WLAN Karte Linksys WMP600N verbindet sich nicht mit Fritzbox

Mitglied: voipfreak

voipfreak (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2011 um 22:49 Uhr, 5632 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusamen, ich hoffe mir kann jemand bei folgendem Problem helfen....

... ein Kunde von mir, hat eine neue PCI Wlan Karte von Linksys ( WMP600n ) diese hatte ich gestern eingebaut und mit dem Router verbunden. Bis hierhin war das auch kein Problem.
Leider hatte er mich heute angerufen, und mir mitgeteilt, dass sich die Karte nicht mehr mit dem Router verbindet.

Ich war vor Ort und habe mir die sache auch angeschaut.

Netzwerk wird volle lotte angezeit. Nach aufforderung zur Passwort eingabe, verbindet die Karte sich aber nicht mit der Begründung: Netzwerk ist nicht vorhanden oder Passwort ist falsch. habe das alles x mal überprüft. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?

Vielen Dank im voraus

Gruß

Voipfreak
Mitglied: Pago159
17.10.2011 um 08:20 Uhr
Hallo Voipfreak,

hast du mal folgendes getestet:

  • Verbindung eines anderen W-LAN-Gerätes an die Fritzbox?

  • FritzBox mal rebootet?

  • PCI W-LAN-Karte mal an einem anderen Router getestet?

Hilfreich wäre noch zu wissen:

  • Welche Verschlüsselung setzt du ein

  • Wieviele Zeichen hat das PW?

  • Welchen Sicherheitsrichtlinen unterliegt das PW (Groß-/Kleinschreibun, Sonderzeichen, Zahlen)

  • Sind noch mehr Geräte an der Fritzbox per W-LAN angemeldet?

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: voipfreak
17.10.2011 um 08:35 Uhr
Hi Grapper,

danke erstmal für deine Antwort.


Zitat von @Pago159:
hast du mal folgendes getestet:

  • Verbindung eines anderen W-LAN-Gerätes an die Fritzbox?
Funktioniert !

  • FritzBox mal rebootet?
Habe ich!

  • PCI W-LAN-Karte mal an einem anderen Router getestet?
Habe ich!

Hilfreich wäre noch zu wissen:

  • Welche Verschlüsselung setzt du ein
WPA

  • Wieviele Zeichen hat das PW?
Uff aus dem Stand weiss ich das gar nicht das Standart PW von der Fritzbox ( Bei auslieferung )

  • Welchen Sicherheitsrichtlinen unterliegt das PW (Groß-/Kleinschreibun, Sonderzeichen, Zahlen)
Standart wie oben beschrieben

  • Sind noch mehr Geräte an der Fritzbox per W-LAN angemeldet?
Ja da es ein Netzwerk mit mehrern Clients ist. Wobei alle anderen Funktionieren

Lg Grapper


Ich werd ich gaga mit dem Teil. Hast du vieleicht eine Idee. Ich versuche heute mal den Treiber zu aktualisieren.

Halte dich hier auf dem laufenden.

Griß Voipfreak
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.10.2011 um 09:28 Uhr
Morgen Voipfreak,

handelt es sich um einen Windows 7 PC?

Dann entferne unter den bekannten (vertrauten) Verbindungen mal das zu dieser Fritzbox, um es anschließend wieder einzurichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
17.10.2011 um 10:09 Uhr
Desweiteren könntest du in dem DHCP-Bereich der Fritzbox mal schauen, wie lange die Lease-Time bei einer IP erteilt wird und ob noch genügend IP´s zur Verfügung stehen.

Du könntest auch mal testweise eine feste IP auf der Laptop-Karte vergeben und schauen, ob der Laptop sich dann verbinden kann (aber bitte aus einem Bereich, welcher sich nicht mit dem DHCP-Server überschneidet)

[OT]
Zu der Sicherheit der Fritzbox wäre noch anzumerken, dass das Standart PW aufjedenfall geändert werden sollte,
damit die Sicherheit des WPA gewährleitet ist, besser noch wäre es wenn du auf WPA2 hochstufen könntest.
[/OT]

Bei der FritzBox solltest du dann ein PW aus Groß- und Kleinbuchstaben auswählen.

