Win 10 bootet nicht mehr - Page Fault in non paged area

Mitglied: Rene1976

Rene1976 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.01.2016 um 12:04 Uhr, 5387 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich sitze schon das ganze Wochenende an meinem Notebook und hab auch schon einiges erfolglos ausprobiert.

Mein Win 10 x64 Notebook bootet nicht mehr.
Es kommt nach der "automatischen Reparatur" und "Diagnose" von Win 10 immer wieder der Fehler "Page Fault in non paged area".
Im Internet stehen viele Ratschläge von Hardware bis Software. Leider hat noch nichts geholfen.

Ich hab schon folgendes ausprobiert:

- Arbeitsspeicher einzeln ein- und ausgebaut
- Samsung SSD 840 250 GB Festplatte und Akku aus- und wieder eingebaut

- Samsung SSD 840 250 GB Festplatte an anderem PC angehängt und Checkdisk durchlaufen lassen
- Samsung Magician Tool auf anderem PC aufgerufen - Festplatte anscheinend in Ordnung
- Daten an anderem PC auf das Laufwerk C der SSD kopiert (die SSD Platte scheint noch beschreibbar zu sein)

- Ich habe das ganze System auch mit Ubuntu 15.10 von CD gestartet. Es läuft einwandfrei.

Hinweis:
Ich habe vor 2 Monaten ein upgrade von Win 8.1. auf Win 10 x64 durchgeführt.
Auf dem Notebook gibt es keine extra Boot-Partition sondern eine versteckte Partition von Fujitsu mit Recovery und Repair-Tools (noch von Win 7 Grundinstallation von 2012).
Ich weiß derzeit ehrlich gesagt nicht wo die Bootsequenzen liegen.
In der versteckten alten Fujitsu Partition oder hat Windows die Bootsequenzen auf Laufwerk c: kopiert.

Ich komm noch in die Eingabeaufforderung rein und habe auch dort chkdsk /f/r ausgeführt.

Trotzdem kommt immer wieder "Page Fault in non paged area" beim start.


Mir kommt vor als ob Win 10 beim bootet etwas auf die SSD Platte schreiben will und die Platte das schreiben nicht mehr zulässt und dadurch der Start nicht mehr möglich ist (Fehler in der Chip 02-2016 im SSD Artikel auf S. 86 beschrieben "Wenn Windows nicht mehr von der SSD bootet, funktionieren häufig nur Schreibzugriffe nicht mehr").
Aber das beschreiben der Platte in einem anderen PC funktioniert.

Kennt noch jemand einen Weg Win 10 wieder zum starten zu bringen?
Gibt es irgendwelche 3 Anbieter Tool zur Untersuchung und Reparatur?

Danke.

Rene
Mitglied: Pjordorf
18.01.2016 um 12:33 Uhr
Hallo,

Zitat von @Rene1976:
von Win 10 immer wieder der Fehler "Page Fault in non paged area".
Was hat ein ausführlicher RAM test ergeben. Das MB könnte einen Defekt haben, der/die Sockel, das Netzteil.....

- Arbeitsspeicher einzeln ein- und ausgebaut
Hört sich an wie "Ich hab nen Platten, hab schon das Rad ab- und wieder angeschraubt. Platten bleibt aber"

- Samsung Magician Tool auf anderem PC aufgerufen - Festplatte anscheinend in Ordnung
Scheint?!?

- Daten an anderem PC auf das Laufwerk C der SSD kopiert (die SSD Platte scheint noch beschreibbar zu sein)
Sind die Daten kopiert oder nicht oder scheint nur kopiert worden zu sein?

Ich weiß derzeit ehrlich gesagt nicht wo die Bootsequenzen liegen.
Im Ordner Boot (BCD Store)

Ich komm noch in die Eingabeaufforderung rein und habe auch dort chkdsk /f/r ausgeführt.
Und? Fehler?

Trotzdem kommt immer wieder "Page Fault in non paged area" beim start.
RAM, Netzteil Nimm mal Memtest 86+

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
18.01.2016 um 14:15 Uhr
Hallo,

kannst Du z.B. Knopix booten und starten?
Kannst Du einen systemwiederherstellungspunkt zurücksetzen?
Bootet die HDD an einem anderen PC oder selbe Fehlermeldung?

Im BIOS den SATA Zugriff verstellt? (AHCI)
Secureboot?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
18.01.2016 um 16:24 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort.
Die Festplatte wirft den gleichen Fehler auch auf dem anderen PC.
MemTest habe ich mit dem Win10 MemTest gemacht. Der lief einwandfrei durch.
Ich kann es am Abend aber nochmal mit memTest86 versuchen.
Auf den anderen PC konnte ich Daten auf die SSD Platte kopieren.

