Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Rechner in Terminaldiensteüberwachung aufführen

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

24.04.2010 um 22:21 Uhr, 2964 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben hier bei uns die WIndows Server 2008 Terminalserver Virtualisiert mit VM Ware (ESX 4). Auf diesem Terminalservern arbeiten alle Mitarbeiter im Unternehmen.

Trotzdem gibt es noch einige Insellösungen z. B. hat der Chef und einige andere wichtige Leute ihren eigenen Windows XP Pro Rechner am Platz stehen.

Alles soweit kein Problem nur haben wir öfters das Problem, dass wir schnelcht support für die Rechner machen können wenn jemand ein Problem hat.

Bei den Terminalservern kann man ja leicht Support bieten in dem man in die Terminaldiensteverwaltung geht sich den Server aufruft und dann sich zum Mitarbeiter connected.

Nun wollte ich gerne ähnliches mit Windows XP auch machen nur leider kann ich die Rechner nicht im Terminaldiensteverwaltung aufrufen. Es kommt dann die Meldung, dass zum Rechner keine Verbindung hergestellt werden kann.

Per VNC wollte ich nicht so gerne arbeiten ich wollte wenns geht gerne eine "einheitliche" Lösung haben wie z. B. unter Terminaldiensteverwaltung.

Meine Frage an euch ist wie könnte ich sowas realisieren? Wie machen das denn die Firmen die nur Windows XP virtualisiert haben? Arbeiten die dann nur mit VNC????

Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp für mich wie ich das am elegantesten lösen könnte.

Danke schonmal für Eure Tipps
Mitglied: Theratos
26.04.2010 um 08:19 Uhr
Windows 7 einsetzen und die Anwendungen auf den Rechner streamen per RDS Gateway

oder aber Teamviewer als Dienst installieren damit habt ihr jederzeit Zugriff auf den Rechner nach Eingabe eines dynamischen Kennwortes.

Wir selbst setzen S2008 R2 ein und binden die Anwendungen per SSL und RDS Gateway an Windows 7.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.04.2010 um 08:33 Uhr
hi

danke für deine Antwort. Eigentlich sind beide Lösungen nicht akzeptabel. Der Temviewer ist kostenpflichtig und auch keine Alternative zu VNC. Windows 7 ist bei einem Windows XP Netzwerk auch nicht so einfach und auch sehr Kostenintensiv hinzu kommt, dass die Anwender auch erstmal auf Windows 7 gemünzt werden müssen.

Ich frage mich nur, wie mache ndas denn System Häuser die auch ihre Windows XP Kisten virtualisiert haben und wo jeder Mitarbeiter so seine eigene Kiste hat. Wie machen die denn da Support?
Bitte warten ..
Mitglied: Theratos
26.04.2010 um 08:50 Uhr
Systemhäuser arbeiten in der Regel mit Thienclients die den Zugriff per RDP realisieren oder mit Xen Desktop bzw. dem VMWARE Gegenstück, bei dem das Betriebssystem von einem Server gestreamt wird.
Da entfallen solche Tools wie VNC, nur mal so als Tip Teamviewer kann wesentlich mehr als VNC .
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.04.2010 um 09:06 Uhr
hi
ja das habe ich mir schon gedacht, dass die Systemhäuser per RDP auf den Rechner arbeiten anders geht es ja auch nicht.

Nur was machen denn die Systemhäuser wenn ein User anruft und nicht weiter kommt? Die schmeißen dann doch nicht den Teamviewer an oder? Jedenfalls kann ich mir das nicht vorstellen.