Du könntest auch mal schauen, ob es inzwischen ein Firmware-Update deiner FritzBox gibt und dieses durchführen.

Lg GRapper
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.10.2011 um 10:38 Uhr
Wichtige Dinge die zu prüfen sind (und oben schon teilweise bemerkt):
  • SSID (WLAN Kennung) und auch Passwort sollten KEINE Sonderzeichen enthalten !
  • Die WLAN Kennung sollte immer individuell sein und NICHT auf dem hersteller Default belassen werden. Also sowas wie Bitschleuder oder "Wurstsemmel" benutzen !
  • Wichtig: Den Verschlüsselungsalgorythmus fest auf AES (CCMP) konfigurieren. Bei .11n niemals einen Mischbetrieb mit TKIP einstellen. AES only !
  • Bandbreite auf 20 Mhz festlegen im AP wenn dies in der Konfig möglich ist.
Wenn man diese Punkte beachtet sollte es auf Anhieb klappen !
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
17.10.2011 um 10:41 Uhr
Naja - und was auch noch ganz blöde ist, wenn man den Zugriff nur auf bekannte Geräte beschränkt ... der MAC Filter :-) face-smile

Dann passiert genau das .... :-D face-big-smile

Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: voipfreak
17.10.2011 um 10:49 Uhr
Hey Leute danke für die Antworten.

Zum einen möchte mein Kunde das auf der Fritzbox Cdcover stehende PW nicht geändert haben ( warum auch immer )
zum Anderen sind im Netzwerk überall feste IP's zugewiesen so dass es auch zu keinem Konflikt kommen kann.
Die WLAN Kennung ist individuell und die Mac Adresse ist nicht gesperrt.

Das hatte ich doch alles schon überprüft.

Wie gesagt ich fahr jetzt gleich mal hin und probier mal die Verbindung neu zu installieren inkl. Treiber etc.


Gruß Voipfreak
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.10.2011 um 10:52 Uhr
Wichtig ist eben auch das AES (CCMP) Protokoll auf dem AP. Das solltest du ebenfalls fest auf AES Betrieb im FB Setup einstellen und NICHT mit TKIP kombinieren !
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.10.2011 um 11:35 Uhr
Zitat von @voipfreak:
Hey Leute danke für die Antworten.

Zum einen möchte mein Kunde das auf der Fritzbox Cdcover stehende PW nicht geändert haben ( warum auch immer )
Ist ja nachvollziehbar. So kann er es schnell nachlesen, ohne ewig lang in Unterlagen zu suchen.
BTW: Dieses PW steht auch hinten auf der FB. ;-) face-wink

zum Anderen sind im Netzwerk überall feste IP's zugewiesen so dass es auch zu keinem Konflikt kommen kann.
Das ist ein Widerspruch in sich. Nur, wenn man die IP-Adressen manuell zuweist, kann es zu Konflikten, wie z.B. doppelt vergebenen IP-Adressen kommen.
Wenn alle (außer des Routers/DNS-/DHCP-Servers) über einen DHCP-Server vergeben werden, kann das nicht passieren.
Bitte warten ..
Mitglied: voipfreak
17.10.2011 um 12:51 Uhr
Klar wenn sich ein weiteres Gerät ins Netzwerk einwählt was nicht zuvor manuell zugewiesen wurde. Logisch !
Bitte warten ..
Mitglied: voipfreak
31.10.2011 um 21:28 Uhr
Also Problem war eine defekte Fritzbox. Habe eine neue angeschlossen und siehe da funz.

Trotzdem danke für eure Hilfe


Gruß Voipfreak
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...