Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 95 in Virtueller Maschine

Mitglied: silver86

silver86 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2020 um 14:38 Uhr, 600 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe hier einen PC mit Windows 95.
Auf diesen laufen wichtige Programme, die es leider längst nicht mehr gibt.

Ich habe bereits eine Laufwerkssicherung mit Acronis gemacht.
Diesen möchte ich nun in oracle virtualbox oder VM Workstation zum Laufen bekommen.
Dies ist die erste Hürde.

Die zweite Hürde ist, über diese Konstellation über das System einen Dell Legacy Adapter LD17 zum laufen zu bekommen.

Hat jemand Erfahrung zu dem? bzw Ideen zur vorgehensweise?
Mitglied: Ingenieurs
27.06.2020 um 19:30 Uhr
Ich würde das Acronis Image vergessen und mit VMWare vCenter Converter die Kiste dann in vmdk zu konvertieren und dann wie du möchtest in VMWare Workstation betreiben.

Zur 2. Hürde habe ich soweit erstmal keine
Informationen

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
27.06.2020 um 22:52 Uhr
Welche Anschlüsse nutzt du denn vom Legacy Adapter? COM? Parallel?
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
28.06.2020 um 13:14 Uhr
@silver86

also wenn man nachguckt, der LD17 ist ein Portreplikator für Notebooks, und zwar für welche die 20 Jahre jünger als Windows 95 sind. So um BJ 2015-2017 herum gabs Dell Notebooks, die den unterstütz hatten bzw. wohl das eine oder andere Tablett. Und der wird über ein USB Typ C Kabel angeschlossen... und USB Typ C ist noch keine 5 Jahre alt.

Vergiß das mal ganz schnell, das kann mal so bei Lichte betrachtet noch nie funktioniert haben, alleine schon mal wegen einer gewissen Altersdifferenz. Bei Windows 95 B mußte man noch einen USB Patch / Treiber isntalieren, in Windows 95 C war es dann Standard.

Aber die Anschlüsse in dem Portreplikator sind nicht im gerigsten für dein Windows 95 geeignet, schon mal deshalb nicht weil es keinen Treiber auf der Welt gibt, der USB 3.1 in Windows 95 einbindet und so Dinger wie Ethernet over USB?

Krieg mal raus, was denn von der Hardware wirklich benötigt wird, oder zieh mal den Portreplikator ab und beobachte, ob im Gerätemanager überhaupt etwas verschwindet oder was nicht mehr funktioniert.

Unter VMware wird Windows 95 auch nicht so ohne weiteres booten, dafür muß im Bios erst eine IDE Emulation eingestellt werden (und in der virtuellen HArdware ein IDE Adapter), und von der virtuellen Hardware wird Windows 95 ABSOLUT GARNICHTS erkennen (außer dem virtutellen SVGA Adapter, Tastatur und Maus) ohne daß man die VMware Treiber installiert, wobei da schon der Spaß anfängt, da Windows 95 von Haus aus nur IDE CD-Laufwerke unterstützt hat, VMware abrer standardmäßig SCSI anbietet.

Meistens geht es bei solchen Geschichten um "wie rette ich meine Lizenz", da mußt du rauskriegen, welche Software was benötigt, z.B. MAC Addressen, oder serielle / parallele Schutzadapter. Aber mal ehrlich, versuch mal das OS zu erneuern, und neuere Software zu besorgen, denn eine 25 Jahre alte Konfiguration wird so oder so mal eines Tages sterben, und man sollte seinen Fossilien vielleicht nicht zulange hinterherhängen, 25 Jahre ist mehr als ein halbes IT Berufsleben und bestimmt drei-viermal kam irgendeine revolutionäre Neuerung heraus... Gibt natürlich Ausnahmen, ich hab selbst so eine zur Hand - Programmiersoftware für LPG Steuergeräte, die ist z.T. noch für Windows 3.1 gedacht und läuft dann noch auf Windows 95... und kommuniziert über einen seriellen Port.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.06.2020 um 14:45 Uhr
Moin,

Prinzipiell gibt es viele Wege "nach Rom".

Ich würde die Win95-Platte mit USB-Adapter einfach an meinen Hauprechner hängen und mit ddrescue ein Image ziehen. dann den Legacy-Adapter per USB an den Virtualisierungshost hängen, per KVM die Schnittstellen der neuen VM mit dem Image zuordnern und alles wäre gut.

Du würdest damit vermutlich nicht klarkommen.

Ein Möglichkeit, das mit jedem Virualisierer (inbesondere VMware-Player/Workstation, Virtualbox oder Hyper-V) hinzubekommen ist folgende:

  • Hänge die Win95-Platte an einen USB-Adpater.
  • Erstelle eine VM mit einer virtuellen HDD, die mindestens so groß ist wie die Win95-Platte
  • Hänge die "USB"-Platte mit Win95 als physikalische Platt eauch in die VM.
  • Boote die VM von einer Live-ISO wie z.B. knoppix, ct-Notfall-CD, HirensCD, etc. die einen Imager mit an Board hat.
  • Kopiere mit dem Imager, z.B. ddrescue (knoppix), Minitool-Partition-Wizard (ct-Notfalldisk), etc. die Win95-Platte auf die virtuelle HDD.
  • Ändere die "Hardware-Einstellungen" der VM so, daß die Schnittstellen des Legacy-Adapters der VM zugewiesen werden sollen. Achte darauf, daß Netzwerk und Grafik passend zu Windows 95 eingestellt ist (NE2000, SVGA, etc.).
  • Fertig.