Es muss doch von Microsoft eine Lösung geben denn Virtualisierung gibt es ja auch schon weit vor WIndows XP.
Bitte warten ..
Mitglied: Theratos
26.04.2010 um 09:18 Uhr
Okay lass uns doch mal überlegen wenn die Systemhäuser per RDP arbeiten mit was für Tools werden die ihre User betreuen?
A: Terminaldiensteverwaltung
B: Terminaldiensteverwaltung

Unter Server2008 ist es kein Problem eine RDP Applikationsfreigabe zu erstellen und per WEb Access einzubinden in einen XP Rechner. (Vorausetzung ist Client 6.1)

Ansonsten musst du generell mit Lösungen von Drittanbietern vorlieb nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.04.2010 um 10:11 Uhr
Ja genau das ist doch meine Frage von oben

Nur wie kann/muss ich die Rechner einrichten, damit ich diese in die Terminaldiensteverwaltung rein bekommen?

Genau den Tipp wie man den Rechner da rein bekommt brauche ich dann haben wir die Lösung
Bitte warten ..
Mitglied: Theratos
26.04.2010 um 10:22 Uhr
meines Wissens bekommst du nur sERVER IN DIE Verwaltung,
wenn du aber am XP Rechner per Gruppenrichtlinie die Remoteunterstützung freigibst, ist eine Steuerung über AD mit Rechtsklick möglich auf den Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.04.2010 um 10:30 Uhr
ja ne da ist ja schonmal das erste Problem. Der Rechner ist als Admin eingerichtet und hat die Default Richtlinie drin.

Trotzdem sagt er mir, wenn ich den Rechner in die Terminaldiensteverwaltung auf nehmen will, dass er keine Verbindung zum Rechner herstellen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
Windows XP virtualisieren
gelöst Frage von 129995Windows XP10 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Acronis 2014 Backup (.tib-Datei) in eine vmdk.Datei umgewandelt um diese einer ...

Festplatten, SSD, Raid
Windows XP klonen
Frage von alpardacFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, ich möchte einen Windows XP Rechner physisch klonen und habe Bedenken ob der Klon mit der neuen Hardware ...

Windows XP
Windows XP mit SMB2
Frage von broesel1234Windows XP23 Kommentare

Guten Abend Welche Windows Updates benötigt man für ein Windows XP, um die Unterstützung für SMB2 zu erreichen ? ...

Windows XP
Windows XP Aktivieren geht nicht
Frage von tetikmiroWindows XP13 Kommentare

Hallo Ich habe einen Windows XP mit einen vCenter Converter umgezogen auf eine ESXI. Soweit funktioniert dies auch ohne ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing
Der "768k-Day" kommt
Information von LordGurke vor 1 StundeRouter & Routing1 Kommentar

Für Leute, die Router mit BGP-Fulltable betreiben vielleicht ein interessanter Hinweis: Die IPv4-Fulltable erreicht voraussichtlich innerhalb der nächsten 2-3 ...

Debian

Partition angeblich voll, dabei aber noch nicht mal zur Hälfte belegt

Anleitung von diemilz vor 4 StundenDebian7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem: Ich habe auf einem physischen Debian Linux Server als ZoneMinder-Server (HP ProLiant ...

Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 4 TagenWindows 72 Kommentare

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 7 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Notebooks in Firmenwlan authentifizieren
gelöst Frage von EarthShakerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Guten Tag, unsere Firma möchte gerne flächendeckend WLAN einführen und hat zu diesem Zweck einen Dienstleister beauftragt. Wir benötigen ...

Backup
Veeam Community Edition
Frage von dgrebnerBackup15 Kommentare

Hallo Zusammen, kann jemand seine praktischen Erfahrungswerte mit der Veeam-Community Edition mit mir teilen? Es gab dazu ja schon ...

Peripheriegeräte
PS2 Y-Kabel für Maus+Tastatur an PS2 Combo-Anschluss ASUS Prime X370-A
gelöst Frage von Windows10GegnerPeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo, ich bin am Überlegen das o.g. Motherboard anzuschaffen. Da ich aber noch PS/2 für Maus+Tastatur benötige (bei optischen ...

Netzwerkmanagement
Netzwerk vorübergehend weg
Frage von ahstaxNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo, folgendes Szenario stellt sich dar: Im Netzwerk mit Win7-PCs wurden Switche ausgetauscht. Grundsätzlich funktioniert alles mindestens so gut ...