Windows XP Remote Controll, RDP Benutzer wird nach x Minuten abgemeldet wenn inaktiv

Mitglied: Mardin

Mardin (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2006, aktualisiert 09.09.2006, 8540 Aufrufe, 2 Kommentare

Nach einem Login via RDP auf einem WinXP Pro System wird nach dem Schließen des RDP Fenster (mit X, also nicht Abgemeldet) der RDP Benutzer nach einiger Zeit abgemeldet, und damit alle Programme die nicht als Dienst laufen.

Nach einem Login via RDP auf einem WinXP Pro System wird nach dem Schließen des RDP Fenster (mit X, also nicht Abgemeldet) der RDP Benutzer nach einiger Zeit abgemeldet, und damit alle Programme die nicht als Dienst laufen.

Mit einem ThinkPad greife ich zuhause auf einen WinXP Pro "Server" zu, der bestimmte Dienste im Netzwerk (Fileserver, Downloadknecht etc.) zur Verfügung stellt.
Ich habe keine Ein- oder Ausgabegeräte am Server angeschloßen und arbeite nur via RDP auf dem Rechner, und das täglich und viel.

Nun hab ich seit einigen Tagen das Problem, dass der RDP Benutzer nach einer geschloßener RDP Sitzung nach unbestimmten Minuten komplett abgemeldet wird.
Das darf eigentlich nicht passieren, wenn man über die X Schaltfläche aussteigt.

Durch die Abmeldung werden auch wichtige Programme terminiert, die nicht als Dienst laufen und somit der Service nicht mehr zur Verfügung steht.

Kennt jemand das Problem, oder gibts Ideen die Abmeldung allgemein zu verhindern?
Mitglied: Mardin
09.09.2006 um 12:57 Uhr
Hallo,
ich hab ebend mal in die Ereignisanzeige geschaut, es hat nichts mit dem RDP zu tun.

Es gibt immer ein TCPIP Fehler und dann ein Systemerror woraufhin das System neu startet.

Ich muss ich mal schaun, wie ich das Problem beheben kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Mardin
09.09.2006 um 13:13 Uhr
Ich kläre das mal auf,

ich hatte immer eine maximale Auslastung der TCPIP Verbindungen. Sowas passiert z.B. durch eMule. Das Limit ist auf 10 gesetzt, man kann es aber mit einem Tool beliebig erhöhen. Alle Informationen findet man hier:

http://www.lvllord.de/?lang=de&url=tools

Sehr einfach, sehr schön.
Jetzt muss sich die Stabilität noch beweisen, aber ich bin zuversichtlich.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 20 StundenFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Windows Server
Windows 10 VM auf Server 2019 Essentials
jhuedderVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, einer meiner Kunden möchte aus Kostengründen einen Windows Server 2019 (direkt auf einer physikalischen Maschine installiert) erwerben und dort für einen Außendienstler mit ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 21 StundenAllgemeinServer-Hardware9 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows Server
Veeam Endpoint Backup FREE zur Sicherung eines DCs
gelöst takvorianVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier bei mir 1 Hypervisor mit 4 VMs (darunter 1 DC) welche ich mittels backupAssist alle wegsichere. Klappt soweit auch ...

LAN, WAN, Wireless
WLan-unterstütztes Telefonieren iOS, Unifi
VisuciusVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo. Ich bins (wieder) ;-) Guten Morgen, ich beobachte seit einer Umstellung ein "komisches Verhalten" und kann mir das gerade nicht erklären. Und vielleicht ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk mit VLAN - getrennter Internetzugang
gelöst anyibkVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo liebe Community! Ich bastle seit einiger Zeit an einem recht besonderen Heimnetzwerkproblem. Wir haben einen neuen Glasfaseranschluss ins Haus (3 Parteien) bekommen und ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...