Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 TS mit Session Broker - Einstellungen gehen immer wieder verlohren, oder werden nicht übernommen

Mitglied: sab001

sab001 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2011 um 14:27 Uhr, 3374 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich unterhalte Windows 2008 Terminal Server mit Session Broker. Immer wieder gibt bei Installationen die beide TS betreffenes Probleme. Diesesmal habe ich Drucker installiert, die per TCP/IP Port lokal auf dem TS installiert sind, in der Hoffnung sie stehen allen Benutzern zur Verfügung.

System
    • Windows 2008 R2
    • Terminal Server
    • Session Broker

    • Server zusammenfassungsname: TS
    • Server 1: TS01
    • Server 2: TS02

Vorgehen
Mein Vorgehen bis jetzt war, mich auf TS01 und auf TS02 jeweils mit 'mstsc.exe /admin' und meinem user welcher Administratorrechte besitzt einzuloggen (vorname.nachname). Danach mit die Drucker je ein mal auf jedem Server genau gleich Konfigurieren.

Bei mir funktioniert alles.

Der normale Benutzer sieht diese Drucker, und kann auch darauf ausdrucken. Wenn er aber etwas verändern möchte - zB beim Multifunktionsdrucker den Sattelheft-Finisher auszuwählen, ist das zwar möglich, aber nach einem klick auf 'OK' und wiederaufrufen der Properties sind diese Einstellungen verlohren.

Ist dieses Vorgehen richtig?

Gleichzeitig erscheinen auf TS01 immer wieder Drucker, welche ich aus 'Printers and Devices' gelöscht habe und auch physikalisch nicht mehr vorhanden sind. Auf TS02 konnte ich sie erfolgreich löschen.

Warum werden die Drucker immer wieder hinzugefügt, obwohl ich sie gelöscht habe?

Danke im voraus für eure Hilfe.
Mitglied: joshivince
27.10.2011 um 23:46 Uhr
Moinsen.

Bei den Sharp Druckern meiner Kunden habe ich die Möglichkeit die Eigenschaften > Konfiguration > Automatische Konfiguration auszuwählen. Danach muss ich dann unter Eigenschaften > Erweitert > Standardwerte die Werte vorgeben, die sonst - wie in deinem Fall - nicht gespeichert werden. Evtl. hilft dir also der Standardwerte-Button.

Hast du den Druckertreiber, der in deinem zweiten Problem besteht mal über die Servereigenschaften > Treiber deinstalliert?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: sab001
29.10.2011 um 19:20 Uhr
Das Problem war, dass in diesen Druckern noch Jobs vorhanden waren. Sie wurden zwar entfernt, aber ein paar Sekunden später tauchten sie wieder auf.

Druckaufträge gelöscht, alles iO.

Die Standartwerte sind nicht das Problem, sondern dass der Benutzer das Lochen nicht auswählen kann. Es ist auch ein Sharp Printer.
Bitte warten ..
Mitglied: joshivince
30.10.2011 um 06:08 Uhr
Wenn bei Sharp-Druckern unter

Eigenschaften > Konfiguration > Automatische Konfiguration

nicht diese "Selbstkonfig" durchgespielt wurde, kann man einige Druckerfunktionen nicht nutzen, weil der Treiber bis dahin "nicht weiß" was der Drucker alles kann.

Schau dir diesen Tab mal bitte an.

Vince
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Installation von TS-CALs bei Windows Server 2008

Frage von joe110980Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, so, jetzt hoffe ich, daß das meine letzte Frage hier zu dem Thema ist. Für meinen Windows ...

Windows Server

Citrix-Session auf RDS-Session-Host

Frage von BirdyBWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe da gerade ein recht komisches Setup und bräuchte mal Meinungen und Ratschläge Bei uns arbeiten ...

E-Mail

DNS Einstellung Email

gelöst Frage von WPFORGEE-Mail8 Kommentare

Hallo,ich habe die domain domaina.tld momentan auf 123.123.123.aaa liegen (A Record) Der MX eintrag lautet domaina.tld. Jetzt würde ich ...

Windows Server

WSUS GPO Einstellung

Frage von winlinWindows Server18 Kommentare

Hallo Leute, habe Windows Server 2012R2 Systeme in einer AD. GPOs werden angewendet und Probleme bestehen aktuell mit den ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server4 Kommentare

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 2 TagenInternet6 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware54 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Windows Tools
Dateiname Automatisch auf PDF Klartext oder als Barcode abdrucken
Frage von spongebob24Windows Tools29 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine tolle Anforderung bekommen. Ich sollte auf mehrere PDF Dateien Automatisch einen Stempel anbringen lassen. Toll ...

Internet
SDSL oder ADSL - Preis-Leistungs-Verhältnis
Frage von ZeppelinInternet22 Kommentare

Wehrte Community, der Unterschied dieser beiden Techniken ist recht einfach erklärt. Das S, steht für Synchron (Gleich) und das ...

Microsoft Office
MicroSoft und seine Lizenzen
Frage von ZeppelinMicrosoft Office19 Kommentare

Wehrte Community, ich wende mich an die Community weil MicroSoft dazu keine Stellung nehmen möchte. Ich öffne mein Web-Browser ...