Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Woher bekomme ich "alte" Festplatten ?

Mitglied: duc750

duc750 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2005, aktualisiert 11.10.2005, 4636 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,
in unserem PowerEdge 2500 laufen 18 GB-Fujitsu-SCSI-Platten im RAID 5 Verbund, jetzt ist eine davon ausgestiegen, sodaß es erstmal ohne Redundanz weitergehen muß. Allerdings gestaltet sich die Suche nach Ersatz schwierig, da Fujitsu den Plattentyp abgekündigt hat, die gängigen Händler nichts im Programm haben und DELL nicht auf meine Anfrage reagiert .
Woher bekommt man noch solche "Oldtimer" (außer gebraucht bei ebay), hat jemand eine Ahnung? Bin für jeden Hinweis dankbar

duc750
Mitglied: sysad
19.09.2005 um 13:19 Uhr
Wird schwierig. Deswegen haben wir bei RAID alles an Ersatzhardware vorrätig. Wenn man's nie braucht, auch ok.

In dem Fall würde ich mir 4-5 neue Platten kaufen, alles rüberziehen, 3 einbauen und eine Platte oder sogar 2 als Reserve lassen. Ditto beim Controller, wenn nicht schon erfolgt.

Bei RAID5 geht's ja noch. Wir haben einen 'Neufall' zu betreuen, bei dem ist eine Platte in einem RAID0 hin. Er (sparsamer Chef...) dachte, alles wär auf der anderen gespiegelt und hat deswegenauch praktisch nie gesichert. Jetzt wirds nicht billig...
Bitte warten ..
Mitglied: duc750
19.09.2005 um 14:57 Uhr
Hallo sysad,
danke für die Tips. Ist es denn möglich, eine größere als die vorhandene Platte als Ersatz einzusetzen? In der Doku steht ja eigentlich "mindestens genauso groß". Gibts da Erfahrungswerte, ob der Controller den Verbund mit EINER größeren Platte wiederherstellen kann? Die Kapazitätseinbuße ist zu verschmerzen, da das benötigte Volumen nicht viel mehr ansteigt.
Grüße duc750
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
19.09.2005 um 15:26 Uhr
Theoretisch kann man eine größere nehmen. Die Hersteller empfehlen das nicht, weil die Geometrie anders ist, da kann die Performance sehr in die Knie gehen. Laufen müsste es eigentlich.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
19.09.2005 um 17:40 Uhr
@duc750

Hi,

versuch´s mal hier http://www.festplatten-pool.de/
Unter dem Link Fujitsu findet man einige 18GB SCSI-Platten.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: duc750
19.09.2005 um 20:02 Uhr
Hallo günni,
scheint ja ein interessanter Laden zu sein, mal sehen, was dabei rauskommt!
Danke,

duc750
Bitte warten ..
Mitglied: duc750
11.10.2005 um 14:04 Uhr
Hallo,
um das hier zum Abschluß zu bringen: ich habe eine neue 36 GB ultra 320 Platte eingebaut (auf Ratschlag vom DELL-Support), nachdem ich den Controller davon überzeugen konnte daß es sich nicht um die vorherige Platte handelt klappte der rebuild-Vorgang problemlos, die Performance hat sich nicht (feststellbar) verändert.
Danke nochmal für alle Hinweise
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Strg-Alt-Entf bei Anmeldung?
gelöst Frage von DirmhirnWindows 712 Kommentare

Hi, soweit ich das gehört habe soll die Kombination Strg-Alt-Ctrl bei der Windows Domain-Anmeldung gegen "überlagende" Malware helfen. Habt ...

Windows 7
Strg + Alt + Entf komplett blockieren
gelöst Frage von KaladialWindows 710 Kommentare

Hallo, ich hab eine eigentlich relativ simple Frage, auf die Mr.Google aber leider keine zufriedenstellende Antwort hatte. Folgendes Problem: ...

Outlook & Mail
Outlook sucht von alt nach neu?
Frage von anteNopeOutlook & Mail4 Kommentare

Moin, ein Kunde hat mir berichtet, dass Outlook 2010 neuerdings bei der Suche nicht von neu nach alt, sondern ...

Vmware
Converter VM: STRG ALT ENTF tot
Frage von Ex0r2k16Vmware9 Kommentare

Hallo, ich habe meinen Laptop mal durch den vmware converter gejagdt und auf einen ESXi Host hochgeladen. VM bootet ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör13 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Peripheriegeräte
Empfehlung für Home-USV (ca. 450VA 270W) Irgendwelche Osterpreisaktionen bekannt?
Frage von Server-NutzerPeripheriegeräte9 Kommentare

Hallo und schöne Ostern. Meine private Heim-USV Yunto Q450 (ca. 450VA 270W) hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme ...