Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Win10 updates ziehen Win7 Installation in Mitleidenschaft?

Mitglied: psy-tek

psy-tek (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2019, aktualisiert 30.10.2019, 642 Aufrufe, 14 Kommentare, 6 Danke

Hallo.


Ich habe auf meinen, Rechner u.A. eine Win7 installation (zum Musikmachen), und eine Win10 Installation.


Jetzt ist mir schon 2x passiert, dass nach einen Win10 Update, und einen reboot, USB Geräte in Win7 nicht funktionieren.
Ganz runterfahren, und neu hochfahren behob den Fehler.

Außerdem hat Win10 beim letzten Update anscheinend den Bootloader neu geschrieben, und zwar auf einen USB-Stick (wo ich Lizenzen für waves-Plugins drauf habe). Wenn ich Win10 starten will, muss ich jetzt im BIOS-Bootemenu den USB-Stick auswählen.

Ist mit meinen Win10 etwas im argen, oder ist das ein "normales" verhalten?


Lg
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 24.10.2019, aktualisiert um 15:49 Uhr
Zitat von psy-tek:


Ich habe auf meinen, Rechner u.A. eine Win7 installation (zum Musikmachen), und eine Win10 Installation.

Jetzt ist mir schon 2x passiert, dass nach einen Win10 Update, und einen reboot, USB Geräte in Win7 nicht funktionieren.

Das ist aber dann ein Treiberpropblem. Da versetzt der Win10-Treiber anscheinend in einen Zustand, den der Treiber unter Windows 7 nicht verträgt.

Ganz runterfahren, und neu hochfahren behob den Fehler.

Wie beim Auto: einmal ausmachen, alle Türen auf und zuhschagen und schon geht es wieder. Ist doch gut.


Außerdem hat Win10 beim letzten Update anscheinend den Bootloader neu geschrieben, und zwar auf einen USB-Stick (wo ich Lizenzen für waves-Plugins drauf habe). Wenn ich Win10 starten will, muss ich jetzt im BIOS-Bootemenu den USB-Stick auswählen.

Dann hast Du an Deinem Windows irgendetwas falsch konfiguriert. Einfach in die Recovery-Konsole starten, entweder von Stick mit Windows oder direkt über F8 im Bootmenü und dann mit bootrec und bcdboot die Boootdateien und -sektoren reparieren lassen.


Ist mit meinen Win10 etwas im argen, oder ist das ein "normales" verhalten?

Sowohl als auch.

lks

PS: Für Mäuseschubser gibt es EasyBCD um das BCD passend zu konfigurieren.
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
24.10.2019, aktualisiert um 20:52 Uhr
Super Danke!

Was mich doch verwundert, ist dass ich win10 ganz normal auf der SSD installiert habe, und nachträglich andere OSe auf andere Platten.
Verstehe nicht was Windows einfällt einfach "irgendwo" ein Bootloader drauf zu machen, ohne nur zu fragen...

Was auch doof ist, ist das man bei meinen Mainboard nicht die M.2 Schnittstelle abdrehen kann, und ein ausbau bei mir sehr umständlich ist, da ich die SSD mit Klebeband fixiert habe^^ (und auf der M.2 ist mein Win7 drauf)

Wenn ich es zurzeit so lasse (benutze das Win10 kaum) laufe ich dann Gefahr, dass andere Win10 updates meine Anderen OSen, unbootbar machen? (wenn es weiterhin den USB Stick her-nimmt, ist zwar doof aber mir zurzeit egal)
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
24.10.2019 um 20:59 Uhr
Windows sucht halt das erste bootbare Gerät, wenn Dein USB Stick bootbar ist, kann ich es Windows nicht verübeln. Er macht ja quasi auch eine Reparaturinstallation damit und sieht, hey, das erste bootbare Gerät hat kein Bootloader, das ist schlecht, also rauf damit, schadet nicht.

Ziehe den Stick bei den großen Updates halt raus.
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
25.10.2019 um 02:40 Uhr
Dann ruiniert es mir vl. meinen Win7 Bootloader, wenn ich den Stick abziehe?

Kann ich irgendwie den Bootsektor von der M.2 mit den Win7 startet sichern?
(mit den Image-Programm könnte ich eine "forensisches Backup" erstellen,
was aber bedeuten würde, das ich unheimlich viel freien Speicher mitsichern muss.
Und ein Linux zum "reparieren" installieren ist auch blöd.)

Werde mir wohl ein Win7-Installation mit M.2 Treibern machen müssen, falls Win10 den Win7 Bootsektor auf der M.2 schrottet.
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
25.10.2019 um 02:44 Uhr
Ach ja, die Platte, wo win10 drauf ist, wird nicht mehr als UEFI im BIOS-Bootmenu angezeigt.

Im Win7 Bootemu habe ich aber einen Eintrag mit Win10, wenn ich mich recht entsinne, wenn man F8 drückt.
Hab es aber noch nicht ausprobiert ob es funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
29.10.2019, aktualisiert um 21:05 Uhr
Danke Leute für Eure Hilfe!!!


