Windows startet nicht dank TrueCrypt

Mitglied: 98128

98128

28.02.2011 um 19:28 Uhr, 7716 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Community,

ich wollte fragen, ob evtl weiter wisst.
Ich habe ein folgendes problem.

Ich habe meine HDD mit Truecrypt verschlüsseln lassen und dann ist mein Windows abgestürzt, erst kam BlueScreen danach ist erst ganz abgestürzt und zeigt nur noch Schwarzen Desktop.
Und jetzt weiß ich nicht weiter und die Daten der HDD brauch ich dringend.
Meine TrueCrypt CD hab ich auch nicht mehr aber das Pw kenn ich noch :) face-smile

lg
Diimaa
Mitglied: kingkong
28.02.2011 um 20:24 Uhr
Was Du versuchen kannst: Boote z.B. mit Parted Magic (Live-Linux), dann starte darin Truecrypt und mounte die Partition als "systemencrypted". Wenn Du Glück hast klappt das. Wenn nicht, dann ist es Dir eine Lehre.
Warum passt Du eigentlich nicht besser auf die CD auf? Das hat schon seinen Grund, dass Du die erstellen musst. Mit der CD hättest Du die Platte wohl sofort wieder entschlüsseln können, sodass dann Windows die Reparatur hätte versuchen können. Vielleicht schaffst Du das noch mit der Live-CD - wenn die Platte gemountet ist solltest Du die Verschlüsselung wieder rückgängig machen können - aber es gibt genügend Szenarien, wo Du ohne CD aufgeschmissen bist! Also beim nächsten Mal die CD aufbewahren!
Bitte warten ..
Mitglied: john-doe
28.02.2011 um 20:54 Uhr
Also ich befürchte auch, dass du ohne CD verloren hast.

True Crypt weist einen ja eh öfters darauf hin das man eine CD machen sollte und diese gut aufbewahren sollte.


Wenn du ein Image hast kannst du ja das System wiederherstellen und eine neue TryeCrypt CD erstellen.
Vorher würd ich auf jeden Fall ein Image der Jetzt-Situation machen, da du sonst deine Daten endgültig verloren hast.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
28.02.2011 um 21:06 Uhr
In diesem konkreten Fall stehen die Chancen nicht ganz so schlecht, WENN ich eines richtig verstanden habe: Die TC-Passwortabfrage kommt noch und erst wenn eigentlich der Bootbildschirm bzw. der Startbildschirm von Windows kommen sollte erscheint dann der schwarze Bildschirm. Denn dann ist der Header vermutlich noch nicht kaputt. Und damit kann Truecrypt dann die Systemplatten mounten, sofern man die Option aktiviert, dass es sich um eine solche handelt. Wenn der Header aber weg ist, dann gibts keine Möglichkeit mehr, ohne CD an die Daten zu kommen...
Bitte warten ..
Mitglied: 98128
98128 (Level 1)
28.02.2011 um 21:30 Uhr
Ja, genau.
Die Passwort abfrage kommt ganz normal.
Was soll ich jetzt deiner meinung nach tuen, hab ich iwie nicht richtig verstanden.

Würde es gehen, wenn ich meine Platte an anderen Rechner als 2nd HDD einstelle ?

Und Danke für die Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: Pikespeak
28.02.2011 um 23:26 Uhr
Hallo Diimaa,

kannst du auch nicht abgesichert Hochfahren?
Oder starte doch mal mit der Windows CD, die Passwortabfrage kommt doch schon vorher oder?

Also Passwort eingeben, von CD Booten und Reparaturinstallation machen.

Welches OS hast du?

Gruß

Oliver
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
01.03.2011 um 08:04 Uhr
Wenn die Passwortabfrage kommt ist schon der Bootloader der Festplatte dran. Dann kann nicht mehr von CD gebootet werden.

Also: Lade Dir eine Linux Live-CD herunter, wo Truecrypt mit dabei ist (soweit ich weiß ist das der Fall bei Parted Magic)
Brenne das iso auf eine CD.
Boote von dieser CD.
Starte Truecrypt und hänge in TC die Systemplatte ein. Dazu muss die Option "systemencrypted" oder ähnlich aktiviert sein.
Dann sollte die Passwortabfrage kommen und wenn das Passwort stimmt müsste der Zugriff auf die Daten möglich sein.

Pikespeak hat aber natürlich recht, dass Du auch mal im abgesicherten Modus starten kannst. Wenn der funktioniert, dann da zuerst einmal die Daten sichern!
Und das nächste Mal an eine Sicherung denken!
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
01.03.2011 um 10:48 Uhr
MUHAHHAHAHAHHA, sry fürs Lachen aber wie * kann man eigentlich sein. Auch sry für den 2ten Teil. Aber das schaut für mich nach Kategorie Lehrgeld aus.

Man verschlüsselt doch keine Platte wenn dort wichtige Daten drauf sind OHNE SICHERUNG!!!!!

War der Verschlüsselungsvorgang denn bereits abgeschlossen oder mittendrin?

