Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows(XPProf)-Explorer hängt beim Aufruf bis zu einer Minute

Mitglied: Leoric

Leoric (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2005, aktualisiert 24.05.2005, 18676 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Wenn ich bei meinem WinXPProf per Rechtsklick auf "Start" den Windows-Explorer aufrufe, hängt dieser und zeigt in der Ordnerleiste das Startmenü an. Die Symbole für Platten, Netzlaufwerke etc. werden als Ordner dargestellt. Es dauert bis zu einer Minute, bis ich auf die Ordnerleiste zugreifen kann und die Symbole richtig angezeigt werden. Ebenso muss ich warten, wenn ich in irgendwelchen Programmen entsprechende Dialoge zum Öffnen oder Speichern aufmache.
Viren und Spyware/Malware-Scanns waren allesamt negativ, alle Netzlaufwerke sind verfügbar.

Irgendwelche Ideen?
Jan
Mitglied: c.schroeder
20.05.2005 um 18:06 Uhr
steht vielleicht was dadrüber im ereignisprotokoll?
mit fehlermeldungen über die hdd oder so?
Bitte warten ..
Mitglied: Leoric
20.05.2005 um 18:30 Uhr
Leider garnichts!
Bitte warten ..
Mitglied: FritzFrosch
20.05.2005 um 19:00 Uhr
Ich hatte das gleiche Problem.
Sind die Netzlaufwerke schnell und dauerhaft verfügbar ?
Wunder wirkt auch das Leeren eines übervollen Papierkorbs !
Bitte warten ..
Mitglied: Leoric
20.05.2005 um 22:09 Uhr
Danke erstmal, Papierkorb leeren hat nichts gebracht.

Die Sache mit dem Netzwerk war auch das erste, woran ich gedacht hatte. Alllerdings geht während der ganzen Wartezeit kein Traffic über die Karte...

Im Netz hängt ein SMC-Router, eine Linksys NSLU2 mit angeschlossener Platte (Samsung 160Gb), ein Fujitsu-Amilo Notebook (WinXPProf, hier gibt's die Probleme) über WLan und zwei Rechner über Lan, auf diesen (WinXPProf) gibt's keine Probleme mit dem WinExplorer.

Ich bin ratlos...
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
21.05.2005 um 01:12 Uhr
was darf ich mir genau unter einen Linksys NSLU2
mit angeschlossener Platte (Samsung 160Gb) vorstellen
will jetz nich spamgooglen.

wenn du in die netzwerkumgebung gehst hast du da
netzwerkverbindungen zu ehemaligen ftp-connections/
net-shares stehen oder verbundene netzlaufwerke im
einsatz ? falls ja, lösch alles mit 'nem rechtsklick, was
du nich mehr brauchst.

was steht den als prozessor/arbeitsspeicher im hintergrund
beim problemkind. damit wir uns ein wenig ein bild machen
können. hintzeprobleme können wir eher ausschliessen oder
gegebenenfalls auch möglich.

würd dir mal anbieten dies in ne leere textdatei zu
kopieren und anschliessend unter net.reg zu speichern
und auszuführen:
________________________________________________________________
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters]
"TcpNumConnections"=dword:00fffffe

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\NetworkProvider]
"RestoreConnection"=dword:00000000

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanworkstation]
"MaxCmds"=dword:000000ff
"MaxThreads"=dword:000000ff
"MaxCollectionCount"=dword:000000ff
________________________________________________________________

gegebenen falls vorher die einzelnen pfade in der reg suchen und exportieren
(Backup).

der erste part setzt die TCP-Connections auf max, falls dir das schwule sp2 das
netzwerkleben madig machen will.

der zweite part sorgt dafür, dass die netconnections erst bei draufklicken
hergestellt werden.

der dritte part is noch so ein bissal performens kleinkram.
Bitte warten ..
Mitglied: Leoric
24.05.2005 um 09:35 Uhr
Danke erstmal, hat aber auch wieder nichts gebracht.

Offenbar liegt das Problem hier: ich habe meine Eigenen Dateien auf das Netzwerk gelegt. Sobald ich C: als Ziel angebe, klappt alles gewohnt schnell. Nur: gehe ich manuell auf das Netzlaufwerk, funktioniert auch das gewohnt schnell. Was macht Windows denn bitteschön, wenn es selber auf das Netzlaufwerk zugreift?

in tiefer Verzweiflung...
Bitte warten ..
Mitglied: Leoric
24.05.2005 um 09:41 Uhr
...und hier die wenig elegante Lösung:

Netzlaufwerk verbinden (Z
Ziel der Eigenen Dateien auf Z: legen
klappt

Das ist ja mal wieder so ein typischer Windows-Blödsinn.

Danke für alle Hilfsangebote!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Java
Aufruf der web.xml
gelöst Frage von qwertz1Java3 Kommentare

Hallo, ich habe einen Server, der diverse Java-Servlets hat. Habe nur http-Zugriff auf diesen Server. Die Servlets kann man ...

Server-Hardware
Aufruf Zeichen leuchtet gelb
gelöst Frage von jarimlimServer-Hardware22 Kommentare

Auf einem IBM x3850 System auf der vordere seite leuchtet ein AufrufZeichen gelb. was beduetet das ? Vielen Dank

Webbrowser
Webseiten Aufruf nicht möglich
gelöst Frage von sk7519Webbrowser9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Phänomen an einem Kundenserver. Der Kunde hat drei Virtuelle Server, installiert ist Server ...

Batch & Shell
Parameter für plink-Aufruf
gelöst Frage von trobonarfBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich führe via plink ein lokales Skript auf dem Server aus - das klappt soweit. Beispiel: .\plink.exe -ssh ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 kann XPS erzeugen aber nicht anzeigen ????

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 2 StundenWindows 10

Heute schickt mir ein Kollegen eine E-Mail mit einer XPS-Datei vom Kunden im Anhang und fragt wie er diese ...

Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 12 StundenExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...