, was für ein Problem ich eigentlich habe, denn ich bin der Ansicht, dass ich das Netzwerk welches Probleme macht, ordnungsgemäss aufgebaut habe. Trotzdem haben wir folgende Probleme.

Wir haben einen W2k3 Server auf dem SQL 2000 (DB ca. 1.3GB gross) installiert ist und ca. 20 Benutzer die via Access-Applikation auf diese Daten zugreiffen. Die Applikation ist schon etwas älter, tut jedoch noch ihren Dienst.
Ich habe das System vor ca. 18Monaten übernommen und höre jetzt von einigen Anwendern, dass das Netzwerk viel langsamer sei als früher (als ich noch nicht da war). Nun ich habe das damals auf 100MBit laufende Netz mit ein paar 1000er Switch ergänzt und weitere Server hingestellt, jedoch habe ich am "alten System" nichts geändert.

Ich habe mir mal den PerformanceMonitor heruntergeladen und einen Benutzer gebeten die Applikation auszuführen. Dies war das Resultat:
24a9511c27bd6528443715ee0309677d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Wie Ihr sehen könnt ist der Server bis auf die Netzwerkkarte überhaupt nicht am Limit. Im Gelben Bereich seht ihr die Auslastung der Netzwerkkarte welche jedesmal, wenn der Benutzer in der Applikation eine Abfrage ausführt, in die Höhe schnellt.
Ich muss gestehen, dass ich keine Ahnung von SQL habe und somit nicht weiss was genau passiert wenn der Benutzer eine Abfrage ausführt.

Der Server ist ein HP ProLiant ML570 mit 3GB RAM und einem 3GHz Proz., als Netzwerkkarte ist eine 3Com 3C996B Gigabit Server NIC eingebaut.
Die Clients sind diverse HP und Asus Kisten.

Hat mir bitte jemand einen Tip was ich tun könnte?

Liebe Grüsse
computermerlae
Mitglied: Tommy70
10.02.2010 um 12:46 Uhr
Ich nehme an, dass die Datenbank seid deiner Übernahme gewachsen ist. Dadurch kann es schon zu Problemen bei Abfragen kommen. z.Bsp. kann die Datenbank fragmentiert sein oder die Indizes sind nicht richtig gesetzt. Aber es kann auch an den Abfragen selbst liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: computermerlae
10.02.2010 um 13:18 Uhr
Hallo Tommy70
Dank für die rasche Antwort.

Wie bereits gesagt, habe ich nicht wirklich eine Ahnung von SQL-Server. Kannst du mir einen Tip geben, was ich machen kann um deine Hinweise zu überprüfen, oder gibt es bereits Beiträge die ich bearbeiten könnte?
Gibt es eine Art Defrag für SLQ DBs?
Weisst du wie man die Indizes überprüft/bereinigt?
Hat das was mit Transaktionslog zu tun?

LG
computermerlae
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy70
10.02.2010 um 13:39 Uhr
Wenn du wirklich keine Ahnung von SQL hast, dann rate ich dir ab da was zu tun. Da kann auch einiges daneben gehen.
Besser du holst dir da professionelle Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
10.02.2010 um 23:57 Uhr
Tjoar. Liegt den alles auf der gleichen Platte? (OS / DB / ...) dann hätten wir schonmal ein (vermutlichen) Engpass. (Stichwort Latenz)

Mach mal paar mehr Angaben über das System: Was läuft alles auf den Server, RAID oder nicht Raid (und welcher Controller + BBWC enabled oder net), was für Platten sind drin, etc...

Ansonsten hier ne kleine Lektüre:

http://technet.microsoft.com/de-de/magazine/2008.08.database.aspx

Gute Nacht,

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
RAM ausgelastet W2k8R2
Frage von ahstaxWindows Server4 Kommentare

Hallo, bei einem Server (Windows 2008 R2) läuft seit einiger Zeit immer wieder der Arbeitsspeicher auf etwa 85% voll ...

DSL, VDSL
Fritzbox! Cable 6490 voll ausgelastet
Frage von Lebowski23DSL, VDSL13 Kommentare

Hallo, wir haben ein Unitymedia business Anschluss mit 400 MBits und Mittlerweile auch auch Switche mit GByte Anschlüssen. Leider ...

Monitoring

Internetleitung ausgelastet. Verursachenden Client finden

Frage von fnaticMonitoring27 Kommentare

Hallo. Angenommen man hat ein Netzwerk in dem 80 User arbeiten (jeder User mit einem eigenen PC). Der komplette ...

Windows Server

SQL Server 2012R2 voll ausgelastet

Frage von Ex0r2k16Windows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen sehr potetenten SQL Server (48GB RAM, ein Haufen Cores etc) der aktuell durchweg auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 23 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör9 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

Peripheriegeräte
Empfehlung für Home-USV (ca. 450VA 270W) Irgendwelche Osterpreisaktionen bekannt?
Frage von Server-NutzerPeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo und schöne Ostern. Meine private Heim-USV Yunto Q450 (ca. 450VA 270W) hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme ...