Word 2013: "Lokale Kopie erstellen und Änderungen später zusammenführen"

bleifuss
Goto Top
Hallo,

ich habe eine Datei in Microsoft Word 2010 geöffnet, die bereits von einem anderen Kollegen geöffnet war.
Es kam die Meldung, das die Datei schreibgeschützt ist. Diese Meldung habe ich dann mit "Lokale Kopie erstellen und Änderungen später zusammenführen" bestätigt.

Nach dem abspeichern waren meine Änderungen nicht mehr zu finden...

Meine Frage:
Wo wurde die Lokale Kopie gespeichert und wie kann ich die Änderungen zusammenführen. Oder sind meine Änderungen verloren?
Brauche dringend Hilfe.


Viele Grüße

Content-Key: 255147

Url: https://administrator.de/contentid/255147

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: colinardo
colinardo 18.11.2014 aktualisiert um 11:41:04 Uhr
Goto Top
Hallo Bleifuss,
schau mal in folgenden Verzeichnissen nach (auch nach versteckten Dateien mit kryptischen Namen suchen):
  • C:\Users\[Benutzername]\AppData\Roaming\Microsoft\Word\
  • C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles
  • %temp%

Und lass mal versteckte Dateien auf dem Netzlaufwerk anzeigen. Dort findet sich dann eventuell die temporär zwischengespeicherte Datei.

Grüße Uwe

-edit- aber eigentlich fragt Word wohin man speichern möchte wenn man versucht ein Dokument zu speichern obwohl es noch gesperrt ist ....