Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

WLan nach Rechnerwechsel nur noch in eine Richtung

Mitglied: Maximo-Leader
Hallo, wie die meisten hier habe ich ein Problem. Auch das lesen der anderen Beiträge hat mir nicht helfen können.
Ich habe zu Hause ein WLan-Netzwerk: PC1(Server) als Server mit Drucker und DSL-Anschluss.
PC2(Laptop) wählt sich bei PC1(Server) automatisch beim Start ein, drucken, Dateifreigabe und Internet funktionieren einwandfrei. Alles eingerichtet über die Windows-Funktion "Heimnetzwerk einrichten".
Auf beiden Rechner ist XP Prof.
Nun habe ich PC1(Server) gegen einen neuen PC(Server2) ausgetauscht. Der neue PC(Server2) kann auf die Dateien des PC2(Laptop) zugreifen aber PC2(Laptop) nicht auf die Dateien vom neuen PC(Server2).
Aber das Einwählen ins Internet von PC2 über den neuen PC funktioniert und Ping geht auch in beide Richtungen. Sobald ich aber das Sybol für den neuen Computer in der Netzwerkumgebung anklicke kommt die Fehlermeldung "... kann nicht zugegriffen werden. Sie Haben eventuell keine Berechtigung.....". Baue ich alles wieder um auf den alten PC1 läufts wieder. Die Anmeldenahmen sind auf beiden PC´s gleich.
Ich bin mittlerweile völlig ratlos, hoffentlich kann mir einer von Euch helfen.
Schon mal Danke für die Mühe.

Content-Key: 6384

Url: https://administrator.de/contentid/6384

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 16:06 Uhr

8 Kommentare
Mitglied: Atti58
Hast Du XP-Service-Packs installiet? Wie sieht es mit der Firewall auf Deinem neuen Server2 aus? Welches Dateisystem hast Du auf dem alten und neuen Server?

Gruß

Atti
Mitglied: Maximo-Leader
Danke für die schnelle Antwort.
Auf allen drei Rechnern ist das SP2 installiert. Ich hab´s schon mit und ohne der Windows-Firewall probiert aber ohne Erfolg. Mit dem alten Rechner läuft das ganze mit Firewall.
Was ist "Dateisystem".
Mitglied: Atti58
... das Dateisystem wird am Anfang der Installation festgelegt, es gibt (bei XP) eigentlich nur noch "FAT32" und "NTFS", Du siehst das, wenn Du:

Rechtsklick auf "Arbeitsplatz" -> "Verwaltung" -> "Datenträgerverwaltung"

mit welchem Dateisystem Du arbeitest,

Gruß

Atti.
Mitglied: Maximo-Leader
Alle Rechner mit NTFS.
Mitglied: Atti58
Benutzt Du Passwörter, um Dich einzuloggen - sind die überall gleich? Sind die Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe? Ist der Gast-Account aktiviert?

Kannst Du folgendes machen:

"Windows Explorer" -> "Extras" -> "Netzlaufwerk verbinden" -> Ordner "\\[remoter Rechnername] oder [remote IP]\C$" -> anderer Benutzername. "Administrator" & "Passwort"

Gruß

Atti
Mitglied: Atti58
... also z.B. "\\MeinPC\C$"

Atti
Mitglied: Maximo-Leader
Also Kennwörter sind nicht vergeben. Arbeitsgruppe ist gleich, das mit dem Gast-Account habe ich schon mit und ohne versucht.
Netzlaufwerk verbinden geht vom alten und neuen Server in Richtung Laptop, aber vom Laptop nicht an den neuen Server.
Mitglied: Maximo-Leader
Für alle die ein ähnliches Problem haben: Mit dem Programm Win XPOptimizer 2.2 konnte ich mein Problem lösen. Nach der Installation unter Tipps + Tricks den Menüpunkt "Keine Nullsession erlauben" auswählen und den Computer neu starten. Dann den Menüpunkt wieder deaktivieren und den Computer neu starten.
Bei mir hat es funktioniert, auch mit Windows-Firewall und ohne Vergabe von Passwörtern.
Eingerichtet über die Windows-Netzwerkeinrichtung.
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 23 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

LAN, WAN, Wireless
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040
gelöst Net-ZwerKVor 6 StundenFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...