Update:

Ein paar Tage später (oder überhaupt nur einen Tag), kam ein weiteres Win10 update, welche wieder den Bootloader auf die richtige SSD geschrieben hat, wo die besagte Win10 Installation drauf ist. (Jetzt kann ich via BIOS-Bottmenu: "UEFI SSD" oder "UEFI USB-Stick" die besagte win10 Installation starten)

Falls wirklich der Fall eintreten sollte, das Win10 mir meinen Win7 Bootloader schrotet, kann ich ja ein Linux installieren, und dort einen GRUB-Bootmenu-Eintrag für's win7 System machen.


Weiß Jemand zufällig wie man nur die MBR (b.z.w. wie das jetzt heisst) sichern kann?
Hab mit Macrium Reflect mit einen "forensischen Clonen" das Win7 System von einer SSD auf die jetztige M.2 Platte gemacht, dort wird die "MBR" offenbar mitgenommen. Ich weiß aber nicht ob es sich auch so verhält, wenn man nur eine einzelne Partition "forensisch Sichert" anstatt der gesamten Platte, wie ich es getan habe.
Wenn man NICHT "forensisch clonte", mit Macrium Reflect Home, konnte win7 von der M.2 nicht starten,
erst mit forensischen Clonen von der SSD auf die M.2 hat es funktioniert.

Reicht es möglicherweise, wenn man nur die "Erste Partition" von der M.2-Platte wo das Win7 drauf ist, "forensisch Sichert"?
diese ist nicht groß, und die restlichen Partitionen auf der Platte, mit Macrium - Reflect Home normal sichere?

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 29.10.2019 um 13:58 Uhr
Zitat von psy-tek:

Weiß Jemand zufällig wie man nur die MBR (b.z.w. wie das jetzt heisst) sichern kann?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
29.10.2019 um 15:44 Uhr
Super Danke!!!
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
29.10.2019 um 21:15 Uhr
Hab jetzt schon mehrere Möglichkeiten hier und per pm bekommen wie man den "MBR" von der win7 m.2-ssd sichern kann.

Aber kennt sich zufällig jemand mit Macrium-Reflect aus?
Wenn man mit diesen Tool, GPT-Partition forensisch sichert, wird dann der "MBR" dieser Platte mit-gesichert?

Wär mir am liebsten mit Macrium zu sicher, weil ich das Programm sowieso verwende.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 29.10.2019, aktualisiert um 21:20 Uhr
Zitat von psy-tek:

Wenn man mit diesen Tool, GPT-Partition forensisch sichert, wird dann der "MBR" dieser Platte mit-gesichert?

GPT-Platten haben keinen MBR. Die werden üblicherweise durch eine EFI-Partition gebootet. Alternativ gibt es eine spezielle Bootpartition mit bootcode.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
30.10.2019, aktualisiert um 00:41 Uhr
Danke!

Also hätte ich mein win7 auf einen GPT Disk installiert hätte das reine rüber-clonen der 1.ten Partition gereicht, damit win7 starten kann?

Habe jetzt erst gemerkt das ich aber win7 auf einer MBR Platte installiert habe, und ein Image-Programm speichert nicht die MBR mit will sie auf keiner Partition drauf ist? (deshalb konnte das auf die M.2 geclonete win7 nicht starten. Beim nächsten Versuch mit den "forensisch clonen" hat es hingehauen)


Edit:

Hab grad festgestellt, das Macrium Reflect die MBR standartmäßig immer mitsichert:
https://forum.macrium.com/Topic18091.aspx

Verstehe aber nicht warum es erst mit den "forensichen clonen" funktioniert hat...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 30.10.2019 um 00:41 Uhr
Zitat von psy-tek:

Danke!

Also hätte ich mein win7 auf einen GPT Disk installiert hätte das reine rüber-clonen der 1.ten Partition gereicht, damit win7 starten kann?

Nein, Du brauchst auch die EFI-Partition und die MSR (=Microsoft reserved)-Partition.


Habe jetzt erst gemerkt das ich aber win7 auf einer MBR Platte installiert habe, und ein Image-Programm speichert nicht die MBR mit will sie auf keiner Partition drauf ist? ...

Kommt drauf an, ob Du nur eine Partition oder die komplette Platte imagest.

... (deshalb konnte das auf die M.2 geclonete win7 nicht starten. Beim nächsten Versuch mit den "forensisch clonen" hat es eingehauen)

Ich weiß nicht, was Du da treibst, aber Du scheinst einfach wild drauf irgendwelche Partitionen zu klonen, ohne genau zu wissen was du machst. Das wird irgendwann Dir auf die Füße fallen.

Beschäftige Dich mit den verschiedenen Partionsschemata und der Funktionsweise der Bootvorgänge, damit du nicht irgendwann damit auf die Schnauze fällst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: psy-tek
30.10.2019, aktualisiert um 02:17 Uhr
Danke!

Win7 wurde normal via USB-Stick auf einer SATA-SSD installiert und dann auf die M.2 geclonet.

Weil ich es nicht geschafft habe, mit den NVME-Treiber win7 direkt zu installieren, außer 1x hat es der win7-Installer bis zum Ende geschafft, aber diese win7 Installation hatte dann nicht richtig funktioniert...


