Win7 Netzwerk verbindet sich erst spät

Mitglied: kaprIovskIas

kaprIovskIas (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2011, aktualisiert 18.10.2012, 9468 Aufrufe, 11 Kommentare

Windows 7 - Netzwerk verbindet sich erst spät > keine Netzlaufwerke

Hi Zusammen

mit verschiedenen Windows 7 - Maschinen habe ich das Problem, dass sich das Netzwerk erst spät verbindet.
Die Anmeldung am DC funktioniert aber die Netzlaufwerke verbinden sich nicht.

Ich sehe am Netzwerk-Icon erst dieses gelbe Zeichen mit dem Ausrufezeichen, dann aktualisiert es und anschliessend ist das Netzwerk da.
In der GP habe ich bereits aktiviert "..immer auf das Netzwerk warten".. hilft allerdings nicht.
Ein Skript das beim Start in eine Log-Datei auf dem Netz schreiben sollte funktioniert folglich auch nicht, die Verbindung ist also definitiv nicht da.

Bei einzelnen Clients funktioniert es, bei anderen nicht.
Es sind auch alle über den gleichen Switch (auf dem auch die DCs sind) angeschlossen.

Danke für Unterstützung!
KaprIovskIas
Mitglied: Skyemugen
23.09.2011 um 08:56 Uhr
Aloha,

Windows 7 hat da wohl noch seine features, ich bemerke es eigentlich nur beim Internet, während alle Programme längst wieder wissen, dass eine Verbindung besteht, ist Windows 7 immer noch der Meinung da is' nix - hier ist dein Warndreieck und umgekehrt ebenso, wenn die Verbindung weg ist, bekommt das Windows 7 erst viel später mit und zeigt solange das verbunden-Icon an.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
23.09.2011 um 09:13 Uhr
moin,

schau Dir mal WaitFor und Where für CMD in Windows 7 an. Vllt lässt sich das in die Startbatches einbauen.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: kaprIovskIas
23.09.2011 um 10:05 Uhr
vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen.

Eigentlich würde ich gerne die "Laufwerkzuordnungen" über GPO verwenden, da kann ich kein "wait" davor schalten.
Ich werde aber mal vorübergehend zusätzlich Startbatches aktivieren und "wait" einbauen, dass wenigstens die Laufwerke da sind. Gute Idee.

Andere Lösungsansätze oder Ursachenforschung sind willkommen :) face-smile

Ich habe zwei Logonserver .. könnte evtl. der eine der beiden das Problem sein?
Wobei ich das Problem eigentlich schon eher bei den Clients vermute.

KaprIovskIas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.09.2011 um 14:21 Uhr
Hallo,

Zitat von @kaprIovskIas:
Eigentlich würde ich gerne die "Laufwerkzuordnungen" über GPO verwenden,
Wird die denn vor dem Ausführen deiner"Ein Skript das beim Start in eine Log-Datei auf dem Netz schreiben sollte " ausgeführt?

Ich habe zwei Logonserver ..
Was genau willst du uns hiermit sagen?
Es gibt immer nur genau ein LogonServer

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: kaprIovskIas
23.09.2011 um 14:38 Uhr
Das Anmeldeskript habe ich nur implementiert, damit ich sehe ob und wer eine Verbindung hat und somit etwas auf einen Netzwerk-Pfad schreiben kann.

Ich habe zwei DCs wo es möglich ist sich anzumelden. Klar.. schlussendlich entscheidet er sich für einen, aber evtl. ist genau dieser eine das Problem..?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.09.2011 um 15:30 Uhr
Hallo,

Zitat von @kaprIovskIas:
genau dieser eine das Problem..?
Frage den verwendeten %LogonServer% in deinem Skript ab und trage den ein. Dann schauen ob deine Probleme immer bei verwendung des gleichen LogonServer sind.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: kaprIovskIas
26.09.2011 um 09:02 Uhr
Den Versuch habe ich bereits gestartet.. nur gibt er mir den nicht aus.
Nach dem Start ist der Befehl nicht verfügbar und wenn ich ihn während dem Login ausführe steht auch nichts drin.
Weder über die GP noch als Variabel im Anmeldeskript!?

Das treibt mich noch in den Wahnsinn! :/
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.09.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

Zitat von @kaprIovskIas:
Den Versuch habe ich bereits gestartet.. nur gibt er mir den nicht aus.
Das kann ich nicht glauben!

Nach dem Start ist der Befehl nicht verfügbar und wenn ich ihn während dem Login ausführe steht auch nichts drin.
Es ist kein Befehl. es ist eine Umgebungsvariable und wird grundsätzlich beim Anmelden an einem Server (Auch ein Standalone PC ist dann ein Server) gefüllt.
Mach dir mal ein CMD Fenster auf, nein, nicht so das es sofort wieder zugeht. Dort schreibst du am Prompt set und drückst die Eingabe / EinsPlus / Enter / Return Taste. In dieser liste der variablen sollte ein LogonServer drinstehen. Abfragen kannst du das mit %LogonServer%

Weder über die GP noch als Variabel im Anmeldeskript!?
Die kannst du setzten oder abfragen. Hier willst du die nur Abfragen.

Schau dir mal hier den Code an https://www.administrator.de/forum/anmeldeserver-per-batch-ermitteln-115 ...

Ansonsten suche hier im Forum nach LogonServer und du wirst viele Hinweise finden.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: kaprIovskIas
27.09.2011 um 07:51 Uhr
Vielen Dank Peter!

ich weiss dass es eine Umgebungsvariabel ist und auch wie ich die anwenden muss.
Das Problem liegt da wohl eher an der Verbindung zum Server bzw. Logonvorgang als am Login-Script.

Ich habe mittlerweile einen verzögerten Batch laufen lassen der mir das dann auch in eine Log-Datei abfüllt.
Werde dies mal analysieren und wieder berichten..

Der Befehl bzw. Variabel war schon zur Verfügung nur habe ich versucht diese im Prompt auszugeben und nicht in eine Datei geschrieben. :/

Gruss
KaprIovskIas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.09.2011 um 10:17 Uhr
Hallo,

Zitat von @kaprIovskIas:
ich weiss dass es eine Umgebungsvariabel ist
Das Problem liegt da wohl eher an der Verbindung zum Server bzw. Logonvorgang als am Login-Script.
Der Befehl bzw. Variabel war schon zur Verfügung nur habe ich versucht diese im Prompt auszugeben und nicht in eine Datei geschrieben. :/
?!?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: kaprIovskIas
30.09.2011 um 11:09 Uhr
..es liegt definitiv nicht am Logon-Server.
Wenn ich beim Login-Dialog ca. 10-20 Sekunden warte werden die Laufwerke auch verbunden.
Somit funktioniert für mich die Funktion "auf das Netzwerk warten" der GP nicht korrekt.

Treiber sind schon die aktuellsten.
Hmm.. gibt es da noch andere Lösungsansätze?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 21 StundenFrageMikroTik RouterOS27 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 14 StundenAllgemeinMicrosoft11 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Outlook & Mail
Outlook Ansicht
gelöst Kisters.SolutionsVor 1 TagFrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem sieht der Posteingang im Outlook 2019 eines Kollegen plötzlich anders aus. Standard ist das die ungelesenen Mails mit einem blauen ...