Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WIN 10 kann keine RDP-Verbindung aufbauen zu einem Server nach 2003

Mitglied: MeinGottWalter

MeinGottWalter (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2020 um 12:31 Uhr, 610 Aufrufe, 17 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen !

Einmal mehr so eine MeinGottWalter-Sache, also so etwas, was eigentlich gar nicht sein darf.

Wir haben eine WIN 10-Maschine, die zwar eine RDP-Verbindung mit einem Server 2003 aufnehmen kann, aber zu keinem der ansonsten zur Verfügung stehenden Server 2008 und Server 2008R2, zu denen alle anderen Rechner aber problemlos eine RDP-Verbindung aufnehmen können.

Alle Server 2008/R2 sind so eingestellt, dass keine Authentifizierung auf Netzwerkebene erforderlich ist => entsprechen also insoweit dem Server 2003, der die Authentifizierung auf Netzwerkebene noch gar nicht kennt.

Weiss jemand, was da los ist bzw. wie man das behebt ?

Gruss Walter
Mitglied: Lichtknopf
24.06.2020 um 12:37 Uhr
Servus,

Probier mal als Adresse die IP anstatt den Namen vom Server.
evtl. DNS Cache löschen kann auch nicht schaden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.06.2020 um 12:53 Uhr
Moin,

verrätst du uns auch, was genau nicht geht bzw. was für eine FM kommt?

Meine Vermutung ins Blaue: Inkompatible Patchstände auf Server/Client - stichwort: CredSSP

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: MeinGottWalter
24.06.2020 um 12:57 Uhr
Haste recht im Prinzip ! Hilft aber nicht, wurde schon probiert. (Wir sprechen Server grundsätzlich über IP-Adressen an.
Bitte warten ..
Mitglied: MeinGottWalter
24.06.2020 um 13:01 Uhr
Sorry, ich hatte die Beschreibung vergessen !

Man kommt bis zur Anmeldung und kann die Credentials eingeben. Danach erscheint eine Fehlermeldung "Verbindung zum Server nicht möglich" und ein Fehlercode, nach dem ich den Kollegen fragen muss, den habe ich nicht parat.

Dennoch danke für den Hinweis erstmal.

Halten wir fest:

1) Der Client erreicht den Server und kommt nach der Anmeldung nicht weiter.
2) Es muss am Client liegen, denn an den (mehreren) Servern kann es nicht liegen.

Ich sehe mal zu, dass ich die Fehlernummer an Land ziehe.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
24.06.2020 um 13:47 Uhr
Moin,

TLS 1.0 ist auf dem Rechner aktiviert?

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
24.06.2020 um 14:05 Uhr
Hallo,

Zitat von MeinGottWalter:
2) Es muss am Client liegen, denn an den (mehreren) Servern kann es nicht liegen.
Und wenn es NICHT am Cliebt liegt? Ein schneller MSTSC Server2003IP und dann hast du die Fehlermeldung, brauchst du deine Kollegen nicht belästigen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: MeinGottWalter
24.06.2020 um 15:29 Uhr
Danke für Deine Idee ! Aber ein fehlendes TLS 1.0 würde zum Beipiel erklären, warum eine WIN 10-Maschine nicht auf eine Freigabe auf einem Server 2003 zugreifen kann. (Den Fall hatte ich auch schon.)

Hier haben wir es aber mit dem umgekehrten Fall zu tun: mit Server 2003 klappt die RPD-Verbindung ja, aber zu 2008/R2 (mit dem im Zweifel dem höheren TSL) nicht (wobei ich nicht weiss, ob TSL bei RDP überhaupt eine Rolle spielt.)

Gruss !
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.06.2020 um 15:36 Uhr
(wobei ich nicht weiss, ob TSL bei RDP überhaupt eine Rolle spielt.)
Das Ding nennt sich TLS und nein es hat nichts mit RDP zu tun (und auch nicht mit SMB/CIFS) :D
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
24.06.2020 um 15:41 Uhr
Zitat von SlainteMhath:

(wobei ich nicht weiss, ob TSL bei RDP überhaupt eine Rolle spielt.)
Das Ding nennt sich TLS und nein es hat nichts mit RDP zu tun (und auch nicht mit SMB/CIFS) :D

Der Buchstabendreher geht auf mein Konto.

