Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows XP Corporate durch Einzel-Lizenz ersetzen

Mitglied: LehmeM
Hallo,

Ich habe von einem Bekannten zu Testzwecken Windows XP Corporate ausgeliehen und intalliert.

Jetzt habe ich mir Win XP gekauft und wollte meine eigene Lizenznummer eingeben (mit RockXP3).
Jetzt paßt meine Lizensnummer aber leider nicht zur installierten Corporate Edition.

Wie kann ich nun mit meiner CD die bestehende Version überspielen, ohne daß alle bestehenden Systemeinstellungen und Installationen verloren gehen.

Besten Dank bereits im Voraus


LehmeM

Content-Key: 6229

Url: https://administrator.de/contentid/6229

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 20:06 Uhr

17 Kommentare
Mitglied: 2095
hä?????windows corporate????

was solln das furn system sein????

entweder meinst du dann:
mircrosoft windows xp professional oder

mircrosoft windows xp home edition oder

mircrosoft windows xp media center
aber windows corporate sorry
Mitglied: fritzo
Hm,

mal sehen - Du hast da ein wahrscheinlich illegal installiertes Betriebssystem, das nur für Firmenkunden ausgeliefert wird und für Großkunden gedacht ist und möchtest dafür gerne in einem öffentlichen Forum Support haben - nö!

Aber davon ab rate ich Dir eh zu einer Neuinstallation. Mach die alte Installation platt, dann ist es sauber (technisch und rechtlich).

Grüße,
fritzo
Mitglied: Atti58
... ungeachtet des Themas finde ich die Art, wie Du hier auf Beiträge antwortest, etwas daneben, entweder hast Du wirklich keine Ahnung, dass es von "Microsoft Windows XP" eine "Corporate Edition" gibt (was ich persönlich anzweifle) oder Du miemst hier den "Rambo" ohne wirkilches Verständnis für die Probleme anderer aufzubringen, dann empfehle ich Dir, Dich an anderer Stelle auszutoben,

Gruß

Atti.
Mitglied: fritzo
Hi LehMem,

Du kannst auch entweder ein normales Setup (Boot mit eingelegter CD, kein Update aus dem OS heraus) ausführen und dann aus dem Setup die vorhandene Windows-Installation löschen oder aber auch auch eine parallele Installation machen und danach den alten Windows-Ordner und den Eintrag in der boot.ini anschließend löschen (ich würde ersteres machen). Leider wirst Du dann aber trotzdem alles neu installieren müssen.

Grüße,
fritzo
Mitglied: teichnase
N'abend ;o))

Hattest du XP-Professional ???
Wenn dein neues XP dieselbe Verion ist wie die Corporate (Professional/Home) dann brauchst du nur die neue Lizenznummer eingeben...
Die Corporate Edition ist lediglich dazu da, dass ein ganzes Unternehmen mit einer Lizenz arbeiten kann, weil die Lizenznummer nach der Installation vollkommen ladde ist...

Wenn du ne Anleitung dazu brauchst, wie du die Seriennummer zurücksetzt...hier ist sie:

1.) Auf Start klicken und "Ausführen" drücken...
2.) regedit eingeben...
3.) dort folgenden Pfad suchen:
"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\Current Version\WPAEvents"...
4.) Doppelt auf OOBETimer klicken und ne beliebige Zahlenfolge eingeben...
5.) Registry wieder schließen...
6.) Nochmal "Ausführen" klicken und dann folgendes eingeben:
"%systemroot%\system32\oobe\msoobe.exe /a"...
7.) Aktivierungsfenster erscheint
->"Ja, Windows telefonisch über den Kundendienst aktivieren"...
8.) Jetzt im neuen Fenster auf den Button "Product Key ändern" klicken...
9.) Jetzt den entsprechenden Produkt-Key eingeben (von der Microsoft Packung oder dem MS Zertifikat (oder ähnlich) entnehmen): XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXX und aktualisieren drücken...
10.) Fenster wieder schließen und Windows neu starten...
11.) Nochmal "Ausführen" klicken und wieder
"%systemroot%\system32\oobe\msoobe.exe /a" eingeben...
12.) Schwupps erscheint die Anzeige "Windows ist bereits aktiviert...
" Jetzt kannste auch das SP1 installieren...

