Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst WSUS weißt die falsche Creators Update Lizenz zu

Mitglied: SociallyawkwardPenguin

SociallyawkwardPenguin (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2017 um 12:10 Uhr, 723 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Hallo liebe Community,


wie im Titel beschrieben habe ich ein Problem mit dem WSUS bzw. der Verteilung des Creators Updates.
Zuerst hat der WSUS den PCs, welche am WSUS hängen, die falsche Lizenz zugewiesen (Einzelhandel).
Dies hatte die Auswirkung das er das Update zwar verteilen wollte, die Clients es sich aber nicht geholt haben.(Update wurde gefunden hängt aber bei 0%)

Das habe ich bereits gegoogelt und herausgefunden, das ich die lizenz ohne einzelhandel nehmen muss. Wenn ich diese aber auf dem WSUS freigebe,
denkt der WSUS aber nach wie vor, dass die Clients die Einzelhandelslizenz brauchen und verteilt sie nicht.
Auch ein entfernen eben jener lizenz brachte keine Änderung(eigentlich logisch). Nachdem ich die Einzelhandelslizenz also abgelehnt
und die andere genehmigt hatte, lief die Suche nach Updates ohne Ergebnis durch, sprich als wäre kein Update verfügbar.

Ich vermute ich muss den Clients das Update manuell zuweisen, sofern das überhaupt möglich ist.
Das ist jetzt meine eigentliche Frage, kann man den Clients ein Update manuell zuweisen, eine Art forceinstall durchführen oder gibt es
eine andere Möglichkeit oder Lösung?
Habe ich etwas gänzlich übersehen?
Ich habe zu dieser Art Problem leider rein gar nichts sonst im Internet finden können und hoffe ihr wisst Rat.

Übrigens läuft der WSUS nicht über das AD, GPO Lösungen sind also leider nicht hilfreich.


Liebe Grüße
Pengu
Mitglied: ukulele-7
LÖSUNG 03.05.2017 um 13:49 Uhr
Ich bin mir nicht sicher ob für das OS bzw. den WSUS der Zusatz "Einzelhandel" technisch überhaupt relevant ist. Ich glaube, die Updates sind identisch und somit austauschbar, sicher bin ich da aber nicht.

Ich weiß das MS das Creators Update noch nicht an alle Clients verteilt. Bei mir wurden tatsächlich bisher nur 4 Clients wirklich mit dem Update durch den WSUS versorgt (von ca. 15-20 die ich bisher umgestellt habe). Die anderen habe ich manuell über den Windows 10 Upgrade Assistent aktualisiert (also auch per Download aus dem Internet). Das ist allerdings nicht repräsentativ, da viele Clients schon seit über 200 Tagen sich Updates über Windows Update komplett verweigert haben mit ganz unterschiedlichen Fehlerbildern.

Es scheint als verteile MS das Update erstmal an Leistungsstarke Systeme, aber auch das nicht wirklich nachvollziehbar. Mein WSUS ignoriert teilweise baugleiche Rechner einfach und versorgt sie nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: SociallyawkwardPenguin
03.05.2017 um 14:22 Uhr
Das ist an sich schon richtig. Technisch macht es keinen Unterschied nur finde ich komisch das er bei der Einzelhandelslizenz das Update findet und anfängt mit updaten, kommt halt nie über 0% hinaus und bei der anderen passiert gar nichts, obwohl es ja technisch keinen Unterschied macht.

Ja an den Assistent hab ich auch schon gedacht, allerdings war Sinn und Zweck des WSUS grade die großen Updates zu verteilen.

Danke auf jedenfall für deine Antwort auch wenn mich das leider nicht wirklich weitergebracht hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.05.2017 um 14:45 Uhr
Hallo,

Zitat von ukulele-7:
Ich weiß das MS das Creators Update noch nicht an alle Clients verteilt.
Korrekt.

Die anderen habe ich manuell über den Windows 10 Upgrade Assistent aktualisiert (also auch per Download aus dem Internet).
Dein Manuelles vorgehen ist nicht von MS unterstützt noch gewollt

Das ist allerdings nicht repräsentativ, da viele Clients schon seit über 200 Tagen sich Updates über Windows Update komplett verweigert haben mit ganz unterschiedlichen Fehlerbildern.
Das ist schon mal einer der Gründe warum MS sich besonnen hat.

