Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb

Mitglied: Mikel56

Mikel56 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2016 um 08:42 Uhr, 6895 Aufrufe, 7 Kommentare, 7 Danke


Hallo miteinander,

Ich habe vor, einen PC mit Win10Pro komplett einzurichten, um diesen dann auf völlig identischen PCs zu klonen. Alle PCs werden in ein Domain-Netzwerk mit "Windows Server 2008 R2 Standard" integriert.
Dieses soll natürlich so einfach wie möglich geschehen. Das Problem ist natürlich die SID und das der Namen von PC und User und die IP dann überall gleich sind.
Was kann ich tun, um diese Problematik mit einfachen Mitteln zu lösen?
Habe mit Paragon 2016 einen Klon erstellt, aber dadurch habe ich eben eine genau gleiche Maschine.
In einem Domain-Netzwerk sollte aber jede Maschine einzigartig sein.
Muss das Klonen vor dem Einbinden in die Domain geschehen?
Wie bringe ich eine Abfrage nach dem Aufspielen des Klon-Images Zustande, die alle notwendigen Einstellungen abfragt?
Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, die eine solche Abwicklung erlaubt.
Vielen Dank für Eure Hilfe
Michael
Mitglied: Fire78
14.11.2016 um 08:53 Uhr
Moin Michael,

vor dem Klonen auf dem System Sysprep ausführen!

Sysprep findest du im Windows/system32/sysprep - Ordner!

Greetz Fire
Bitte warten ..
Mitglied: 131381
14.11.2016 um 08:54 Uhr
sysprep und untattend.xml sind deine Stichworte.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: JohnLamox
14.11.2016 um 08:55 Uhr
wie wäre es denn mit der möglichkeit einer unbeaufsichtigten installation mit ntlite und einem generischen windows-key? würde mir jetzt spontan zumindest einfallen. danach den zum rechner passenden key (außer es ist natürlich eine volumenlizenz vorhanden) eingeben, aktiveren, evtl. noch bestimmte computerbezogene einstellungen vornehmen und in die domäne packen.
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
14.11.2016 um 09:28 Uhr
die SIDs müssen nicht geändert werden... die Diskussion kenn ich seit der Windows NT Zeit, wo wir überwiegend mit Ghost geclont hatten und man dann hinterher noch den Ghostwalker drüberlaufen ließ... es gibt keine technischen Gründe warum man das wirklich tun sollte, denn es gibt bessere Verfahren.

Aber wie ein Kollege weiter oben schon sagte Sysprep wäre ein gangbarere Weg für produktiv genutzte Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: markaurel
14.11.2016 um 20:11 Uhr
Hallo!

Oder du versuchst eine - wie es bei uns heißen würde - russische Methode:

ImageRechner installieren und klonen bevor du diesen in eine Domain aufnimmst. Danach (auf den Klons) Name ändern und erst dann der Domain joinen.

Ich hab diese Vorgehensweise mit Win 7 schon etliche (~ 50) Male gemacht und es gab nie wirklich ein Problem damit. ABER wie geschrieben, das war Win 7 - wie es mit Win 10 aussieht kann ich noch nicht sagen.

MfG

M.A.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
17.11.2016, aktualisiert um 14:34 Uhr
@GruneSosseMitSpeck:

die SIDs müssen nicht geändert werden...

Einzige mir bislang bekannte Ausnahme:

Wenn die SIDs nicht geändert werden, tauchen die Clients beim Einsatz eines WSUS in der WSUS-MMC immer alle mit dem selben Namen auf, gleichwohl das Ziehen der Updates vom WSUS für alle Clients trotzdem funktioniert. Nur ein Schönheitsfehler, trotzdem: Unschön.

Ich führe vor dem Klonen immer Sysprep durch, grundsätzlich.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 PC kein Ping möglich von anderen PCs

gelöst Frage von babylon05Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe 2 neue PC's in einer Windows 2008 Domän. Diese haben Windows 10. Die anderen PC's sind ...

Windows 10

Windows 10 PCs frieren ein

Frage von uridium69Windows 1019 Kommentare

Morgen allerseits Ich habe seit gestern Abend ein sehr seltsames, und mühsames Problem: Ich habe 4 PCs bis auf ...

Windows Installation

Windows Server 2012R2 Klon aktivieren

gelöst Frage von fishrainWindows Installation9 Kommentare

Hallo, hab den Post jetzt unter "Windows Installation" reingesetzthoffe das stimmt soauch wenn es sich eigentlich um eine "Windows ...

Windows Server

Installation Windows 10 auf PCs im Netzwerk

gelöst Frage von mazze58Windows Server4 Kommentare

Hallo Zusammen Wir setzen einen Windows Server 2008 R2 Datacenter ein und haben diverse PC's von HP und Lenovo ...

Neue Wissensbeiträge
Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 2 TagenVoice over IP7 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Apple

Apple Special Event vom 10.09.2019: Arcade, TV+, iPad und iPadOS, Watch und iPhone 11

Information von Trontur vor 4 TagenApple2 Kommentare

Hier könnt ihr euch die Keynote von Tim Cook auf dem Apple Special Event vom 10.09.2019 anschauen: September Event ...

LAN, WAN, Wireless

Das RIPE ist quasi endgültig leer was IPv4 angeht

Information von LordGurke vor 11 TagenLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Das RIPE teilt mit, dass sie erwarten, Ende des Jahres keine /22-IPv4-Allocations (1.024 Adressen) mehr vergeben zu können. Dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Ein besserer Weg zur Delegation of Control für Bitlocker Recoverykeys

Anleitung von DerWoWusste vor 11 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Will man Supportmitarbeitern ermöglichen, Bitlocker-Recoverykeys auszulesen, dann bietet sich eigentlich der Delegation of Control Wizard an. Ich zeige zunächst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Umzug Hyper-V mit VM in anderen Netzwerkabschnitt
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V9 Kommentare

Moin at all, ich habe leider den Freitag verpennt - daher meine obligate Freitagsfrage erst jetzt Ich habe einen ...

Windows 10
Windows 10 ( upgrade per media creator von win7 ) hat keine Systemwiederherstellung
gelöst Frage von knirschkeWindows 108 Kommentare

Hallo ! Habe letztlich mein Win7 auf Win10 aufgepeppt per Media Creator. Ging - obzwar recht spät - ganz ...

Windows Server
SATA Controler aktivieren an Fujitsu Primergy RX300 S7
Frage von darklivingWindows Server7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich versuche gerade an einem Fujitsu Primergy Server den SATA Controller zu nutzen. Bis vor kurzem ...

Hardware
Ausrichtung Profilschienen - was würdet ihr empfehlen?
gelöst Frage von ShihanHardware7 Kommentare

Ich habe einen Digitus 19" 12 U Netzwerkschrank. Dieser hätte eigentlich nur vorne Profilschienen, da ich aber im hinteren ...