Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Nach Win XP deinstallation und Win 98 installation - Treiber problem

Mitglied: Helljunk
Hi zusamm ich hab folgendes Problem...

Ich habe nen Komplett PC mit Win XP als Standard Betriebsystem, da ich aber nicht viel von XP halte und stattdessen lieber Win 98 drauf haben will hab ich Win Xp versucht zu deinstallieren und Win 98 zu installieren. Das hab ich auch ohne Probleme hingekriegt, doch steh ich jetzt vor nem anderen grossen Problem, als ich die CD mit den Treibern für Soundkarte, Grafikkarte etc. eingelegt habe zeigt der mir beim hochlaufen und system check eine Fehler meldung an und springt raus. Das heisst ich kann nicht die Treiber des Pcs installieren, ich vermute das liegt daran weil die Treiber CD auf Win XP eingestellt ist und nicht mit Win 98 als Betriebssystem rechnet. Jetzt wollt ich mal wissen ob es irgendeine Möglichkeit gibt die Treiber doch zu installieren?

Content-Key: 3069

Url: https://administrator.de/contentid/3069

Ausgedruckt am: 24.10.2021 um 13:10 Uhr

Mitglied: Atti58
Atti58 08.10.2004 um 11:24:50 Uhr
Goto Top
Wie hast Du denn WinXP "deinstalliert"? Ich nehme an, indem Du Deine Festplatte neu formatiert hast, oder? Dann sind keine Treiber mehr auf XP eingestellt, Du musst nur suchen, ob es für Deine, wohl recht neue Hardware, noch Treiber für das nicht mehr unterstützte BS Win98 gibt und diese dann installieren.
Dein "Problem" mit WinXP kann ich allerdings nicht nachvollziehen, es läuft zig mal stabiler als Win98 und ist wesentlicher sicherer. Wenn Dir "nur" die Oberfläche nicht gefällt oder die "Spionagemittel", kann man diese mit wenigen Klicks abschalten.

Gruß

Atti
Mitglied: Kessl
Kessl 08.10.2004 um 11:40:23 Uhr
Goto Top
Was meinst du denn mit hochlaufen? Wilst du vielleicht mit der Treiber CD booten?

Was kommt den für eine Fehlermeldung?


CYA Kessl
Mitglied: Helljunk
Helljunk 08.10.2004 um 11:49:30 Uhr
Goto Top
Also ich habe erstmal über die WinXP CD im MS-DOS Modus die partition gelöscht auf der WinXP installiert war, dann den PC neugestartet und die Win98 CD eingelegt. Dann startete sich das Setup automatisch, und formatierte tatsächlich noch mal die Festplatte. Wenn ich das richtig verstehe soll ich also die Formatierung unterbrechen und versuchen, ohne zu formatieren Win98 zu installieren? Hab sowieso nicht ganz verstanden warum die Festplatte noch mal formatiert wurde, da ich immer dachte wenn man die Partition löscht die Festplatte dadurch leer ist.

Was WinXP betrifft ist es nen ziemlicher Arbeitsspeicher fresser wenn man neuere PC-Speiele spielen will, ausserdem fehlen einige Funktionen die ich früher auf Win98 hatte, und nun vermisse.
Mitglied: Helljunk
Helljunk 08.10.2004 um 11:59:45 Uhr
Goto Top
Mit Hochlaufen meinte ich nur das einschieben ins Laufwerk während ich schon in Win98 drin bin. Die CD startet dann einen Systemcheck und zeigt danach die Fehler meldung "Fehlercode =5" dann kann ich nur noch auf OK klicken und das Programm schliesst sich wieder.
Mitglied: das-omen
das-omen 08.10.2004 um 12:28:31 Uhr
Goto Top
Hi!

Warum ziehst du dir die Treiber nciht aus dem Netz?


Tschau

Das Omen
Mitglied: Atti58
Atti58 08.10.2004 um 12:30:26 Uhr
Goto Top
Nein, natürlich muss die Festplatte nach dem Lösche einer Partition neu formatiert werden. Du musst eben nur bei der Installation der Hardwarekomponenten darauf achten, dass die Treiber aus den Win98-Verzeichnissen - so vorhanden - genommen werden. Wenn die Treiber nicht auf Deiner Hardware-Treiber-CD sind, kannst Du schauen, ob Du im Internet Win98-Treiber findest und sie nachinstallieren.

Gruß

Atti
Mitglied: Kessl
Kessl 08.10.2004 um 12:43:22 Uhr
Goto Top
Da wär ich auch dafür!
Wenn du die Seiten der Hersteller nicht kennst, schau einfach hier nach http://www.heise.de/ct/treiber/


CYA Kessl
Heiß diskutierte Beiträge
question
Realistische Zeiterfassung für undisziplinierten Mitarbeiter? gelöst istike2Vor 18 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, ab Januar bin ich fest angestellt und wurde mir u. A. mitgeteilt, dass wir die Arbeitszeiten in einem Android-App erfassen sollen. Soweit OK. Das ...

question
Browserverhalten bei nicht offizieller TLD im privaten NetzSiegfried36Vor 1 TagFrageDNS21 Kommentare

Moin, ich hoffe ihr könnt mir helfen Licht ins Dunkel zu bringen. So ganz verstehe ich diesen ganzen Zusammenhang nicht. Ich will in meinem internen ...

question
PC zeigt kein Bild mehrben1300Vor 1 TagFrageHardware13 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC geht zwar noch an (LED leuchten und Lüfter laufen), aber ich erhalte kein Bild mehr. Mainboard: MSI B450M Mortar Max Mainboard ...

question
Netzwerkproblem Feuerwehr EinsatzleitfahrzeugTorstenWeVor 19 StundenFrageNetzwerke3 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich bin Mitglied in einer Feuerwehr mit einem Einsatzleitwagen. In diesem LKW sind mehre Computer-Arbeitsplätze mit einem eigenen Netzwerk verbaut. Wir haben ein ...

question
JBOD - Platte kopieren möglich? gelöst DoKi468Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage: Ich habe eine Synology NAS und habe dort ein JBOD eingerichtet mit 2 4TB Platten Allerdings springt bei einer Platte teilweise ...

question
Wordpress bereitstellenWolf6660Vor 15 StundenFrageHosting & Housing7 Kommentare

Hi, ich habe eine Domain ohne Webspace gekauft und diese auf meine IP umgeleitet. Nun würde ich gerne eine Wordpress Seite erstellen und diese Online ...

question
Mit SSH auf Android - Fehler mit "mount"PeterGygerVor 18 StundenFrageNetzwerke15 Kommentare

Hallo Ich bin über SSH auf einem Android Device (Nvidia Shield). Das Device funktioniert im LAN. D.h. der Zugriff auf Dateien auf dem NAS über ...

question
Juniper SRX210 (HE2) mit VDSL2 MPIM Firmware Update+UpgradeJuniperVor 1 TagFrageFirewall7 Kommentare

Hallo Zusammen! Vielleicht kann mich hier jemand unterstützen, eine (neue, wenn auch bereits ausgelaufene) Juniper SRX210HE2 mit einer integrierten VDSL2-A MPIM Card im Slot "interface ...