Worauf achten bei Grafikkarte und Arbeitsspeicher aufrüsten?

Mitglied: Fortinbras

Fortinbras (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2011 um 20:27 Uhr, 7058 Aufrufe, 7 Kommentare

Servus,

will den Rechner von meinen Eltern aufrüsten, ist im Grunde eine Surfstation mit Office.

Folgende Rahmendaten:
CPU: Intel Celeron 331 mit 2,66GHz
Mainboard: Foxconn P4M800P7MB
Memory: DDR2 mit 1024 MBytes und 265.6 MHz
Grafik: VIA/3SG UniChrome Pro IGP mit 64 MB Memory

Der Rechner geht beim Aufrufen von einem einzigen Youtube-Video in die Beine und ist voll ausgelastet,
kriegt kein flüssiges Video hin. Dachte daran den Grafikchip durch ne günstige Grafikkarte um die 40€ zu ersetzen
und die alten RAM-Riegel durch zwei neue auszutauschen.

Jetzt mein Problem: ich hab das noch nie gemacht und weiß nicht worauf ich beim Kauf achten muss,
damit der WinXP-Rechner die neuen Arbeitsspeicher und Grafikkarte annimmt.

Ich freu mich auf eure Rückmeldung,

Gruß
Fortinbras
Mitglied: informatiker1989
10.02.2011 um 20:45 Uhr
Hi es ist eigentlich völlig egal was für eine Grafikkarte du kaufst solange der Anschluss passt.Bei diesem Mainboard ist es AGP
Beim Arbeitsspeicher solltest du wenn du 2 Stück kaufst darauf achten das beide Riegel genau die selben sind und der Takt der richtige ist.Bei Arbeitspeicher benötigst du DDR2-SDRAM 240 Pin

Hier die Teile sollten für diesen Pc reichen.

http://cgi.ebay.de/2x-1GB-2GB-RAM-PC-Speicher-DDR2-533-400-Mhz-PC2-3200 ...

http://cgi.ebay.de/ATI-RADEON-9600-XT-256MB-AGP-4x-8x-9600xt-/310123556 ...
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
11.02.2011 um 00:33 Uhr
Moin,
also im Grunde langt es wenn Du eine AGP Karte rein packst. Vorsichtshalber solltest Du aber noch prüfen ob das BIOS auf dem neusten Stand ist. Welche Grafikkarte ist Geschmack (ATI oder NVIDIA) .... sind ähnlich vom Preis, Wenn nicht gespielt wird ist der Speicher Ausbau auch egal. Bei der ATI die ich gesehen habe ist ein Display Port onboard und ein Lüfter auf dem Chip (macht also Krach). Die Nvidias waren passiv (muss aber die Belüftung im PC passen!)

Speicher ist easy beim Einbau (guckst du im Handbuch) und hier. Kerbe muss an der richtigen Stelle sitzen ...
Der Celereon ist viel eher das Problem ... tausch den Prozessor.
Gruß
Nagus
PS: immer schön Handbuch lesen, keine Angst und alles mit Gefühle UND Verstand machen - dann klappt das auch mit dem Aufrüsten ...
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
11.02.2011 um 00:43 Uhr
Aber auch mal schauen, was das Netzteil so liefert. Hatte bei meinen Eltern genau das Problem, dass eine andere (neue) Grafikkarte zuviel Strom gezogen hat. Es waren beide Karten ganz normale AGP-Karten ohne Zusatzanschluss (6/8-Pin), aber das System wurde sehr instabil...
Bitte warten ..
Mitglied: Fortinbras
12.02.2011 um 14:58 Uhr
Servus,

danke schon mal für die Antworten - haben allerdings noch ein paar Fragen aufgeworfen:

- hab bei Amazon folgenden Riegel im Auge* (bei Pollin, Alternate und Conrad hab ich zu 266MHz nichts gefunden):
1

Bei den Grafikkarten folgende Auswahl:
2
3
4
5

Würde die passen?
@Nagus: Dein Alternate-Vorschlag bzgl. Speicher hat eine Speichergeschwindigkeit von 533 MHz - sind die damit überhaupt kompatibel zum beschriebenen System?
Muss die Grafikkarte zwangsweise AGP sein oder geht PCI auch?

