Windows Server 2003 Treiber für HP Compaq 8000 Elite

Mitglied: xxxATIxxx

xxxATIxxx (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2011 um 09:47 Uhr, 3748 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich möchte ganz gerne Windows Server 2003 R2 auf einem HP Compaq 8000 Elite installieren.

Die ersten Schwierigkeiten(BIOS-Einstellung: von AHCI auf IDE) wurden beseitigt, die Installation lief ohne Probleme durch. Jetzt habe ich das Problem mit den Treibern.
Auf der HP-Homepage konnte ich zum HP Compaq 8000 Elite ausschließlich XP/VISTA/WINDOWS7 Treiber finden, die ich schon ausprobiert habe und kein einzige davon funktioniert :-( face-sad

Wie soll ich vorgehen?? Woher bekomme ich die Treiber her? Gibt es da eventuell einen anderen Trick?

Vielen Dank für die Hilfe...

Gruß
xxxATIxxx
Mitglied: Simsa84
22.11.2011 um 09:55 Uhr
Jute

Ja einfach mal bei HP Support anrufen- anschreiben und nachfragen....

Würde Ich mal ausprobieren, die kennen bestimmt die Treiber und die Problematik!

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
22.11.2011 um 10:03 Uhr
Morgen Leute,

@Simsa84,
HP wird wohl mitteilen, dass es sich beim Compaq 8000 Elite um einen Desktop-Computer handelt, der nicht für Windows Server BS freigegeben ist.

Daher kann der TO nur durch das Testen verschiedener Treiber versuchen, sein Problem zu lösen.

@Ati,
welche Treiber machen denn noch Probleme?
Hast du die Chipsatztreiber denn installiert bekommen?
Wenn der aktuellste nicht funktioniert, so bietet HP sehr oft noch ältere Treiber an.
Manchmal sollte man die Treibersuchseite auf Englisch umstellen, da dort oft eine größere Auswahl vorhanden ist.

Zum Schluss könnte auch die Vorgehensweise bei der Installation das Problem sein.
Die Doppelklickinstallationsroutine der angebotenen Treiber will vielleicht unter Server 2003 nicht.
Dann eben den XP-Treiber entpacken und versuchen, diesen über den Gerätemanager manuell zu aktualisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Simsa84
22.11.2011 um 10:25 Uhr
@goscho

Es ist doch egal was er mit seiner Hardware macht, ob er einen Desktop zu einem Server macht denk Ich mal ist denen wuppe..... ist ja seine Entscheidung.
Einem Freund von mir wurde geholfen, gut war anderer Anbieter aber fragen kann man ja und wenn ne kostenlose hotline is, is es auch umsonst.

Ansonsten schließe Ich mich dir an... Ältere Treiber oder auf English suchen und oder versuchen Manuell zu Installieren!
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
22.11.2011 um 10:33 Uhr
@Simsa84

natürlich ist Hp egal was er mit seinem Rechner macht, nur unterstützen müssen sie es nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: Simsa84
22.11.2011 um 10:35 Uhr
Müssen nicht aber können und einen Versuch ist es wert.

Wennse nicht helfen können muss er es halt wie goscho schon schreibt ausprobieren. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
22.11.2011 um 10:36 Uhr
Zitat von @Simsa84:
@goscho

Es ist doch egal was er mit seiner Hardware macht, ob er einen Desktop zu einem Server macht denk Ich mal ist denen wuppe..... ist
ja seine Entscheidung.
Stimmt, ist denen bestimmt egal, sie verdienen ja durch den Hardwareverkauf. ;-) face-wink
Aber warum sollten sie (HP) das supporten und nicht einfach darauf hinweisen, dass es für diesen Anwendungszweck nicht vorgesehen ist?

BTW:
Auch steht in meinem Satz das Wörtchen "wohl", was bedeutet, dass ich es nicht mit Bestimmtheit weiß, aber aus meiner jahrelangen Berufserfahrung für sehr wahrscheinlich halte.
Natürlich kann er anrufen und es selbst herausfinden.
Sollte HP ihm hier dann wirklich geholfen haben, das Problem in seinem Sinne zu lösen, so kann er es ja in diesem Thread posten und damit die Firma lobpreisen. :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: muftypeter
22.11.2011 um 10:38 Uhr
Hallo,
wenn HP das Teil unter W2k3 nicht unterstützt, dann ist bei HP nur auf "good will" zu hoffen.

Ich würde mir die PNP-Code der Devices suchen und mit den bekannten Suchmaschinen diese aus anderen Quellen einbinden. Bitte hier aber auf die Qualität der Quellen achten.

Gerätemanager > Eigenschaften > Details > Geräteinstanzkennung
Gesammt : PCI\VEN_1002&DEV_9611&SUBSYS_3029103C&REV_00\4&14F83CD4&0&2808
Wichtig : VEN_1002&DEV_9611

Grüße vom Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Simsa84
22.11.2011 um 10:39 Uhr
Bin Ich ja mal gespannt ob HP hier noch gelobpreist wird. xD
Bitte warten ..
Mitglied: xxxATIxxx
01.12.2011 um 13:03 Uhr
Hallo zusammen!

Einige Sachen konnte ich jetzt erfolgreich installieren.

Jetzt habe ich noch ein Problem mit PCI. Ich möchte es einfach aus der Hardwarekonfiguration entfernen(Das gelbe Symbol mit der !). Wenn ich es deinstalliere, ist es nach einem Reboot wieder da!!

Kann ich es anders abschalten bzw. ausblenden?


Danke und Gruß
xxxATIxxx
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 19 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 14 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...