WIN7 und 2008R2 - gelöschte Dateien gehen nicht in Papierkorb sondern sind weg

Mitglied: StripLV

StripLV (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2011 um 03:08 Uhr, 12355 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

Ich habe einen WIN7 Client an einem 2008R2 Server. Der Client ist mit einem Netzlaufwerk auf dem Server verbunden (also eine Freigabe).
Wenn ich nun auf dem Client auf dem Netzlaufwerk eine Datei lösche kann ich sie weder auf dem CLient noch auf dem Server im Papierkorb finden.
Wo gehen die hin und wie stelle ich das ein das sie in den papierkorb des Clients gehen?

Ich hab mal gegoogelt aber nur nen Beitrag aus dem Jahr 2005 gefunden in dem steht das das nicht geht also die Dateien weg sind und es hier keine´andere Möglichkeit gibt.

Ist das immer noch so oder hat MS das mittlerweile "verbessert"?

Danke!
Mitglied: csw
11.08.2011 um 04:26 Uhr
Moin

Alle auf einen Netzlaufwerk gelöschten Dateien treffen sich an einen streng geheimen Ort und planen dort die Übernahme der Weltherrschaft. :) face-smile
Mircrosoft versucht seit Windows 2003 mit den Schattenkopien dieser Verschwörung Einhalt zu gebieten.

Sind die Schattenkopien am Server aktiviert und man bemerkt den Löschvorgang rechtzeitig so lässt sich die gelöschte Datei ohne großen Aufwand wieder
an ihren ursprünglichen Aufenthaltsort zurückbeamen. Vorraustzung ist natürlich, dass es eine Schattenkopie dieser Datei gibt, erstelle ich eine Datei neu und lösche diese kurz darauf wieder, dann
klappt auch das Wiederherstellen mit den Schattenkopien nicht.

Richtige Weicheier haben natürlich eine Datensicherung, echte Männer lieben hingegen den Nervenkitzel.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
11.08.2011 um 06:28 Uhr
Edit:
FülltextFülltextFülltextFülltext
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
25110 (Level 2)
11.08.2011 um 08:00 Uhr
Hallo,

wem die Schattenkopien zu mysteriös daherkommen, kann es mit dem Programm undelete von Diskeeper versuchen.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
11.08.2011 um 08:28 Uhr
wem die Schattenkopien zu mysteriös daherkommen, kann es mit dem Programm undelete von Diskeeper versuchen.
Mysteriös? Meiner Meinung nach die beste Möglichkeit weil:
a: Es ein Bordmittel ist und somit keine Lizenz kostet und keinen wirklichen Aufwand für Installation und Konfiguration
b: Dem User selber ermöglicht die Dateien wiederherzustellen (natürlich nur wenn mnn es Ihnen vorher verklickert wie ;-) face-wink)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.08.2011 um 10:04 Uhr
Zitat von @nikoatit:
> wem die Schattenkopien zu mysteriös daherkommen, kann es mit dem Programm undelete von Diskeeper versuchen.
Mysteriös? Meiner Meinung nach die beste Möglichkeit weil:
c: Es gibt ne Art Versionsverwaltung. Sprich wenn man ne Datei ändert kann man auch noch glück haben.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
11.08.2011 um 10:53 Uhr
Morgen Jungs,
eine ähnliche Funktion, nur noch ein wenig anwenderfreundlicher bietet BackupExec mit CPS (Continuous Protection Server).
Die ist aber nicht bei jedem Windows-Server, sondern nur bei Backup Exec von Symantec dabei. ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Razalduria
11.08.2011 um 12:54 Uhr
Sofern die Domänen- und Gesamtstrukturfunktionsebene "Windows Server 2008R2" ist, kann man per PowerShell einen Papierkorb für Netzlaufwerke einrichten.

Siehe dazu:
http://www.tecchannel.de/server/windows/2021722/windows_server_2008_r2_ ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.08.2011 um 13:40 Uhr
Sorry, aber ist das nicht nur für AD Objekte gedacht?
Bitte warten ..
Mitglied: Razalduria
11.08.2011 um 13:57 Uhr
Ach ja, scheiße...

Vergesst meine Antwort - dabei geht's natürlich nur um Userkonten etc.

An sonsten gehen halt wirklich nur Schattenkopien...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
PDF automatisch auf zwei Drucker aufteilen
hannes.pVor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit, ein von einer Web-Anwendung generiertes PDF automatisch auf zwei Drucker drucken zu lassen. Das PDF Dokument ...

LAN, WAN, Wireless
Mikrotik CAP AC als Wlan Bridge
theoberlinVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein kleines Problem. Folge Idee: 5Ghz Modul des CAP AC wird als Client in ein WLAN eingebunden(Station). 2.4 ...

Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

Windows 10
Sperrbildschirm nach 5 min
ZeppelinVor 1 TagFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, ich wende mich mit meinem anliegen an euch weil ich mit meinen Möglichkeiten am Ende bin. Wenn innerhalb von 5 min. keine ...

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic3 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Sicherheit
Emails als Nur Text
Jessica98Vor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Hallo zusammen, macht es Sinn E-Mails als nur Text einzustellen, um sich vor schädlichen HTML-Code zu schützen? Meines Erachtens wird ein Benutzer diese Email ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 13 StundenFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...