Das hat sehr wohl was mit RDP zu tun:
https://support.microsoft.com/en-us/help/4036954/disabling-tls1-0-can-ca ...
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.06.2020 um 16:01 Uhr
Da geht's um den Connection Broker oder den Management Service - beides nicht vorhanden bei "Single Server RDP"...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
24.06.2020 um 16:20 Uhr
Hallo,

Da steht zwar was von RDP, aber nicht in der Version die der TO hat. Die Ziffernfolge 2003 noch 2008 ist dort nie gefallen noch wurde dort von einzelne RDS Server geredet. Alles was dort genannt wird hat der TO ja noch nicht einmal (Er (der TO) hat nix davon erwähnt).
Der eine redet von einem einfachen Rechtslenker Automobil und der andere von seinem Linkslenker Atom U-Boot

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: MeinGottWalter
24.06.2020 um 17:40 Uhr
Nach dem Anmelden tritt folgende Fehlermeldung auf:

"Ein Authentifizierungsfehler ist aufgetreten. (Code 0x800706be)"

Wenn ich da im Internet nachsehe, finde ich unter dieser Fehlernummer zwar etwas zu Updates etc., aber nichts, was zu meinem Problem passt.
Bitte warten ..
Mitglied: radiogugu
24.06.2020 um 19:06 Uhr
Hallo.

Mal am Server in den Remote Optione den Haken bei der Authentifizierung entfernen, falls noch nicht geschehen.

Der Benutzer ist aber berechtigt sich an den betreffenden Servern anzumelden?

Gruß
Radiogugu
Bitte warten ..
Mitglied: MeinGottWalter
24.06.2020 um 21:54 Uhr
Dane für Deinen Hinweis !

Aber klar, das ist als erstes überpüft. Und nochmal: wir haben eine ganze Menge Server und auch Arbeitsstationen, die per RDP zugreifen und alles klappt...bis eben auf diese eine W10 Workstation !
Bitte warten ..
Mitglied: MeinGottWalter
25.06.2020 um 13:10 Uhr
Sehr interessant Dein Hinweis ! Danke !

Wir sprechen aber von Patch-Ständen bzw. Einstellungen auf dem CLIENT, also der WIN10-Maschine und nicht von den Servers, ja ?

Ich muss dazu sagen, dass sich alle unsere Maschienen update-technisch auf dem neuesten Stand befinden und das Problem mit genau dieser WIN10-Arbeitsstation besteht schon seit der Installation dieses Rechners, also seit ungefähr 2 Jahren.

Und: die Fehlermeldung im Hinweis deckt sich -siehe mein Text- ja auch nicht mit dem, was ich sehe.

Ich denke der kürzere Weg wird sein, die Maschine zunächst einmal neu aufzusetzen. Alle anderen funktionieren ja mit unseren Server. Nur dieses eine Ding macht Zicken !
Bitte warten ..
Mitglied: radiogugu
25.06.2020 um 20:37 Uhr
Zitat von MeinGottWalter:
Ich denke der kürzere Weg wird sein, die Maschine zunächst einmal neu aufzusetzen. Alle anderen funktionieren ja mit unseren Server. Nur dieses eine Ding macht Zicken !

Liegt denn ein RDS / Terminal Server vor oder melden sich Benutzer einfach so auf dem Server an?

Das erneute Aufsetzen des PC sollte die sinnvollste Vorgehensweise.

Gruß
Radiogugu
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V

Win 10 HyperV Verbindung nicht möglich

Frage von WPFORGEHyper-V3 Kommentare

Hallo, Auf einem Hetznerserver wird windows 10 Pro 64Bit mit HyperV betrieben. Es laufen insgesamt 4 virtuelle Win10 VMs ...

Windows 10

Win 10: getrennte Nutzer für Netzwerkfreigabe und RDP

Frage von MimemmmWindows 105 Kommentare

Hi Ich habe auf einem PC eine Netzwerkfreigabe zu Rechner X verbunden und dabei Nutzername und Passwort gespeichert. Möchte ...

Windows Server

Meldung, dass das Zertifikat ausläuft beim Aufbau einer RDP Verbindung SBS2008

gelöst Frage von pitamericaWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, nach 1 Stunde googlen habe ich leider nichts gefunden. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Es ist ...

Windows 8

Aufbau einer Miracast-Verbindung scheitert

Frage von achkleinWindows 84 Kommentare

Hallo, ich habe eben mit meinem Nachbarn versucht, sein Dell Venue 8 Pro mit Windows 8.1 mit seinem Sharp ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit3 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 2 TagenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 3 TagenViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server "mit" oder "ohne" Antivirensoftware
gelöst Frage von Dr.MabuseWindows Server23 Kommentare

Antiviren-Software: Fluch oder Segen? Die Frage der Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software ist nicht neu Die Software kostet Performance, sorgt oft ...

Windows Server
Patchday August Server 2019 - zerstört Hyper V Dienste
Frage von ichkriegediekrieseWindows Server19 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen Gestern habe ich, wie oft die Sicherheitsupdates vom Patchday eingespielt da ja doch einige Sicherheitsupdates ...

Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

iOS
Facetime Nummer
gelöst Frage von ral9004iOS15 Kommentare

Hallo Ein Kollege bat mich, ihm für den Videochat meine Facetime Nummer zu mailen. Meine Facetime App läuft auf ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...