Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 2003 Enterprise R2 DOWNGRADE auf Windows 2003 Standart R2

Mitglied: martinma

martinma (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2010, aktualisiert 13:43 Uhr, 6659 Aufrufe, 8 Kommentare

HAllo,

haben einen Windows 2003 Enterprise R2 ist es möglich diesen zu Downgraden auf Windows 2003 Standart R2?
alsop sprich CD Standart hinein und schon passiert das Upgrade
MFG: Martin
Mitglied: aqui
03.02.2010 um 12:45 Uhr
Oben steht aber das du einen Windows 3003 Server hast <edit>jetzt endlich korrigiert</edit> ?? Was hast du denn nun wirklich ?? Oder war nur die "Bearbeiten" Taste unsichtbar ??
Bitte warten ..
Mitglied: martinma
03.02.2010 um 12:51 Uhr
Also


Ich habe eine Maschine wo Windows 2003 Enterprise R2 läuft
ich will diese
nun Downgraden auf Windows 2003 Standart R2
geht das ohne Probs also CD hinein und Updte ...


MFG: martin
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
03.02.2010 um 13:49 Uhr
Hi,

bezweifel ich irgendwo dass das so einfach (wenn überhaupt) geht.
Aber da ich ohnehin noch einen Server 2003 aufsetzen muss in einer VM,
kann ich das gleich mal mit testen, wäre schon interessant es definitiv zu
wissen, man weis ja nie ob man sowas nicht doch mal brauchen kann als Info ;)

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.02.2010 um 14:32 Uhr
Hallo,

das UPgraden war und ist bei MS fast immer möglich. Das DOWNgraden, war (und wird vermutlich auch immer) nie vorgesehen. Einmal die grosse Version, immer die grosse Version (Umsatz = $). Da war (und wird vermutlich) dann immer ein Neukauf der Software und eine neuinstallation angesagt.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
03.02.2010 um 14:36 Uhr
Servus,

haben einen Windows 2003 Enterprise R2 ist es möglich diesen zu Downgraden auf Windows 2003 Standart R2

nein, ist nicht supportet. Du musst neu installieren.


Viele Grüße
/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: FN2PGF
23.02.2010 um 17:22 Uhr
Zitat von Yusuf-Dikmenoglu:
nein, ist nicht supportet. Du musst neu installieren.

/ > Yusuf Dikmenoglu

Wenn ich das schon wieder lesen muss, schwillt mir der Kamm.
Das Hersteller-Unwort "supported" sagt, dass der Hersteller keinen Bock hatte sich damit zu befassen.
Das heisst nicht, dass es nicht irgendwie funktionieren kann.
Und ich dachte eigentlich, dass hier nicht die Microsoft-Hotline ist, sondern ein Forum versierter Techniker, denen in erster Linie wichtig ist, dass etwas funktioniert.

Bei Windows 7 geht es ja auch:
http://windows-7-board.de/f4/downgrade-windows-7-ultimate-home-premium- ...
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
23.02.2010 um 20:20 Uhr
Zitat von FN2PGF:
> Zitat von Yusuf-Dikmenoglu:
>
> nein, ist nicht supportet. Du musst neu installieren.
>
> / > Yusuf Dikmenoglu

Wenn ich das schon wieder lesen muss, schwillt mir der Kamm.
Das Hersteller-Unwort "supported" sagt, dass der Hersteller keinen Bock hatte sich damit zu befassen.
Das heisst nicht, dass es nicht irgendwie funktionieren kann.
Und ich dachte eigentlich, dass hier nicht die Microsoft-Hotline ist, sondern ein Forum versierter Techniker, denen in erster
Linie wichtig ist, dass etwas funktioniert.

Bei Windows 7 geht es ja auch:
http://windows-7-board.de/f4/downgrade-windows-7-ultimate-home-premium- ...

Das ist aber NICHT Windowss Sieben sondern die _Übernächste_ Software Generation, wo imho überhaupt erst die erste Möglichkeit
eines Up/Downgrads möglich ist (Nein "Downgrade" von Vista auf XP ist != paar Dateien und Grafiken ersetzen sondern vielmehr
"kill %Windir%, kill %Program Files" etc... und dann einfach Windows Setup drüber laufen lassen).