das wars eigentlich auch schon...viel Spaß mit deiner neuen, lizenzierten Windows-Version
Mitglied: fritzo
Hi,

@ teichnase - das mit der Serial ist imho wohl mal eher suboptimal hier im Forum weil das im Zweifelsfall zu Lasten von Frank Scholl geht und ich das dann echt ### finde. Aber ihr seid alle große Jungs und wißt ja was ihr tut........ (?..hm..?) (Update: Serial würde gelöscht, FS)

Eine Frage zur Anleitung hätte ich - soweit mir bekannt, hat die Corp gar kein Registrierungsmodul, mit dem man das vornehmen könnte... wie soll das dann bitte funktionieren?

Na anyway ick zieh mir ma aus der Diskussion raus weil ick det allet nich so juut finde hier mit die serials, wa.

Grüße,
fritzo
Mitglied: Samtpfote
Ihr Lieben,
kaum lässt man Euch ein paar Wochen alleine, so wird der Ton unglaublich rüde und die Tips kriminell.... *entgeisterter blick*

@all:
eine Corporate Edition ist nichts weiter als eine Windows Lizenz mit einem sogenannten Volume License Key, dieser Key muß nicht aktiviert werden und kann ab 5 Lizenzen über einen Volume License Vertrag erworben werden (siehe https://licensing.microsoft.com/eLicense/L1033/programinfo.asp ) Volume License Keys sind dann sinnvoll wenn man etwa ein Rollout von vielen geclonten Maschinen machen möchte.

@LehmeM
Dein Problem ist eigentlich gar keines. Du kannst zwar den ursprünglich installierten VLK Key nicht einfach durch Deinen Key ersetzen weil die Volume License Key Version eine andere als die Normal Version von Windows XP ist, Du kannst aber problemlos mit Deiner Windows XP CD eine Aktualisierung durchführen. (Windows normal starten, Windows XP CD nach dem Start einlegen, Setup Option Aktualisierung wählen und ins bestehende Verzeichnis "drüberinstallieren") dadurch bleiben alle Programme, Programmverknüpfungen, Einstellungen etc. erhalten. Beim Setup fragt er Deinen neuen Key ab. Wenn Du noch kein SP1 installiert hast, beachte gegebenenfalls den folgenden Artikel:
http://support.microsoft.com/kb/312369/DE/

@admin1988
Du hast den gepflegten Stil eines aufgeblasenen, sich wild auf die Brust trommelnden Silberrückens, oder, wenn ich meinen Landsmann Wittgenstein zitieren darf: "Wovon man nicht reden kann, darüber muß man schweigen..."

Hope this helps
Samti
Mitglied: teichnase
Verdammt....
ich hab nur auf die schnelle helfen wollen und die Textdatei (die ich mir selbst erstellt hab)
reingepostet, wie man die Serial zurücksetzt...dabei hab ich wohl vergessen die Serial rauszlöschen...Bitte nicht verwenden...das ist meine ;o)))

Sorry nochmal, war keine Absicht

RICOOOO
Mitglied: Samtpfote
Rico
:-) face-smile schreib vielleicht eine Privatnachricht an Frank Scholl, daß er den Key rausnimmt...

Dein Tip wird leider nicht funktionieren. Du kannst damit nur eine Normalversion mit einem anderen Key versehen. Ohne Aktualisierungsinstallation ist es nicht möglich aus einer VLK Version eine Normal Version mit einem Normalkey zu machen, sorry...