Es scheint als verteile MS das Update erstmal an Leistungsstarke Systeme, aber auch das nicht wirklich nachvollziehbar.
Dann solltest du mal Lesen http://www.zdnet.de/88294191/creators-update-microsoft-warnt-vor-manuel ...

Wer das Risiko liebt und evtl seiner Firma zum Stillstand bringen will macht es manuell, andere warten bis Windows 10 Stabil ist und einem keine 50 Benutzer sagen wollen wo man hingehen sollte oder der GF einem fragt ob dies jetzt in Zukunft (größere Updates/Upgrades) immer so ist das plötzlich mal wieder das Windows 10 das Unternehmen lahm legt...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
03.05.2017, aktualisiert um 15:14 Uhr
Grundsätzlich finde ich das auch nicht schlimm. Allerdings hat sich jetzt das Ausrollen dieses Updates mit meinem Bestreben überschnitten, die Updates auf allen Windows 10 Systemen wieder in Gang zu setzen. Diese (Problem-)Systeme haben teils ein merkwürdiges Verhalten an den Tag gelegt oder sich völlig verweigert, egal was ich getan habe. Die Installation des Creator Updates über das Upgrade Tool hat hier tatsächlich Abhilfe geschaffen, jetzt kommen auch wieder Updates über den WSUS.

Ich hoffe das sich zukünftige Updates, vor allem Versions-Updates jetzt robuster über WSUS verteilen lassen.

Es handelt sich im übrigen um RDP-Clients, die sind austauschbar.

Viel interessanter ist die Tatsache, das auch 2 meiner ältesten Clients sich sofort das Update vom WSUS gezogen haben. Aber eben auch nicht alle, so das nicht allein die Hardware relevant sein kann. Ich würde auch sagen das einem WSUS Admin die Entscheidung selbst überlassen sein sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: SociallyawkwardPenguin
23.05.2017 um 11:40 Uhr
So nachdem sich lange nichts getan hat kann ich das "Problem" als gelöst abhaken. Ich hab jetzt keine weiteren Änderungen vorgenommen und dennoch haben einige Clients nun das funktionsupdate über den WSUS gezogen also einfach abwarten und Tee trinken.
Danke für die hilfreichen Kommentare.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Win10 Problem mit Creators Update
Frage von havefunWindows Update8 Kommentare

Hallo zusammen, nach etlichen Stunden vergeblicher Mühe wende ich mich hilfesuchend an dieses Forum. Ich kriege es einfach nicht ...

Windows Update
Spring Creators Update - Alte Hardware
Frage von PeterleBWindows Update7 Kommentare

Mein PC ist schon ganz schön alt. Das MB ist ein ASRock X58 Extreme6 und wurde 2010 herausgebracht. Für ...

Windows Server

Server2016 Creators Update nicht möglich

gelöst Frage von XPFanUweWindows Server9 Kommentare

Guten Abend Spezis! Ich habe in VM Ware einen Server 2016 Standard laufen, Testsystem. Da wollte ich mal das ...

Windows 10

Win10 Creators Update aktualisiert nicht

gelöst Frage von supertuxWindows 1010 Kommentare

Hallo, habe versucht über das Tool ein bestehendes Windows 10 1607 incl. aktuelle Updates zu aktualisieren. Die beiden PCs ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 3 StundenWindows 7

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 14 StundenInternet

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 16 StundenDatenschutz4 Kommentare

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Netzwerke

Cisco Security Warnung für SoHo Switches der SG Serie

Information von aqui vor 1 TagNetzwerke3 Kommentare

Update auf eine aktuelle Version wäre also eine gute Idee ! ;-)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Netzwerk IP Kamera nur an einem Rechner sichtbar
Frage von Lutz-ReNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Guten Abend Ich hab in einem IP 4 Netzwerk mit gleichen Subnetz zwei Kameras mit festen IP Adresse und ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselungsmethoden für Netzwerkdateien im Firmennetzwerk
Frage von kafipauseVerschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo, ich suche für meine Firma eine Verschlüsselungssoftware, um einige Ordner auf einem Fileserver zu verschlüsseln und verschiedenen Gruppen ...

Microsoft Office
Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot?
gelöst Frage von RT81-2019Microsoft Office6 Kommentare

Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot? In wie fern ist es möglich, das 2010 ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVpn - Options error: Maximum option line length (256) exceeded - Editor Notepad++
Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme nicht mehr weiter leider: Ich habe OpenVPN auf zwei Windows 10 Pro Notebooks eingerichtet. Notebook ...