Wins Besitzer loeschen?Eintraege in WINS DB loeschen

Mitglied: Xaero1982

Xaero1982 (Level 4) - Jetzt verbinden

13.07.2006, aktualisiert 13:31 Uhr, 9199 Aufrufe, 6 Kommentare

Tach,

folgendes Problem:

Es wurden einige Server entfernt.
Wir haben noch 2 NT 4 Server am Laufen.

Auf dem Primären Winsserver (W2000) sind bei "Aktive Registrierungen" und "Eintragsbesitzer" noch diese alten Server vorhanden. Wie bekomme ich die am sinnvollsten entfernt?

In der WINS DB sind Einträge wie z.b.

Name des Eintrages: PC-XX
Typ: Arbeitsstation
IP Adresse: xx.xx.xx.xx
Status: aktiv
Besitzer: entfernter/gelöschter Server

Wie kann ich diese restlos entfernen?

Es handelt sich hierbei um 7 Standorte und 4 Winsserver + NT 4 Server.
Mitglied: unzhurst
13.07.2006 um 09:26 Uhr
Hallo,

sind diw WINS Server NT oder 2000?
Du könntest dir in einer WINS Konsole die anderen Server dazuverbinden
und dann jeweils die Einträge manuell löschen. Wenn die Server sich replizieren sollte
es eigentlich reichen, sie an einem zu löschen und die Replikation anzustossen.

reicht dir die Info?

gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 11:51 Uhr
Sollte eigentlich klar sein:

2 Nt4 ... und W2000 .

Nein, kann mit der Info leider nichts anfangen, da ich nicht weiß wo der Besitzer eingetragen worden ist. Oder erschließt sich der Besitzer aus den Einträgen der WINS DB.

Also wenn es einen Eintrag mit Server X gibt als Besitzer, wird dieser automatisch in die Besitzerliste eingetragen?
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
13.07.2006 um 12:15 Uhr
muss an der hitze liegen...

Der Besitzer ist normalerweise der WINS-Server der den Eintrag in die WINS-DB
eingetragen hat. Wenn zwischen den Servern eine Replikation eingetragen ist,
dann hast du in den WINS-DBs auf den verschiedenen Server eben auch Einträge
die als Owner einen anderen (WINS-)Server haben.
Die Einträge kannst du löschen falls du das willst. Wenn die Systeme, für die dieser
Eintrag war, sich bei einem der neuen WINS-Server registrieren werden sie wieder
neu in die WINS-DB eingetragen und du hast dann einen der aktiven WINS-Server
als Besitzer. Damit sich die Systeme registrieren muss in den LAN-Eigenschaften
ein funktionierender WINS-Server eingetragen sein.

Die Einträge werden nicht aktualisiert weil dies eigentlich nur der Besitzer darf, und
da es diesen nicht mehr gibt hast du die "Leichen" drin die nicht aktualisiert werden.

Besser?

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 13:01 Uhr
Jo, aber :) face-smile

Also noch mal:

Wir schauen uns mal unter verwaltung WINS an. Dort haben wir dann "Aktive Registrierungen" und wenn ich dann auf Suchen gehe und alles Suche habe ich dann wie gesagt zb. folgende Ausgabe

Name des Eintrages: PC-XX
Typ: Arbeitsstation
IP Adresse: xx.xx.xx.xx
Status: aktiv
Besitzer: entfernter/gelöschter Server

Bei der Liste der Besitzer in den Eigenschaften ist dieser tote Server auch drin.

So, wenn ich nun in der Datenbank alle Registrierungen vom toten Server lösche, ist dieser tote Server auch in den Eigenschaften weg?
Oder wo kann ich diesen löschen?
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
13.07.2006 um 13:21 Uhr
OK...

Du löschst alle Einträge in der WINS-DB die als Besitzer einen toten
Server haben. Die Einträge die du löschst werden wieder neu angelegt,
sobald die Clients deren Einträge du gelöscht hast sich wieder bei einem
funktionierenden WINS melden.

Der Besitzer wird unter Eigenschaften automatisch von dem WINS-Server eingetragen,
der den Eintrag in der DB erstellt hat. Den Eintrag kannst du nicht beeinflussen.
Du solltest lediglich unter WINS-Replikation prüfen dass dort keine toter Server
mehr drin steht, und die anderen versuchen sich mit diesem zu replizieren.

Du solltest beim Löschen der Einträge darauf achten dass du keine statischen
Einträge löschst. Da diese irgendwann manuell auf dem toten Server erstellt wurden.
Diese Einträge solltest du dir erst notieren, dann löschen, und dann nochmal
neu erstellen damit auch hier der BESITZER stimmt.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 13:31 Uhr
Thx, das mit den statischen muss ich checken. Da sind aber einige von den toten Servern vorhanden. Ich glaube die wurden aber bereits angelegt.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Sicherheits-Update KB5001779 für Exchange 2013-2019
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server9 Kommentare

Microsoft hat zum 13. April 2021 das Sicherheitsupdate KB5001779 für Exchange 2013-2019 veröffentlicht, um vier RCE-Schwachstellen zu schließen. Das Update sollte zeitnah installiert werden. ...

Datenschutz
Regierung testet Einsatz von Microsoft Azure-Cloud für die Bundescloud
VisuciusVor 1 TagInformationDatenschutz34 Kommentare

LÄUFT! Deutschland will Microsoft für die Bundescloud testen Ich hätts ja beinahe unter dem Topic "Humor" veröffentlicht. Aber der 1. April ist ja durch ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
1nCoreVor 22 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Server
Server Anbieter mit 2 NICs gesucht
gelöst SilvergreenVor 1 TagFrageServer16 Kommentare

Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einem Serveranbieter, der VPS/Cloud Server mit 2 Netzwerkkarten anbietet. Eine Internetsuche brache mich da leider nicht ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 22 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Exchange Server
April 2021 Microsoft Exchange Server Security Updates
FrankVor 1 TagInformationExchange Server2 Kommentare

Microsoft has released security updates for vulnerabilities found in: Exchange Server 2013 Exchange Server 2016 Exchange Server 2019 These updates are available for the ...