Grüße aus dem tiefverschneiten Salzburg
das nachtaktive Katzi
Mitglied: fritzo
@16323 - ich hatte schon vor ca. 1 Stunde eine Mail an Frank Scholl (der wahrscheinlich selig schläft) geschickt mdB, die Serial rauszulöschen. Du solltest ein bißchen aufpassen damit ;)

@samti - ich hätte nicht gedacht, daß eine Aktualisierung von Corp auf Pro geht. "Silberrücken"?? Alte Gorillas? Baum? Rembrandt?

Grüße,
fritzo
Mitglied: fritzo
@16323
wenn das wirklich Deine Lizenz sein sollte, dann ist sie anscheinend gut verteilt:
http://www.google.de/search?hl=de&q=XXXXX-XXXX-XXXXX-XXXXX&btnG ...

UPDATE: Serial gelöscht, Webmaster

;O)=

Grüße,
fritzo
Mitglied: 7217
Samti,

ich kann mich deiner Meinung hier nur voll und ganz anschließen :-) face-smile

Mupfel
Mitglied: 7217
Hier tun sich Abgründe auf.

Ich sehe schon die Schlagzeilen in der BamS:

Administrator-Forum geschlossen - Softwarehehlerbande gefasst!

Es gibt gewisse Dinge, darüber sollte man besser schweigen in der Öffentlichkeit, dazu gehören Lizenzkeys genauso wie Admin-Passwörter und die BH-Größe der Freundin...

Mupfel

UPDATE: Serial gelöscht, Forum gerettet, Administratoren können beruhigt weitermachen, Gruß Webmaster :-) face-smile
Mitglied: linkit
GRINS... und DOPPELGRINS.....


hab wirklich amüsiert diesen Thread gelesen.... Zum Author und zu Admin1988 brauche ich ja wohl nichts mehr zu sagen... habt ja ihr schon übernommen. Auch zur Seriennummer ist wohl alles gesagt.... (ist auch eine auf der Blacklist)....


aber mal ehrlich... man merkt wirklich, daß es ein deutsches Forum ist (außer Samtpfote, die sich aus Österreich hierher verirrt hat....)... da wird gejammert, obwohl es eigentlich gar nicht so schlecht aussieht......

1. Frank ist echt bemüht, daß Forum auszubauen und auch Wünsche zu berücksichtigen
2. Einige Admins hier machen wirklich großartige Arbeit (wenn ich mich an die Anfänge zurückerinnere...), die Hilfe ist professionell und man sieht, daß man nicht für alles Zensur braucht, denn durch diese Leute, die eigentlich immer helfen, ist gleichzeitig auch wieder geregelt, daß der Schutz und Legalität gewährleistet bleibt. (Wäre vielleicht auch mal ein Tipp an die Film- und Musikindustrie, anstatt ihre blödsinnigen Kopierschutzmechanismen)
3. Auch der Schreibstil ist hier auf einem relativ hohem Niveau (im vgl. zu anderen Foren), weil jeder angegriffen wird, der sich nicht einigermaßen kultiviert verhält.
4. Es ist ein sehr beständiges Forum - kaum Personalwechsel, man trifft immer die selben Leute und freut sich, diese hier zu sehen (auch wenn es Österreicher sind).
5. All das belegen die ständigen Zuwachszahlen und die vielen vielen Threads, hinter denen viel Arbeit steckt....

=> Also malen wir mal nicht so schwarz.... "Administrator-Forum geschlossen - Softwarehehlerbande gefasst! " grins.... ich freue mich auf jeden Fall mit euch hier zum diskutieren und mich auszutauschen. :-) face-smile


Weiter so.... ihr alle seit ein großartiges Team....
Mitglied: 7217
Ok,ich gebe zu, ich neige zur maßlosen Übertreibung *g* aber wer mich ein wenig kennt und wer meine Beiträge mal genauer unter die Lupe nimmt, der wird die versteckten Ironie-Tags erkennen :-) face-smile

Natürlich ist es nicht so schlimm, wie es dargestellt wird und ich kann, muss und tue es auch: mich dir anschließen und mal ein wirklich großes Lob aussprechen!