Anstatt Knopix habe ich Ubuntu 15.10 von CD auf dem Notebook aus gestartet.
Das hat fehlerfrei funktioniert.

Bei chkdsk /f/r über die Eingabeaufforderung im abgesicherten Modus kamen 0 Fehler raus.
Auch als ich chkdsk auf dem anderen PC mit der SSD Platte ausgeführt habe kam kein Fehler raus.

Im Bios war ich noch nicht. Hatte dort auch nichts umgestellt.
Ich geh davon aus das sich AHCI nicht von alleine umstellt.
Ich werde das heute Abend nochmal prüfen.
Secureboot / UEFI hat das Notebook noch nicht.


Habe mittlerweile die Festplatte mit einer Kopierstation in der Arbeit eine 1:1 Kopie auf eine neue Platte kopiert.
Probier dann mal auf der duplizierten Platte das ganzen Win10 zurückzusetzen.

Gruß,

Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
19.01.2016 um 09:35 Uhr
Hallo,

Auf den anderen PC konnte ich Daten auf die SSD Platte kopieren.
Dennoch kann die SSD in den vom System geforderten Bereichen nicht beschreibbar sein.
Schon versucht ein Image zu erstellen?

Boote mal in die Eingabeaufforderung und mach sfc /scannow
Das überprüft Systemdateien und ersetzt diese wenn möglich durch ein "Backup".
Evtl kommst Du um eine Neuinstallation nicht drum rum, also Daten sichern.


Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
20.01.2016 um 19:53 Uhr
Hallo,

ich habe gestern über 10 Std. MemTest86+ fehlerfrei laufen lassen.
Die gespiegelte neue SSD Platte konnte ich auch nicht booten. Wieder der gleiche Fehler.

Mit Win 10 erstellte "Wiederherstellungs CD" hat auch nichts geholfen.
Auch nicht der USB Stick mit Win 10 Upgrade.

Dann habe ich das komplette System zurückgesetzt.
Nach ca. 15 min. (ssd sei dank) war zwar nichts mehr auf der Platte außer das nackte Win 10, dafür konnte ich wieder booten und in das System rein.
So wie es aussah lag es an einem defekten Win 10, also an der SOFTWARE und nicht an der Hardware.

Ich hab noch ein altes Backup-Image von Sept. gefunden und nun mit der neuen Platte das Backup eingespielt.
Das hat funktioniert und mein PC ist wieder auf Sept. Stand.

Auf der Org. SSD Platte habe ich nun versucht herauszufinden woran es liegt und habe die versteckte Boot-Partition von dem Backup-Image wiederhergestellt. Leider lag es nicht daran.
Der Fehler ist immer noch da. Liegt wohl in LW C das Windows mit den Bordmitteln nicht reparieren kann.

Ich habe mittlerweile auch alle erweiterten Systemstart 1-9 durchgemacht.
Nichts hat geholfen, aber:

Achtung jetzt wird es interessant:

Nach dem "Page Fault in non paged area" Fehler stand in Klammern noch diese Datei (sup2uvc.sys).
Kennt jemand diese Datei?
Selbst Google kennt die Datei nicht!!!!!
Win 10 Datei die selbst Google nicht kennt

Was soll das sein?

Weiterhin wurde einmal ein Log in die Datei C:\Windows\System32\LogFiles\Srt\SrtTrail.txt geschrieben unter anderem mit folgender Fehlermeldung:

Gefundene Fehlerursache:
Unbekannter Fehlercode: Fehlercode 50. Parameter = 0xffffe001f6def000, 0x2, 0xfffff80103e09931, 0x0.

Wie kann man Windows 10 auf LW C (nicht die Boot-Partition sondern die Systempartition) reparieren ohne alle Programme und Daten zu löschen?
Weiß noch jemand was?

Gruß,

Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
04.02.2016 um 12:17 Uhr
Hab den Fehler jetzt gefunden doch leider keine Lösung.
Auf dem PC ist Win 10 Home installiert.
Immer wenn Win 10 jetzt ein Update im Hintergrund herunterlädt und beim neuen Start durchführt will es den Treiber der Fujitsu Notebook Kamera aktualisieren.
Die eingebaute Kamera in dem Fujitsu Lifebook Notebook ist von Sonix.
Es wird immer der Treiber FJ Camera heruntergeladen.

Beim nächsten Neustart kann Win 10 nicht mehr starten und es kommt der Fehler.

Derzeit hab ich ein Backup eingespielt und den Windows Update Dienst deaktiviert.
Aber das ist doch keine Lösung ;-(

Das kann passieren wenn man als Win 10 HOME User über das Update nicht mehr selber bestimmen kann.
Plötzlich läuft nichts mehr.

Was denkt sich MS dabei nur?

Gruß,

Rene
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 23 StundenAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server12 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...