Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2012 Autologon von 2 Usern

Mitglied: femi71

femi71 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2017 um 22:48 Uhr, 749 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
Ich habe einen Windows 2012 Server auf dem ich einige Sachen per Autostart starte, für einen lokalen Benutzer ist das ja relativ einfach mit control userpasswords2.
Ich benötige aber einen 2. User der nach dem Start ein Programm zur Abfrage eines Zeiterfassungsterminals starten soll.
Dieser wird normalerweise per Remotedesktop benutzt. Eine lokale Anmeldung findet nicht statt.
Wird der Rechner mal neu gestartet und niemand denkt dran sich mit dem Zeiterfassungsuser mal einzuloggen wird das Terminal nicht mehr abgefragt.
Gibt es eine Möglichkeit den User anzumelden und dann zu sperren?
Mitglied: StefanKittel
16.01.2017 um 07:34 Uhr
Moin,

ich wüßte nicht wie das lokal funktionieren sollte.
Aber Du kannst das Programm über die geplanten Aufgaben starten lassen und gibts dabei die Zugangsdaten des Benutzers ein.

Es gibt auch tools um normale Programme als Dienst starten zu können.
Das wäre vermutlich noch besser.

Oder dafür sorgen, dass die Leute die den Server neu starten können es nicht vergessen.
Doku, Zettel, Text im Bildschirmhintergrund oder drastische Bestrafungen wie 20 Packungen Gummibeeren auf einmal.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: DopeEx1991
16.01.2017 um 07:53 Uhr
Hi,
das solltest du mit dem Autologon Tool aus den Sysinternals recht einfach lösen können:
https://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb963905?f=255&MSPP ...

LG
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
16.01.2017 um 08:03 Uhr
Zitat von DopeEx1991:
das solltest du mit dem Autologon Tool aus den Sysinternals recht einfach lösen können:
https://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb963905?f=255&MSPP ...

Aber nicht für 2 verschiedene User gleichzeitig...
Bitte warten ..
Mitglied: femi71
16.01.2017 um 09:02 Uhr
Das Autologon Tool ist das gleiche wie Control Userpasswords2, das funktioniert nur für den User der an der Console angemeldet ist.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
16.01.2017 um 10:51 Uhr
Moin,

ich würde da auch zu einem SchedTask tendieren.
Gebe dem Task die Credentials mit und gut ist.

Es könnte höchstens "nach hinten" losgehen, wenn zur Abfrage der ZETs (Zeiterfassungsterminals) ein Programm mit einer GUI gestartet werden muss..

Ansonsten: warum muss denn der erste User mit Autologon sich anmelden? Ggf. kann man ja auch dessen Funktionalitäten mit einer SchedTask umsetzen...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: femi71
16.01.2017 um 12:02 Uhr
Das Programm hat tatsächlich eine GUI. Bei dem anderen User sind auch Sachen im Autostart, aber ich kann das leider nicht zusammenfassen.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
16.01.2017 um 12:13 Uhr
Dann schau mal hier:
http://stackoverflow.com/questions/6939548/a-workaround-for-the-fact-th ...

Im groben:
USER1 meldet sich an
es gibt einen geplanten Task, welcher die Credentials des User2 hinterlegt hat.
USER1 darf nicht abgemeldet werden -> die Sitzung muss offen bleiben
Der Task, welcher die Daten von USER2 hat, müsste nun den Desktop von USER1 verwenden

Ich selbst habe es noch nicht probiert, versuch das aber mal...

Andere Alternative, die mir gerade beim Tippen einfällt:
Kann SUER1 nicht due GUI mit den tool RUNAS starten?


Andere Frage: Warum kann denn dein USER1 nicht die GUI anstelle von USER2 starten?
Bitte warten ..
Mitglied: femi71
16.01.2017, aktualisiert um 21:46 Uhr
@em-pie:
Andere Frage: Warum kann denn dein USER1 nicht die GUI anstelle von USER2 starten?
Weil ich die Autostartfunktion bei beiden Usern brauche.

@all
Es muß doch irgendeine Möglichkeit geben den User zu starten. Hab schon überlegt ob ich vom User1 aus ne RDP Session zum User2 aufmache nach dem Start.
Aber das geht leider nicht, RDP stürzt dann ab
Schade eingentlich
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
16.01.2017 um 21:55 Uhr
Zitat von femi71:

@em-pie:
Andere Frage: Warum kann denn dein USER1 nicht die GUI anstelle von USER2 starten?
Weil ich die Autostartfunktion bei beiden Usern brauche.
Das heißt, wenn ein MA nach einen Serverreboot dran denkt, sich mit USER2 anzumelden, dann trennt er die Sitzung, meldet sich aber nicht ab?
Also du hast dann immer permanent 2 User mit einer aktiven Session am Server?
Dann funktionieren also nicht nur die ZETs nach einem reboot nicht sofort, sondern auch noch andere Features, die vom USER2 abhängen nicht!?