Frank leistet hier im Background in seiner FREIZEIT eine Arbeit, die man wirklich nur beurteilen kann, wenn man mal selbst ein solches interaktives System prorgammiert hat und die ganzen Probleme, die sowas mit sich bringt, kennt.

Daher bin ich auch der Meinung, man sollte rücksichtsvoll mit Frank umgehen, wenn man mal Ideen an ihn richtet und er sich nicht darauf meldet - ich bin mir 100% sicher, das ist weder böse gemeint, noch ignoriert er die Dinge... ich denke mir mal, er stuft sie "sinnvoll" ein in seine ToDo-Liste und wenn es denn an der Zeit ist, wird das Feature auch kommen...

Zur Arbeit meiner Mitkollegen hier im Forum bleibt nur zu sagen: Jungs und Mädls - macht weiter so! Hier kann man immer wieder wertvolle Hinweise finden. Mir geht es selbst oft so, dass ich Artikel in Bereichen lese und diese sogar ausdrucke und abhefte, die mir vorher vollkommen unbekannt waren.

Deswegen: lasst euch nicht beirren durch solche Kommentare wie sie von mir ab und an kommen - sie sind ja nur liebevoll gemeint :-) face-smile [Zitat einer Hundehalterin, die mir heute Morgen noch begegnet ist: "Der will doch nur spielen!"].

Gruß, Mupfel
Mitglied: linkit
"der will doch nur spielen"... jaja, den Satz kenne ich schon... und dann hängt das Ding samt Gebiss am rechten Arm... grins


Ich hab das schon verstanden.... drum habe ich auch geschrieben, daß ich den Beitrag amüsiert gelesen habe.... :-) face-smile ist doch schon, wenn nicht alles so fachlich und stupide hier geschrieben ist => dafür gibt es ja schließlich Bücher von MS Press... :-) face-smile
Mitglied: Atti58
@7217 / Linkit / Samti / Fritzo ...

Ich kann Euch zur beipflichten, die Qualität dieses Forums steht und fällt mit dem Stil, in dem wir miteinander umgehen und ein bisschen Ironie ist in dieser trockenen Materie gut geeignet, das ganze etwas lockerer anzugehen.

Genauso wichtig ist es, dass sich viele hier austauschen und Rat geben, nicht immer ist alles Geschriebene richtig (nobody is perfect ;-) face-wink ) und es gibt immer mehrere Wege zu Ziel,

Euch allen ein schönes Wochenende,

Atti.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Microsoft hat Windows 11 offiziell vorgestelltFrankVor 5 StundenInformationWindows 1137 Kommentare

Heute, am 24.06.2021 hat Microsoft das neue Windows 11 vorgestellt. Per Online-Event zeigt Microsoft, was die Zukunft von Windows 11 bringt. Durch die geleakte Version ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall2 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 10 StundenFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
Namensfindung für neue IT-AbteilungdeMerlVor 7 StundenFrageOff Topic11 Kommentare

Hallo zusammen, wir werden in nächster Zeit im Unternehmen einige Umstrukturierungen in der IT vornehmen und auch neue Abteilungen schaffen. Ich bin nun auf der ...

question
Datei(en) aus tibx-Datei extrahieren gelöst achkleinVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich muss ein System wegen Überspannung neu aufsetzen. Leider ist auch die Festplatte betroffen, an die Dateien komme ich nicht mehr ran. Es gibt ...

question
WireShark alternative für die Festplattelord-iconVor 1 TagFrageMicrosoft5 Kommentare

Hi, kennt einer ein Programm, der mit Detailierte Informationen liefern kann, was/wer/wo auf der Festplatte macht. Also Programmseitig. Wer ließt welche Datei was wurde angefragt ...