Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Win 2000 Pro auf externe usb Festplatte installieren

Mitglied: TurboELK
Ich möchte auf mine USB Festplatte win 2k prof installieren. (Ja mein BIOS unterstützt das)
Es wird alles wunderbar erkannt und ich kann die Festplatte auch patizioniren.
Nun wähle ich C: aus und drücke enter. Das kommt die fehlermeldung das er das nciht auf C: installieren kann, weil (vergessen, da lange her, war aber unwichtig!!- irgendwas mit eventuell ist der pc zu dumm, aber die festplatte mus net kaputt sein oder so:) face-smile

Was nun??

Content-Key: 6184

Url: https://administrator.de/contentid/6184

Ausgedruckt am: 20.06.2021 um 00:06 Uhr

9 Kommentare
Mitglied: 7217
Nur mal so fürn Anfang:

Vielleicht möchtest du uns verraten, um welches Mainboard, welche Bios-Version und um welche USB-Platte (incl. Chipsatz des Controllers) es sich handelt?

Ich weiss ja nicht, ob wir damit der Lösung näher kommen, aber es wäre schon geil, wenn man das wüsste.

Mupfel
Mitglied: TurboELK
USB 2.0 festplatte ist von TEAC
(ist aber eigendlich FUJISU MHT2080AT USB)
Data Transfer Rate up to 480 MB/sec.
Spindle Speed 4200 rpm
Dimensions 75 x 15 x 125 mm
Weight 180g
Power Bus powered
MTBF 100.000 POH
Interface USB 2.0 (Adapter Card not included)
Accessories Software driver CD-ROM, USB 2.0 Interface cable, Installation Guide
(mehr wird nirgendwo über die Platte gesagt auch nciht im handbuch)

mainboard ist von epox (n-force2) Der "beipackzettel" ist so toll das da noch nciht einmal die genaue bezeichnung steht. Ich wollte auf die schnelle nciht nachsehen und ich denke das es auch unwichtig ist.

BIOS ist von AWARD (N12/31/2002 for nForce2-ST Chipset) (neuste version)
Mitglied: Atti58
Wenn das "... weil (vergessen, da ..." nicht wichtig wäre, würde es Dir wohl nicht angezeigt ;-) face-wink ... für uns wäre es schon von Vorteil, wenn wir wüssten, in welcher Richtung wir suchen sollen :-) face-smile ...

Heißt das, dass Du nur die externe Festplatte an Deinem PC angeschlossen hast?

Gruß

Atti
Mitglied: TurboELK
So wie du gefragt hast müsste ich nein sagen.
Ich hba schon beide Festplatten drann. Mein S-ATA Festplatte läuft über nen controller d.h. sie wird in der win2k installation nicht erkannt ( außer ich drücke F6, was ich aber nciht mache, da ich ja auf der usb Festplatte installieren möchte)

Zum Fehler:
"Das Startprogramm des computer kann nciht auf die Festplatte, die gewählte Partition oder den den Freien Speicherplatz enthält, zugreifen. Win 2000 kann nciht auf dieser Festplatte installiert werden.

Die Zugriffsverweigerung deutet nciht unbedingt auf einen Fehlerzustand hin. Das Startprogramm des Computers kann beispielsweise Festplatten, die an einen SCSI-Sdapter angeschlossen sind und nciht vom Computerhersteller installiert wurden, oder Festplatte, die an einen zweiten Festplattenkontroller angeschlossen sind, normalerweise nicht erkennen, es sei denn, auf dem Computer wurde zusätzliche software installiert.

Wenden sie sich an den ersteller des Festplattencontrollers um weitere informationen zu erhalten.

x86 basierende systeme.....[dachte das ist nun wirklich unwichtig]"
Mitglied: TurboELK
Weis jetzt jemand nen lösungsansatz?
Die USB festplatte wird ja vom system erkann (auch in ihrer größe 80 GB).
Ich kann sie sogar Partitionieren, nur halt nciht windows installieren!
Mitglied: 9759
Hallo!

Bin beim gleichen Problem angelangt. Nur mit Windows XP.
Mein Notebook kann von USB booten (und tut das auch..) Der Windows XP Dialog wird angezeigt, meine USB Festplatte kann ich auch auswählen und drauf ne Partition erstellen. Aber beim Installieren zickt er rum.
Hat jemand ne Lösung gefunden?
Knoppix will bei mir auch nicht drauf. Beim versuch zu installieren kommt einfach ein Fenster mit "Usage for Xdialog" und das wars. Der Installer bricht ab.
Mitglied: RedFaction
Hi,

das Problem ist bekannt, soweit ich weis ist es nicht möglich von einer USB Platte zu booten. Ich habe das schonmal umsetzen wollen. Die Installation, funktioniert soweit, doch beim booten von der externen Platte, kommt es nach kurzer Zeit zu einem BlueScreen.
So weit ich mich richtig entsinnen kann, liegt es daran das Windows die Festplatte nicht initialisieren kann bzw. den Controller.

CU
Mitglied: horst88
Hallo, sitze gerade genau vor diesem Problem!! gibts wirklich keine Möglichkeit von der USB zu Booten?
Ich hab hier ein Firmennotebook compaq nc6000 mit W2K und will privat von der USB Platte xp booten. jedesmal gibts den Bluescreen, wenn xp hochfährt.
baue ich die xp platte ein läuft alles sauber.
gibts dafür keine tools??
Danke, Horst
Mitglied: Atti58
Ich weiß nicht, ob es inzwischen neue Erkenntnisse zu diesem Thema gibt, hier aber wirst Du sie nicht finden, der Thread ist ja schon ein wenig betagt ;-) face-wink ... Mach' doch einfach einen neuen auf, Du kannst ja schreiben, dass Du hier bisher nichts gefunden hast ;-) face-wink,

Gruß

Atti.
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 14 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...

Linux
Jitsi hinter HAProxy
Fenris14Vor 1 TagFrageLinux3 Kommentare

Hallo, ich versuche momentan einen Jitsi Meet Server zu installieren. Leider will es mir nicht gelingen. Die eigentliche Installation geht relativ schnell und leicht, aber ...

Exchange Server
Exchange 2013: Clientverhalten bei Restore älterer Serverversion
gelöst malungoVor 1 TagFrageExchange Server4 Kommentare

Liebe Admins, gegeben ist ein Server mit virtualisiertem Exchange 2013 in einem 5-Mann-Betrieb. Der Exchange wird nur für interne Kalender und als Archivablage von Mails ...

Microsoft
TXT via CMD automatisch löschen
KYNA-ONVor 1 TagFrageMicrosoft5 Kommentare

Moin Moin, gestern habe ich über eine Batch Datei in einem Ordner alle .txt Dateien löschen lassen die älter als 1 Tag sind. Der Manuelle ...