Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLan und Lan über Lan-Router

Mitglied: 21133

21133 (Level 1)

04.12.2005, aktualisiert 05.12.2005, 6557 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

hier die Fakten:

Der Router DI-604 hat die IP 192.168.0.2 ein normaler LAN Router
Dann eine Networkkarte on Board IP 192.168.0.3 hängt am Router und hat im DNS und Gateway 192.168.0.2 stehen

die W-Lan Karte hat die IP 192.168.0.4 und hat im DNS und gateway 192.168.0.2 stehen.

der DSM-320(WLan-Media-Center) hat die IP 192.168.0.8
Gateway und DNS 192.168.0.2

Netmask haben alle 255.255.255.0

So: Deaktiviere ich den Landadapter, so funktioniert das WLAN wunderbar - nur hab ich dann kein internet mehr ;)
Aktiviere ich den LAN-Adapter wieder, so bricht das WLan zusammen....

hat einer einen Heissen Tipp für mich?
Mitglied: superboh
04.12.2005 um 07:23 Uhr
Betriebssystem?

Vereinfacht könnte man auch sagen, alle Geräte haben als DNS und Gateway den DSL-Router eingetragen?

Um es zu verstehen, es ist nur ein Rechner und Du hast da einmal eine normale Netzwerkkarte drin mit ner festen IP und eine WLan-Karte auch mit einer festen IP?
Ist denn das Lan-Kabel immer angeschlossen oder nur wenn die WLan-Karte nicht drin ist bzw. deaktiviert ist?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
04.12.2005 um 10:18 Uhr
Hast du vielleicht DHCP aktiviert und gleichzeitig IPs aus dem DHCP-Bereich verwendet?
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
04.12.2005 um 15:10 Uhr
Ich denke mal, es gibt:

DSL-Router
daran hängt ein PC
der hat auch eine WLAN-Karte
und die soll das Mediacenter versorgen.

Glückwunsch, die Werbung hat wieder mal gewirkt !

1. Du wirfst den Router und die WLAN-Karte weg und stellst einen WLAN-Router hin. Dann kannst Du alles in einem Netz betreiben.

2. Du richtest den PC als Router ein, d.h. Du aktivierst die Internetfreigabe für den WLAN-Port und richtest für da Media-Center ein zweites Subnetz ein, daß dann auf den PC als Gateway und DNS-Server zugreift.
Bitte warten ..
Mitglied: 21133
04.12.2005 um 15:39 Uhr
Neee - dies lässt sich hier nciht machen mit NUR WLan...
Es ist ja nur merkwürdig, dass die beiden Sich stören... nun sagte mir jemand das läge an Submask
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
04.12.2005 um 16:04 Uhr
Also Router ->LAN->PC->WLAN->MediaCenter
aaaha

Entweder es liegt an der Subnetz-Maske oder du musst einen anderen IP Bereich verwendenn, da es ja zwei verschiedene Netze sind. Das mit dem Subnetz glaube ich aber eher nicht, denn diese Funktion braucht man, wenn sich zwei Netze eben NICHT sehen sollen.

Verschiedene IP Bereiche heißt
192.168.1.y Für alles was am LAN hängt
192.168.10.x für alles was am WLAN hängt

Eventuell hilft dir auch die Funktion "überbrücken". Dann hättest du auf dem MediaCenter auch das Internet vom Router. Damit kann man also quasi zwei verschiedene Netzwerktypen miteinander verknüpfen.
Bitte warten ..
Mitglied: apohl
05.12.2005 um 08:35 Uhr
Es sagt ja keiner, daß Du nur WLAN verwenden sollst.

Stell Dir einen vernünftigen Router hin, der WLAN und LAN kann (meines Wissen so ziemlich jeder WLAN-Router).

Du läßt Dich z.B. nicht darüber aus, welches Bestriebssystem Du verwendest.

1. Wenn Du Windows 2000 hast, kannst Du die Konfig vergessen... W2K beherrscht zwar die Internetfreigabe für andere Rechner, aber nur auf einer Karte... die Bridge-Funktion die z.B. WinXP hat, funktioniert da einfach nicht .... zumindest nicht ohne Einschränkungen und Biegerei.

2. Selbst wenn Du XP nutzt, müssen beide KArten unterschiedlichen Netzwerken zugeordnet sein (also einmal 192.168.1.x und 192.168.2.x)... wie soll der Rechner sonst routen können ?

Gruß, Andi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Wlan Lan Adapter
gelöst Frage von jensgebkenPeripheriegeräte11 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Fernseher, bei dem ich nur die Möglichkeit habe ein LAN (Ethernet) anzuschliessen - möchte aber ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN LAN - Netzwerkproblem
Frage von ovonet70LAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo, also vorab schon mal als kleine Entschuldigung für jegliches Unwissen: ich bin auf dem „Administrator Gebiet“ eher ein ...

LAN, WAN, Wireless
WLan oder Lan?
gelöst Frage von MarFe67LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo Gemeinde, Ausgangssituation: FritzBox als Modem (VDSL); TimeCapsule als Router (Obergeschoss); AirportExpress als Repeater (Untergeschoss) Jetzt meine Frage: Wie ...

LAN, WAN, Wireless
LAN und WLAN trennen
gelöst Frage von kugelschreiberLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich habe bereits mehrere Einträge zu diesem Thema hier gelesen, doch entweder nicht das auf mich passende ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 14 StundenWindows 73 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 2 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup16 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V16 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Windows Server
DFSR - Dateireplikationseinstellung - Festplattenauslastung zu hoch - optimale Einstellungsfrage
Frage von Kamelle01Windows Server12 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich habe einen Windows Server 2016 mit 4TB 7200U 256MB SATA Festplatten in RAID10 und einem ...