Xenserver 5.6 und Eternus DX60 ISCSI Multipathing einrichten

Mitglied: Anulu1

Anulu1 (Level 2) - Jetzt verbinden

10.08.2011, aktualisiert 18.10.2012, 7790 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
in unserem Testsystem bin ich gerade dabei Multipathing einzurichten. Es soll getestet werden ob die DX 60 weiter im Xencenter als shared storage verbunden bleibt wenn man den Activen Controller wegzieht bzw. die VM`s weiterlaufen.Wir haben folgende Konfiguration:

Hallo,
in unserem Testsystem bin ich gerade dabei Multipathing einzurichten. Es soll getestet werden ob die DX 60 weiter im Xencenter als shard storage verbunden bleibt wenn man den Activen Controller wegzieht.

Der Fujitsu Support hat wieder mal nicht schriftliches rausgegeben und ich hoffe dass hier evtl. jemand weiß was noch gemacht werden muß.

Wir haben folgende Konfiguration:

Eternus DX60 (es ist pro Controller nur 1 Port belegt :

ISCSI Port 0/0: 192.168.1.10

ISCSI Port 1/0: 192.168.1.11

MNT: 192.168.2.12

FSC RX 300 Server:

LAN1: 192.168.1.13 (für ISCSI)

LAN2: 192.168.2.10 (fürs Netzwerk)

Auf der DX 60 sind alle LUNS mit den Ports verbunden und aktiv.

Multipathing ist auf dem Xenserver installiert. Man kann allerdings beim verbinden eines Storage Repository nur einen ISCSI Pfad auswählen. Hier liegt meiner Meinung nach der Haken.

Gruß,

Chris
Mitglied: chrisiweber
10.08.2011 um 16:01 Uhr
Hallo,

habe vor kurzem eine DX80 und eine DX60 mit VMWare eingerichtet. Dort musste auch nur 1 iSCSI Target eingerichtet werden. Trotzdem kann ich einfach einen COntroller rausziehen und es läuft weiter.

Schau mal in der Config der einzelnen Ports, da sollte jeder Port den gleichen iSCSI-Namen haben. Und so funktioniert das Ganze auch :-) face-smile

Also nur Mut. Einfach mal ein Controller rausziehen. Das sollte so funktionieren.


LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: CaptainE
11.08.2011 um 08:28 Uhr
Hallo,

Wie schon der Kollege gesagt hat. Jeder Port sollte den gleichen iSCSI-Namen haben und dann müsste das Multipathing auch funktionieren.

Ich weiss nicht ob ihr beide das wisst, aber Fujitsu hat ein eigenes Portal wo Ingenieure und Techniker von Fujitsu angemeldet sind, sowie auch Partner und Endkunden. Dort könnt ihr in Zukunft die Antwort auf Fujitsu Fragen viel schneller bekommen.

http://c-tec.ts.fujitsu.com/en/

Viele Grüße,
Matjaz
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.08.2011 um 12:07 Uhr
Hallo Chris,
lass und doch mal kurz Wissen was der Stand der Dinge ist.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
01.09.2011 um 14:07 Uhr
Hallo Dani,

ich war im Urlaub. Das mußte auch mal sein. Leider ist der Storage immer mit einem roten X gekennzeichnet wenn ich den Controller 0 ziehe. Die VMs laufen dann auch nicht mehr.Jeder Port hat den gleichen ISCSI Namen (außer Alias Name).
Gruß,

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.09.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hi,
kein Problem... schau dir diesen Link mal an. Da geht es um das Selbe.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
22.09.2011 um 17:07 Uhr
Also irgendwie gehts jetzt . Der Xenserver macht das automatisch. Ich weiß aber nicht welche Last gerade auf welchem LAN Adapter ist. Mir ist das ganze ein bisschen zu undurchsichtig. Künftig kommt nur noch FC ins Haus..
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 13 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...