Und in diesem Fall heißt "nicht supported" einfach "geht nicht, installier dein Windows neu Kollege". Klingt komisch, ist auch so

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: FN2PGF
24.02.2010 um 08:59 Uhr
Zitat von Phalanx82:

Und in diesem Fall heißt "nicht supported" einfach "geht nicht, installier dein Windows neu Kollege".
Klingt komisch, ist auch so
>
Dann bin ich mal provokant und frage, ob dein "geht nicht" bedeutet, dass es tatsächlich technisch nicht möglich ist?
Oder du einfach nicht weisst wie es geht und dich deshalb zu der Aussage "geht nicht" hinreißen lässt.
Nur weil man selbst nicht weiss wie es geht, heißt das noch nicht, dass es generell nicht geht.

Ich bin der Meinung, dass ein Downgrade noch technisch machbarer ist als ein Upgrade, da bei einem Downgrade eher zu viele Dateien im System sind, als zu wenige. Mit "ntswitch" konnte man auch eine Desktop-Version als Server-Version ausgeben. Jedoch haben dann Server-relevante Dateien gefehlt, was eine brauchbare Nutzung unmöglich macht. Aber es ging, das ist der springende Punkt.

Warum sollte es dann nicht irgendwie machbar sein, dass sich eine "Enterprise" als "Standard" ausgibt, damit eine Reparaturinstallation mit Standard-Medien möglich ist und die relevanten Dateien und der Key ersetzt werden?

Im Moment stehe ich vor dem gleichen Problem, aber da ich nur einen DC und keine weiteren Applikationen habe, verfolge ich einen anderen Ansatz:

- Installation eines weiteren DC in der gewünschten Edition
- Einbinden als weiterer DC (BDC) und Abgleich mit PDC
- Herabstufen des ursprünglichen PDC

Alles erst mal unter VMware und wenn das klappt auch am richtigen Blech.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Downgrad zu Windows 7
Frage von xbast1xWindows 1016 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein neues XPS 13 (9350) mit Windows 10. Ich möchte dieses auf Win 7 64bit ...

Windows Server

Windows 2012 R2 Standart Server einrichten mit 10 Clients

gelöst Frage von geisterbobWindows Server10 Kommentare

Guten Abend hier ins Forum, ich mochte eine Client Server Struktur aufbauen, und benötige etwas Hilfe. Vorgaben: - Server ...

Windows 8

Windows FTP standart Programm

Frage von sebastian2608Windows 84 Kommentare

Hey Leute, mal eine etwas andere Frage: Wenn ich mich über den Win Explorer mit einem FTP Server verbinde, ...

Windows Server

Windows 2003 Standard Server bei einer bestehenden Windows 2003 Standart DC Installation anmelden

gelöst Frage von IndianapolisWindows Server5 Kommentare

Hallo Ich versuche seit ca. 3 Stunden einen neu aufgesetzten Server mit Windows 2003 Standard Fileserver Installation , bei ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 3 TagenDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 3 TagenSicherheit2 Kommentare

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 5 TagenWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
DNS
50 EUR für Telekom-, Unitymedia- und Vodafone-Kunden
Frage von Zorro1199DNS14 Kommentare

Hallo zusammen, wie evaluieren gerade das korrekte Einhalten von DNS-TTLs durch verschiedene Provider. Aktuell suchen wir noch Kunden der ...

Windows Server
Sonntagsfrage: Welchen Sinn seht Ihr noch im Server 2019 Essentials
Frage von ashnodWindows Server13 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gestern den Windows Server 2019 Essentials als Trial in einer VM installiert um mir das ...

Windows Server
Windows 2012 R2 - Skript um Druckerkonfiguration auszulesen und zu setzen
gelöst Frage von Der-PhilWindows Server11 Kommentare

Hallo! Kennt ihr eine Möglichkeit, per Skript die Konfiguration eines Druckers auszulesen und auf einen anderen anzuwenden? Hintergrund: Ich ...

Grafik
Viele Fotos organisieren - Windows Dateisystem zu lahm bzw. überfordert
Frage von augustaparkGrafik11 Kommentare

Hallo und Guten Morgen, hat einer eine Idee, wie man viele Fotos sinnvoll und effizient organisieren kann? Wir haben ...