Windows XP SP2, Meldung über deaktivierten Gerätetreiber beim Login

Mitglied: dide51

dide51 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2004, aktualisiert 19.12.2004, 5749 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe einen neuen PC mit Windows XP, SP2. Vorinstalliert war bereits die Brennsoftware von NERO.
Auf meinem alten PC mit Win98 war die Brennersoftware 'Easy CD Creator 4.0' von Adaptec installiert. Die CD enthält auch eine Software für CD-Cover (Jewel).
Zur Bearbeitung vorhandener Dateien wollte ich die Jewel-SW auf dem neuen PC installieren. Nach dem Start des Setups auf der Adaptec CD erhielt ich einen Hinweis, das die Brenn-SW einen XP-inkompatiblen Gerätetreiber enthält. Ich habe das ignoriert, weil ich über eine spätere Auswahl nur gezielt die Jewel-SW installieren wollte.
Die Auswahl kam nicht und so wurde die komplette Brennsoftware installiert.
Anschließend habe ich die SW sofort wieder deistalliert, was auch problemlos möglich war.

Jetzt habe ich allerdings folgendes lästiges Problem:
Bei jedem Login, unabhängig von der Kennung, kommt folgende Meldung:
Der Treiber 'CD Recording Software' versetzt Windows in einen instabilen Zustand. Windows verhindert, dass diese Treiber geladen werden.
In der genaueren Beschreibung wird darauf hingewiesen, dass der Treiber möglicherweise von 'Easy CD Creator' installiert wurde.
Ich habe daraufhin die gesamte Registry nach 'Adaptec', 'Easy CD Creator' usw.
durchsucht und alle Einträge entfernt. Jedoch ohne Erfolg.
Der Versuch, die Treiberdatei im Betriebssystem zu löschen, brachte mich auch nicht weiter, da ich den Dateinamen nicht kenne und in der Meldung nur der Pseudoname 'CD Recording Software' ausgegeben wird.

Der PC funktioniert zwar grundsätzlich, es ist aber wirklich lästig, bei jedem Login die Meldung zu quittieren.

Wer kann mir da weiterhelfen ?


Gruß dide51
Mitglied: garciam
18.12.2004 um 11:09 Uhr
Versuche es doch mal über die Systemwiederherstellung, evtl. klappt es.

Start > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systemwiederherstellung

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: dide51
18.12.2004 um 17:57 Uhr
Hallo,

vielen Dank für den Tipp. Die Installation der Adaptec-SW war ziemlich am Anfang.

Ich habe das mit der Systemwiederherstellung probiert. Die lästige Meldung war anschließend weg, der Computer allerdings auch auf dem Installationsstand vom Anfang. Ich hätte danach wohl wieder alles neu installieren müssen und dass ist in meinem Fall sehr viel.
Darum habe ich die Systemwiederherstellung zurückgesetzt und suche zuerst noch nach einer anderen Lösung.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: dide51
19.12.2004 um 01:59 Uhr
Hallo,

jetzt habe ich das Problem selbst gelöst, indem ich auf der Adaptec-Installations-CD nach Treibern gesucht habe.
Dort war nur einer mit dem Namen 'CDR4VSD.SYS'.
Ich habe diese Datei unter 'C:\Windows\System32\drivers' gelöscht und auch alle Einträge aus der Registry, in denen der Name vorhanden war.
Danach erschien die Meldung nicht mehr.
Wichtig ist, das man das System nach dem Löschen in der Registry neu bootet.

Vielen Dank für die Teilnahme.

Gruß
dide51
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
DHCP-Server vom ausgeschalteten PC?
pow3rlock3Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle47 Kommentare

Guten Tag in die Runde, kurz zu mir: IT-Administrator und seit über 20 Jahren im PC-Bereich unterwegs. habe zu Hause jetzt ein Problem: grober ...

Server
Argumente für Serverumstellung
Stivi1989Vor 1 TagFrageServer15 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige einmal unterstützung eine Serverumstellung zu begründen. Problem ist wie folgt: Ein Unternehmen setzt aktuell noch einen SBS2011 ein. Da dieses ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox mit Switch verbinden und Vlan einrichten
Forrest57Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless35 Kommentare

Hallo zusammen. Möchte meine Geräte über VLAN trennen. Anhand der Zeichung sieht man wie das Netz aufgebaut sein soll es ist ein 24 Port ...

Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
snah0815Vor 1 TagFrageFirewall24 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...

Netzwerkmanagement
TIA568A oder B - Leistungsunterschiede oder egal?
gelöst alboshiroVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell im Hausbau und habe in jedem Zimmer ein RJ45 CAT7 Ethernetkabel für jeden Raum verlegt. Jetzt müsste ich die ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-ACCESSPOINT welche soll ich mir kaufen?
samet22Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo :) Ich halte mich kurz: Ich möchte mir neue WLAN-Accesspoints für die Firma kaufen da die jetzigen fast 7 Jahre alt sind und ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte auslesen trotz Fehlern
holliknolliVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, blödes Sache. Hab ne halb kaputte meachanische Festplatte, die plötzlich Lesefehler hat. Die Daten da drauf sind nicht so wichtig gewesen, da es ...

Webentwicklung
Wo legt Joomla den Content im Verzeichnis ab ?
MachelloVor 18 StundenFrageWebentwicklung17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich benötige Daten aus einer alten Joomla Webseite. Von dieser Webseite habe ich nur das komplette Verzeichnis vom ...