Wenn ersteres --> begrabe die Daten.
Wenn letzteres --> versuche vielleicht MBR wiederherzustellen und wenn du Glück hast läufts, wenn nicht begrabe die Daten . =)
Bitte warten ..
Mitglied: 98128
98128 (Level 1)
01.03.2011 um 11:32 Uhr
Erst mal danke an KingKong :-) face-smile
Ich werde es mal versuchen...

Ich sehe gerade, dass wenn ich den PC jetzt starte kommt erst die "Wahl" zum BootMenu etc
und dann kommt sofort ein Fehler "Windwos konnte nicht gestartet werden, da ein Festplatten konfigurationsproblem vorlag.
Vom ausgewählten Startdatenträger konnte nicht gelsen werden.
..."

Geht das, dann immmer noch mit LiveCD ?
Bitte warten ..
Mitglied: 98128
98128 (Level 1)
01.03.2011 um 12:28 Uhr
Ich habe jetzt mal die CD gebrannt und auch gestartet, er hat auch meine Festplatte erkannt
und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy70
01.03.2011 um 12:35 Uhr
Zitat von @98128:
Ich habe jetzt mal die CD gebrannt und auch gestartet, er hat auch meine Festplatte erkannt
und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll.

So wie kingkong schon geschrieben hat Truecrypt starten und und die Platte einbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
01.03.2011 um 18:49 Uhr
Der Fehler "Windows konnte nicht gestartet werden... " deutet eigentlich darauf hin, dass die Plattenentschlüsselung beim Bootvorgang von Windows nicht durchgeführt wird. Bei der Passwortabfrage gibst Du das richtige Passwort ein und benutzt nicht ESC, ja?

Unabhängig davon:
1. Wenn Du PartedMagic gebootet hast findest Du in dessen Menü irgendwo einen Eintrag für Truecrypt. Damit startest Du Truecrypt.
2. Danach wählst Du bei "Devices" die richtige Partition aus (wahrscheinlich hast Du nur 2, eine 100MB groß, die andere über den Rest der Platte; dann ist es die große).
3. Dann solltest Du in der Menüleiste unter "System" einen Eintrag "Mount with Preboot-Authentication" oder so ähnlich finden, nach dessen Auswahl eine Passwortabfrage kommt.
4. Gib Dein Passwort ein - und bete...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
NAS läßt sich unter Ubuntu-Server nicht anpingen, unter Windows jedoch schon?!
gelöst dr.zetoVor 1 TagFrageLinux Netzwerk53 Kommentare

Hallo, ich habe das Problem, dass ich eine Synology-NAS unter einem Ubuntu-Server nicht pingen kann. Unter einem Windows-Client jedoch wird der Ping beantwortet. Hierzu ...

Netzwerke
Suche aktuelle Fernwartungsmöglichkeiten ab 2021?
watchdog76Vor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo, das ist für viele vermutlich ein uraltes Thema und es gibt schon viele alte Threads, weshalb ich trotzdem einen eneue Thread geschrieben habe. ...

CPU, RAM, Mainboards
Wohin geht die Zukunft?
cramtroniVor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Guten Tag zusammen, wir sind gerade dabei, uns eine neue IT-Infrastruktur anzuschaffen, bisher haben wir 2 physische Server, auf denen unsere 9 virtuellen Server ...

Batch & Shell
Accounts nach 6 Monaten löschen
lordofremixesVor 16 StundenFrageBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Freunde der Sonne, tatsächlich bin ich jetzt kein ITler mehr, sondern so ein IT Datenschutztyp ITler. Muss leider die Kunden immer darauf hinweisen, ...

Netzwerke
DHCP IP passt nicht zu MAC-Adresse
KirschiVor 12 StundenFrageNetzwerke16 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Drucker dem die feste IP 192.168.0.10 per DHCP zugewiesen wird. Ebenso existiert ein PC, der die IP 192.168.0.19 auf ...

Multimedia & Zubehör
Suche Handy im Hallen und Außenbereich
gelöst favoriten-listeVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör6 Kommentare

Hallo Für die Produktion suchen wir aktuell Handy. Es reicht ein normales Tasten Telefon. ( Es muss kein Smartphone sein! ) Es sollte Robust ...

Drucker und Scanner
Erfahrungen mit Triumph-Adler
gelöst IT-SpitzbubeVor 7 StundenFrageDrucker und Scanner10 Kommentare

Hi, hat jemand von Euch bereits Erfahrungen mit Triumph-Adler im Zusammenhang mit MFPs gemacht. Wenn ja schaut Ihr hierauf positiv oder negativ zurück. Lieben ...

Server-Hardware
10" Server - für Netzwerkschrank
snop123Vor 1 TagFrageServer-Hardware9 Kommentare

Hallo, im Bereich der Heimnetzwerk setzen sich immer mehr 10" Zoll Netzwerkschränke durch. Ich möchte hier keine Diskussion für das für und wider im ...