Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Zeitsynchronisation NT Clients - W2K3 Domäne

Mitglied: hoomeroh
Hallo zusammen,

wir daten gerade von einer Win NT Domäne auf W2K3 up.
In der alten Welt hatten wir einen Zeitserver NT -Server ,die NT Clients holten sich die Zeit via Daytime Client. Nach der Umstellung werden wir diesen Server nicht mehr haben und daytime funktioniert so wie ich weiß unter W2K3 nicht. Wie bekomme ich es hin das die Clients (NT) und die Domäne (W2K3) die gleiche Zeit haben.


Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!

Content-Key: 1568

Url: https://administrator.de/contentid/1568

Ausgedruckt am: 25.07.2021 um 23:07 Uhr

Mitglied: Lord-Helmi
Lord-Helmi 15.07.2004 um 07:28:11 Uhr
Goto Top
Mitglied: hoomeroh
hoomeroh 15.07.2004 um 08:09:34 Uhr
Goto Top
Das ist richtig mit net time ist das möglich, aber dazu brauchen die User das recht die lokale Zeit zu ändern. Dieses besitzen sie nicht und werden sie auch nicht besitzen. Ich habe gehört das der W32Time Service auch unter NT läuft, ist das richtig???
Mitglied: Karinska
Karinska 15.07.2004 um 10:31:37 Uhr
Goto Top
Hi,

Link ist gut, aber ein wenig fehlerhaft...

Richtig: net time ime.fu-berlin.de /set /yes

Karinska

Ps.: Mit net time kann auch die Uhrzeit innerhalb einer Domäne synchronisiert werden! Genaue Syntax wie folgt entnehmen: net time /?
Mitglied: Karinska
Karinska 15.07.2004 um 10:33:51 Uhr
Goto Top
zu obigen Eintrag:


aus welchen Grund auch immer sind die ersten 3 Zeichen vor ime.fu-berlin.de "getilgt" worden:
Mitglied: hoomeroh
hoomeroh 15.07.2004 um 11:27:04 Uhr
Goto Top
Es geht mir nur um die ca. 3000 NT Clients, alle Server werden W2K3 Server. Was soll ich den mit dem Link??????

HILFE
Mitglied: mike1969
mike1969 15.07.2004 um 15:22:42 Uhr
Goto Top
Über eine Gruppenrichtlinie kann dem/den Benutzer/n das Privileg eingeräumt werden, die Systemzeit zu ändern. Dadurch sollten die Benutzer dann auch über das Anmeldeskript (net time) die Systemzeit vom Server übernehmen können.
Mitglied: hoomeroh
hoomeroh 15.07.2004 um 15:49:27 Uhr
Goto Top
das ist auch richtig. Aber wenn die User Ihre Systemzeit ändern dürfen dann können Sie auch irgendwann im laufe des Tages die Zeit ändern und haben nach dem Verstellen der Zeit keine Chance auf die Server zu kommen. Im ganzen Unternehmen sind an die 12000User wenn das passiert kann ich mich erschießen lassen. Also die Lösung mit net time in der Anmeldung ist für ein paar User sehr gut aber kommt für mich nicht in Frage!!

Würde es gern mit w32time.exe machen, brauche aber Hilfe!!! Müßte auch wissen ob es überhaupt geht!
Mitglied: MeisterClark
MeisterClark 13.08.2004 um 14:13:57 Uhr
Goto Top
hi hi,

also ich habe zZ das gleiche Prob. Ich will die Uhrzeit eines 2k3 Server auf meine NT-Clients übertragen. Ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht, dass es nicht mit w32time geht. Ich habe herrausgefunden, dass dies ein Dienst ist, der dann automatisch gestartet wird. Der ist schon standartmäßig ab 2k dabei. Bei den alten NTRechnern ist er aber leider noch nicht dabei gewesen und auch nicht so ohne weiteres Nachzurüsten. Ich habe selber schon zahlreiche Stunden und Nächte bei mir verbracht und ich habe es nicht hinbekommen.
Jedoch belass ich mich gerne eines besseren belehren. Mir wäre es viel lieber die Sachen über nen Dienst zu starten, den niemand ändern kann außer Admin.

MFG Clarky
Mitglied: RoG
RoG 27.08.2004 um 17:29:17 Uhr
Goto Top
Im NT4 Resource Kit gibt es auch einen W32time für NT4. Dem muss man lediglich die .ini Datei anpassen - funktioniert ganz einfach.

RoG
Mitglied: MeisterClark
MeisterClark 27.08.2004 um 21:58:07 Uhr
Goto Top
Genau das gleiche habe ich mit der Zeit auch gefunden. Läuft astrein. Kann ich nur empfehlen *gg* Aber trotzdem danke für den Hinweis
Mitglied: noodles
noodles 21.06.2005 um 11:35:42 Uhr
Goto Top
Hallo,

stehe ebenfalls vor diesem Problem.

Für mein Verständnis:

Wenn ich das W32Time für NT aus dem Ressorce Kit nutze, gleicht sich dasnn die NT4 Workstation automatisch mit dem PDC Emulator im 2003er AD ab?

Was muss ich dazu sonst noch anpassen?

Danke im Voraus

Gruß
/noodles
Heiß diskutierte Beiträge
question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 1 TagFrageBenchmarks53 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

question
2U Home-Server Frage zur HardwaremossoxVor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in den letzten Jahren auf die Systeme von Synology gesetzt. Im Wesentlichen ging es immer nur um simple CIFS Dienste, nichts ...

question
Firmengelände Glasfaser mehrere GebäudeTonLichtVideoVor 1 TagFrageNetzwerke5 Kommentare

Hallo zusammen, Ist Zustand: Firmengelände mit mehreren großen Hallen die zentral per Glasfaser verbunden werden sollen. Längen zwischen 100 und 400 Metern. Aufgrund der Zukunftssicherheit ...

question
Powershell Ordner löschen die älter als x Tage sind gelöst sascha46Vor 1 TagFrageEntwicklung7 Kommentare

Hallo Ich würde gerne in einem Verzeichnis alle Ordner die älter als X Tage sind löschen. Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Bisher habe ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose VertragsänderunganteNopeVor 12 StundenErfahrungsberichtFlatrates12 Kommentare

Hallo zusammen, natürlich ist es öffentlich bekannt, dass Vodafone nicht gerade der "beste" Anbieter ist. Für mich persönlich ist Vodafone an Inkompetenz nicht zu überbieten ...

question
Seltsame Dateisperrungen beim NASSarekHLVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Hallo zusammen, ich gebe mal eine Anfrage aus unserem Gemeindebüro weiter: für einige Vorgänge, wie zum Beispiel das Erstellen des monatlichen Mitteilungsblattes, arbeiten Frau X ...

question
Cisco 2702 Autonomous Mode gelöst interface31Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hi, habe gerade paar 2702 AP im Auto Mode an Netz gehängt. Mir kommt es vor das diese mit ihrer SSID aber nicht sichtbar sind. ...

question
Aruba iAP Airwave aktivinterface31Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hi, habe ein paar Aruba iAP an denen der Airwave Management noch aktiv ist. Sprich nach ein paar Minuten zieht dieser sich die Info vom ...