Komisches konstrukt.. ich würde ja sehen, alles unter einen User, bestenfalls sogar als Dienste laufen zu lassen....
Berechtigungen erteilen kann ja nicht sooo kompliziert sein...


Naja...
hast du das schon mit dem RUNAS getestet?
Leg ein Skript (Batch) an.
Das Skript beinhaltet den ZET-Aufruf, ergänzt um die RUNAS-Thematik mit den Credentials des USER2
Lasse das Skript starten, wenn sich USER1 anmeldet und schon hast du deine Abfrage-GUI unter USER1, mit den Rechten von USER2 gestartet.

Oser muss man sich in der GUI nochmal mit irgendwelchen Zugangsdaten anmelden?
Bitte warten ..
Mitglied: femi71
20.01.2017 um 12:23 Uhr
Nö, habe ich nicht versucht, könnte zwar funktionieren, aber irgendwie gefällt mir die Lösung nicht.
Ich überleg mir was anderes, ich könnte zb. von einer meiner anderen VMware Maschinen eine Remotedesktopverbindung aufbauen. Das könnte ich in die Aufgabenplanung eintragen und ein mal am Tag starten und wieder beenden. Die Frage ist nur wie kann ich die Verbindung wieder trennen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 Autologon deaktivieren über Kommandozeile

Frage von Lannde1988Windows 104 Kommentare

Hallo liebe Community, nach langer Zeit, habe ich mal wieder ein Problem bei dem ich nicht weiterkomme. Dieses lautet ...

Windows 10

AutoLogon und Lock

Frage von markaurelWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen! Habe am WE ein Phänomen gehabt, welches ich mir nicht erklären kann. Folgendes: Habe ein LAN (1)mit ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 als Domänencontroller, Probleme mit Usern und Freigaben

Frage von qualidatWindows Server4 Kommentare

Ich experimentiere gerade mit dem Server in meinem Büro, habe ihn zum Domänencontroller erhoben. Nun möchte ich Freigaben damit ...

Windows 7

AutoLogon mit verschlüsseltem Passwort?

gelöst Frage von tiny.deluxeWindows 715 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Windows Server mit Windows 7 Service Pack 1 für den ich ein automatisches ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Europawahl 2019
Information von Frank vor 3 StundenOff Topic1 Kommentar

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die Europawahl in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt (ja auch in ...

Humor (lol)

Minister wollen offenbar Ausweispflicht für .de-Domain

Information von Kraemer vor 16 StundenHumor (lol)7 Kommentare

Zitat von Golem.de: Die zuständigen Verbraucherschutzminister fordern einem Medienbericht zufolge offenbar eine Ausweispflicht für .de-Domains. Das soll Betrugsfälle mit ...

Off Topic
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 2 TagenOff Topic5 Kommentare

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 109 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Wie sind eure Erfahrungen als oder mit Ü30 Azubis für Fachinformatik Systemintegration?
Frage von CaptainProcessorAusbildung24 Kommentare

Tagchen allerseits :) Mir steht in wenigen Monaten eine Veränderung bevor, da mein AG seine IT auslagert und ich ...

LAN, WAN, Wireless
Gleichzeitiger Zugriff übers Netzwerk: SSD vs HDD
gelöst Frage von ahussainLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo, ich möchte in einem Rechner eine zusätzliche SATA-Festplatte einbauen und von dort diverse Ordner übers Netzwerk (Gigabit Ethernet) ...

Netzwerkmanagement
Gateprotect Firewall - Internetseiten werden teilw. nicht geladen
Frage von KivasFNetzwerkmanagement16 Kommentare

Morgen Zusammen, ich habe ein Problem mit einer Gateprotect Firewall welches mir echt Kopfschmerzen bereitet. Die Firewall hängt an ...

Router & Routing
HP 2920 als Router konfigurieren. Bitte um Unterstützung
gelöst Frage von suedi123Router & Routing16 Kommentare

Liebe Forumsmitglieder, ich habe hier ein Problem, bei welchem ich nicht weiterkomme, weil ich mich zu wenig mit der ...