Ich glaub ich hab's jetzt endlich verstanden:

MBR-Disk hat einen MBR, der einfach am Anfang der Platte stand.

Bei GPT-Disk braucht man keinen MBR mehr, weil da die 1te Partition (EFI-Partition) dies Funktion übernimmt.


(vl. hatte die M.2, als es mit den normalen clonen von SATA auf M.2 SSD nicht funktioniert hat, GPT Schema, und die geclonete Win7 installtion konnte nicht starten weil sie für MBR eingerichtet war.
Und durch das "forensische clonen" wurde die M.2-SSD, von einer GPT-Disk, zu einer MBR-Disk, und dann konnte win7 booten.)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 30.10.2019, aktualisiert um 02:46 Uhr
Zitat von psy-tek:

Ich glaub ich hab's jetzt endlich verstanden:

Moin,

Anscheinend noch nicht.

MBR-Disk hat einen MBR, der einfach am Anfang der Platte stand.

Der lädt i.d.R dden Bootrecord der aktiven(!) Partition, der normalerweise dann den bootlader des OS lädt.

Der Code im MBR pder PBR kann aber auvh was ganz anderes machen, z.B. einen Bootmanager laden.


Bei GPT-Disk braucht man keinen MBR mehr, weil da die 1te Partition (EFI-Partition) dies Funktion übernimmt.

Falsch. Die Nummer der Partition hat überhaipt keinen Einfluß darauf welche geladen wird. Das kann auch genauso die 97. Partition am Ende der Platte sein.

Entscheidend ist hier, welche Partition als ESP(=Efi System Partition) oder als boot-Partition markiert ist!

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Beschädigter Papierkorb Win7 und Win10

gelöst Frage von marcel90Windows 75 Kommentare

Hallo, ich habe ein sehr nerviges Problem. Windows meldet immer, dass der Papierkorb auf "V" beschädigt ist. Dort habe ...

Windows 10

Win7 auf Win10 upgraden per CD

gelöst Frage von Winfried-HHWindows 103 Kommentare

Liebe Experten! Kann ich mit einer Windows10-DVD auch das kostenlose Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchführen? Ich ...

Windows Server

SBS 2011 vs. Win7 nach Win10

Frage von MiStWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich würde gerne in einem SBS2011-Netzwerk, wo alle Clients mit Win7 laufen auf Win10 updaten (ca. 30stk.) Da ...

Windows Userverwaltung

Zeitgesteuertes Autologin unter Win7 bzw. Win10

gelöst Frage von fishrainWindows Userverwaltung15 Kommentare

Hallo, Gibt es eine Möglichkeit, den Auto Login Prozess bei Windows zeitgesteuert (also mit Zeitplan) durchzuführen? Es gibt ein ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Statische Route dauerhaft einrichten unter Ubuntu 18.04 LTS

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 12 StundenRouter & Routing2 Kommentare

"Kann ja nicht so schwer sein, unter Ubuntu 18.04 LTS ne statische Route einzurichten", denkt der Windows-Admin und gelegentliche ...

Microsoft

Effect on customer websites and Microsoft services and products in Chrome version 80 or later

Information von Dani vor 18 StundenMicrosoft

Guten Abend zusammen, The Stable release of the Google Chrome web browser (build 80, scheduled for release on February ...

Drucker und Scanner

Kyocera PCL Barcode Flash SD v3.0 Firmware Update installieren

Tipp von Mana vor 3 TagenDrucker und Scanner1 Kommentar

Ich hatte eine vorhandene "PCL Barcode Flash SD v3.0 Type D/E", die bisher in einem Kyocera FS-4200DN verbaut war. ...

Sicherheit
0-day Schwachstelle im Internet Explorer
Information von kgborn vor 7 TagenSicherheit3 Kommentare

In Microsofts Internet Explorer gibt es eine 0-day Schwachstelle in der Scripting Engine, die faktisch alle Browser- und Windows-Versionen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Gruppenrichtlinie Basisordner
Frage von opc123Windows Server18 Kommentare

Hallo, es gibt ja die GPO "User Basis Ordner" Ich habe diese auf ein Netzlaufwerk aktiviert. Der Ordner wird ...

Batch & Shell
Verschlüsselung von Dateien über .bat
gelöst Frage von ShadowmindBatch & Shell13 Kommentare

Guten tag miteinander! Ich arbeite zurzeit an einem Decoder/Coder in der Batch syntax, um verschiedene Dateien zu verschlüsseln. Leider ...

CPU, RAM, Mainboards
Was macht eine CPU mit einer Milliarde Transistoren?
Frage von UserUWCPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Jede Generation hat mehr Transistoren, heute werden ein oder auch mehrere Milliardem erreicht. Gleichzeitig nimmt die Taktfrequenz kaum noch ...

Exchange Server
Exchange 2019, kein Mailflow mehr möglich, extern sowie intern
Frage von desmondjamesExchange Server10 Kommentare

Hey Leute, ich habe da ein kleines Problem bei einem Exchange Server . Infos zum Server: Version 15.2 ‎(Build ...