Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows Server 2003 mit XP Pro vernetzen

Mitglied: 5768
Hallo,

ich bin gerade dabei, mich mit dem Windows Server 2003 Betriebssytem auseinanderzusetzen. Leider gibt es jetzt am Anfang schon die ersten Probleme. Ich möchte den Rechner auf dem Server 2003 installiert ist mit einem anderen Rechner (Win XP Pro) über ein W-LAN Netzwerk verbinden.

IP vom Server 2003 Rechner : 192.168.1.100
IP vom Win XP Pro Rechner : 192.168.1.101
W-LAN Router : 192.168.1.254
DNS-Server Adresse automatisch beziehen

auf beiden Rechnern habe ich die Firewall ausgeschaltet.

Nun habe ich das Problem, das ich von dem Server 2003 Rechner den Win XP Rechner anpingen kann, aber nicht umgekehrt.
Wo liegt das Problem. Mache ich einfach nur einen Denkfehler, oder habe ich irgendetwas nicht beachtet?

Vielen Dank
Gruß
Kristian

Content-Key: 3370

Url: https://administrator.de/contentid/3370

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 22:10 Uhr

Mitglied: Micholos
Micholos 21.10.2004 um 11:14:37 Uhr
Goto Top
Hi,

hmm, bin mir nicht sicher aber
vielleicht geht´s ja wenn du den DNS und Standardgateway (Router) manuell einträgst.

lässt sich den der Router von beiden Maschinen anpingen??

Schöne Grüße
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 21.10.2004 um 11:36:53 Uhr
Goto Top
Hallo Kristian,

konfiguriere Dein Netz mal folgendermaßen:
Server: 192.168.1.100
Setze hier den DNS Dienst ein.

In der Netzkonfiguration des Servers trägst Du als DNS Server 192.168.1.100 ein. ALso der Server selber.
Als Standartgateway trägst Du hier den Router mit 192.168.1.254 ein.

Client 192.168.1.101
Als DNS Server trage hier 192.168.1.100 ein und als Standartgateway 192.168.1.254.

Das automatische Beziehen des DNS auf dem Router bezieht sich auf das DNS des Providers aber nicht für ein Class c Netz.

Versuch das mal.

Wenn nicht melde Dich einfach.

Lars
Mitglied: 5768
5768 21.10.2004 um 11:55:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

ja der Router lässt sich von beiden Rechnern aus anpingen.
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 21.10.2004 um 12:02:08 Uhr
Goto Top
Wenn Du die Rechner anpingst, verwendest Du die IP oder den Namen dafür?
Mitglied: 5768
5768 21.10.2004 um 12:10:47 Uhr
Goto Top
Dann verwende ich die IP Nummer.
Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski 21.10.2004 um 12:16:05 Uhr
Goto Top
Was passiert denn, wen Du den Computernamen vernedest?

Hast Du als DNS auf den Rechnern den Router eingetragen oder den Rechner selber?
Der Router ist ja nicht in der Lage, als DNS Server im internen LAN zu fungieren.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerktool mit IP-SettingsServer2503Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich meine aus meiner Schulzeit zu wissen, dass es ein Tool gibt, mit dem ich ein Netzwerkplan (Clients, Switches, Router etc.) samt IP-Einstellungen ...

question
Exchange 2016 CU22 blockt sporadisch eingehende Mails gelöst anteNopeVor 1 TagFrageExchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier ein echt lästiges Thema bei dem wir nicht weiter wissen. Und zwar blockt der Exchange bei einem Kunden "sporadisch" Mails. ...

question
Benutzername auf HTTPS Webseite für NAS SyncBischi007Vor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem, bzw. Frage: Für den Download von Dateien wird von einem Softwarehersteller eine Webseite angeboten, Aufruf erfolgt via https es folgt dann ...

info
VCenter 7.0 U3a verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationVmware3 Kommentare

Guten Morgen, das neue vCenter 7.0 U3a steht zum Download bereit. Patchnotes: Gruß Looser ...

question
Zertifikate für Multifunktionsgeräte gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageDrucker und Scanner4 Kommentare

Moin! Ich habe einen Kunden, der von seinem Rechenzentrum vorgeschrieben bekommt, dass seine Multifunktionsgeräte nun die Adressbuchabfrage per LDAPs machen müssen. Das Rechenzentrum hat auch ...

info
Veeam B and R 11.0.1.1261 verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationBackup2 Kommentare

Guten Morgen, die neue Version von Veeam 11 (passend zum VMWare Update) steht zum Download bereit. Gruß Looser ...

question
Verwirrung VLSC Anmeldung gelöst dertowaVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen, Microsoft kann einen ja schon mal in verwirren und soweit ist es heute wieder. Ich melde mich wie gehabt an unserem VLSC Konto ...

question
Browser mit fest konfigurierter Adresse und OptionenyaschixVor 1 TagFrageWebbrowser6 Kommentare

Hi all, meine erster Beitrag - Danke dass ich dabei sein kann! Zu meinem Problem - Wir haben einen Kunden im Bereich der Produktion, der ...