Gruß
Fortinbras
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
12.02.2011 um 15:54 Uhr
Du meinst vermutlich eher, ob auch PCIe geht, oder? Und da gibts leider nur eine Antwort: Nein. Für den Fall, dass Du tatsächlich noch eine PCI-Karte rumliegen hast, kannst Du die ausprobieren, wenn noch ein PCI-Slot frei ist. Aber erwarte davon dann keine Wunder! AGP ist deutlich schneller!
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
16.02.2011 um 18:00 Uhr
Musst Du mal im Handbuch prüfen - soweit ich mich entsinne hatte ich da kurz reingeschaut .. aber irren ist menschlich ... :-) face-smile

Edit/
P4M800P7MB-RS2H
- Intel® Pentium D, Pentium® 4, Celeron D processors, Socket T (LGA775) - 533/800MHz front side bus (FSB) - Single channel DDRII 533 / 400 x2 DIMMs - 1 x AGP 8x, 3 x PCI - ATA x 2 > + Serial ATA x 2 w/ RAID - 5.1 channel Audio, AC’97 interface (Realtek) - 10/100M LAN (Realtek) - 8
/Edit


Und ich bin irre! :D
Bitte warten ..
Mitglied: Fortinbras
13.03.2011 um 18:33 Uhr
Servus,

bitte entschuldigt dass ich mich mit nem knappen Monat Verspätung wieder melde.
Hab in der Zwischenzeit diverse Optionen evaluiert:

1. neuen Rechner (bei diversen Anbietern zusammengestellt - aber anschließend wieder verworfen)

2. aufrüsten wie von euch beschrieben - hab das allerdings verworfen als ich den Rechner kürzlich aufgeschraubt hab und feststellen musste dass auf dem Mainboard nur 2 Plätze für den Arbeitsspeicher vorgesehen waren - welche bereits belegt sind. Auch die Grafikkarte findet schwer Platz.

3. Rechner platt machen und neu installieren.

Hab jetzt letzte Woche die 3. Option durchgeführt und XP nochmal ohne Crapware installiert und den ganzen Schnodder der sich in den letzten Jahren angesammelt hat mit dem Formatieren weggepustet. Statt dem anspruchsvollen Kaspersky hab ich jetzt F-Secure als Virenschutz draufgespielt. Bin schon mal gespannt wie er jetzt im Alltag geht...

Nochmals Danke für eure Antworten,

Gruß
Fortinbras
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Server fährt um 22:04 einfach runter
achim22Vor 21 StundenFrageWindows Server17 Kommentare

Hi, ich habe seit drei Tagen das Problem das sich das Blech einfach runter fährt, ohne jeglichen Grund. Dachte erst es liegt an den ...

Off Topic
Probearbeit als Systemadministrator
xsheynVor 23 StundenAllgemeinOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell suche ich eine neue Stelle und wurde nun für 2 Tage zum Probearbeiten eingeladen. Die Stelle wäre als IT-Systemadministrator im Service ...

Windows 7
Windows 7 fast alle Programme melden zeitweise "keine Rückmeldung"
GerdlangVor 12 StundenFrageWindows 723 Kommentare

Im Oktober 2020 wurde mein Rechner von einem Virus befallen. Habe ihn dann zur Softwarereparatur in eine renomierte IT-Werkstatt gegeben. Danach war alles OK. ...

Netzwerkgrundlagen
Kleine Verständnisfrage VLAN
gelöst cptkrabbeVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo an alle. Ich habe folgende Verständnisfrage: Vier Switche, Netzwerk, sagen wir mal 10.10.1.0/24, soll an Switch 4 und 1 anliegen. Anderes Netzwerk , ...

Windows Server
Domänencontroller - LDAPS via TLS1.2
gelöst Philipp711Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Verbindungsproblem zwischen einer Java-Anwendung (java11) und unserem Domänencontroller. Ich erhalte folgenden Fehler: Per Openssl habe ich mal die ...

Notebook & Zubehör
Notebook zurücksetzen "ohne" Passwort abfrage
gelöst ZeppelinVor 23 StundenFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo ThinkPad und möchte dieses so einrichten, dass es nicht möglich ist dieses ohne weiteres Zurückzusetzten. Ich habe hierzu ...

Hardware
Problem bei gleichzeitiger Nutzung Bluetooth Headset Laptop u. Smartphone
cramtroniVor 1 TagFrageHardware7 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem und zwar nutze ich ein Bluetooth Headset, das gleichzeitig mit meinem Laptop und meinem Smartphone verbunden ist. ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 gelber Briefumschlag in der Taskleiste
DavidHergVor 1 TagFrageOutlook & Mail4 Kommentare

Guten Abend, ich nutze Outlook 2016 64-bit auf WIndows 10 20H2. ich habe mehrere Ordner mit Unterordnern, wo E-Mails abgelegt werden durch Regeln. Gibt ...