Alternativ kannst Du natürlich die Tools der Hypervisoren nutzen, z.B. Disk2VHD von MS oder den vmware-Converter.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Ingenieurs
28.06.2020, aktualisiert um 20:39 Uhr
Ansonsten würde ich wenn die Software wirklich unersetzlich ist und die virtualisierung samt der Integration von den Steuerelementen nicht funktioniert, versuchen die Software unter Windows 10 32bit mit NTVDM oder unter 64bit mit OTVDM zu betreiben.
Oder es zumindest zu versuchen.
Ich weiß nicht inwieweit OTVDM auf externe Geräte zugreifen kann wegen eigens emulierter Windows Umgebung etc
Aber ein Versuch wäre es wert

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
28.06.2020 um 22:39 Uhr
von dem was win95 kann läßt sich alles in eine VM durchreichen, incl RS232, Lpt Ports, USB1 und Netzwerk uns was der Host nicht an Hardware hat kann man per Usb Adapter nachrüsten...

Da aber das Tmingverhalten in einer VM anders ist werden dann einige Antriebe nicht mehr funktionieren, z.B. mehrphasige Schrittmotoren... hab jahrelang eine anachronistische Software aus den 90ern gepflegt und sie fit für Windows xp gemacht.

Es gibt ansonsten einen Hersteller IPC der hat noch Hardware wie z.B. Mainboards wo noch ISA, VL und AGP unterstützt werden, ist dann halt nicht ganz billig, aber die hatten wir auch gemacht um so manche Legacy Adapter weiter nutzen zu jönnen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Benötige Win 95-98 Freeware App, welche bei Windows 10 den Kompatibilitätsmodus erfordert

Frage von ChrisDynamiteWindows 104 Kommentare

Guten Tag, ich möchte meinem Auszubildenden den Kompatibilitätsmodus in Windows 10 zeigen und suche derzeit ein Programm, welches unter ...

Linux Netzwerk

Linux CentOS fstab cifs mount failed return code 95

gelöst Frage von DanielG1974Linux Netzwerk12 Kommentare

Hallo. Eine Frage vorab: Kennt jemand eine Webseite, auf der die Return Codes von CIFS erläutert werden? Ich habe ...

Windows Server

Windows 2008R2 SMB - Windows 10

Frage von schakaL-Windows Server4 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe ein Problem mit dem Zugriff von Windows 10 auf einen Windows Server 2008R2 via Namen/IP, ...

Windows 7

Windows 7 Upgrade - Windows 10

gelöst Frage von MasterofblindWindows 74 Kommentare

Hallo Zusammen, wie würdet ihr eine Migration von ca. 150 PC's mit Windows 7 auf Windows 10 vorbereiten / ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Berliner Datenschutzbeauftragten prüfen Videokonferenz-SW

Information von Visucius vor 2 TagenDatenschutz

Eine grüne Ampel erhielten kommerziell bereitgestellte Instanzen der Open-Source-Software Jitsi, etwa von Netways oder sichere-videokonferenz.de. Eine positive Bewertung erhielten ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Off Topic
Wuebra - tech-flare
Information von tech-flare vor 5 TagenOff Topic3 Kommentare

Servus, Nein ihr seid mich nicht los Aus Wuebra wird tech-flare. Schöne Restwoche :)

Ausbildung
Crashkurs in Computertools - das fehlende Semester
Information von NetzwerkDude vor 6 TagenAusbildung

Moin, habe eigentlich was anderes gesucht, aber zufällig diesen MIT Kurs gefunden: Sind 11 Lektionen je 1 Stunde, als ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Verschiedene Subnetzmaske in der Praxis: Völlig unnötig für kleine Netzwerke!?
Frage von media0815Netzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo, mal eine ketzerische Frage: Ist die Verwendung unterschiedlicher Subnetzmasken in kleineren Netzwerke nicht völlig unnötig!? Oder anders gefragt: ...

LAN, WAN, Wireless
CAT 5 (nicht CAT 5e) vs. 1 GBit - kann man das "heilen" (bspw. durch Adern zu manipulieren o.ä.)?
Frage von xdevelxLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe nun endlich eine Internet-Leitung erhalten, die die 100 MBit-Grenze übersteigt - leider kann ich zu ...

Ubuntu
Wie kann man zwei Spalten austauschen und dabei das Trennzeichen " " durch ":" ersetzen?
gelöst Frage von 144803Ubuntu9 Kommentare

Guten Tag an alle, ich habe eine Datei: Was ich brauche ist folgendes: Wie kann man das realisieren? Das ...

Router & Routing
Routingproblem 2 Router
gelöst Frage von e1ns2woRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hinter meiner Fritzbox (Routerzwang Provider) noch einen Asus RT-AC68U Router hängen. Der Asus Router ist ...