Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Zugriff auf freigegebene BCM 2010 Datenbank auf Windows Server 2008 R2 nicht möglich

Mitglied: datekk

datekk (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2011 um 15:42 Uhr, 5608 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich möchte gern meine Datenbank wegen der Zugriffsgeschwindigkeit auf einem Server laufen lassen. Dazu habe ich mir einen virtuellen Server zugelegt. Betriebssystem ist Windows Server 2008 R2.

Ich habe VPN Zugriff auf freigegebene Ordner.

Auf dem Server habe ich NET Framework installiert und zudem noch SQL Express 2005 SP3 und dann das BCM 2010 Datenbanktool.

Mit dem Datenbanktool habe ich eine Datenbank erstellt und diese Freigegeben.

Wenn ich nun auf meinem Clientrechner (Win 7) Outlook mit der Remotedatenbank verbinden will sagt mir Outlook, dass dort keine freigegebene Datenbank zu finden sei.

Firewall auf dem Server ist komplett abgeschaltet - daran kann es also nicht liegen.

Auf dem Server ist kein Domainecontroller installiert. Der Server ist Teil einer Arbeitsgruppe (WORKGROUP) und der Client auch (MSHEIMNETZ).

Im Explorer vom Clientrechner habe ich mit \\Servernamen Zugriff auf freigegebene Ordner.

Kann jemand helfen?

Viele Grüße.
Mitglied: goscho
05.10.2011 um 17:42 Uhr
Hi datekk,
bitte überprüfe die Sprachversionen der Datenbank auf dem Server und eines Office 2010 auf dem Client.

Ich habe VPN Zugriff auf freigegebene Ordner.
Was heißt das genau?
Kannst du nur auf die Freigaben auf dem Server zugreifen oder hast du auch Zugriff auf andere Dienste?
Gibt es die Möglichkeit, die Ersteinrichtung direkt im Firmennetz zu machen und anschließend das Gerät an den anderen Standort zu bringen?

Hast du auf dem Server in den Konfigurationseinstellungen des SQL-Server nachgeschaut, ob Named Pipes und TCP/IP enabled sind?
Hier steht auch noch was dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
05.10.2011 um 17:53 Uhr
Hallo Goscho.

Ist beides Deutsch.

Wie kann ich prüfen, ob ich auch Zugriff auf Dienste habe? Ich kenne mich mit dem Server Betriebssystemen nicht so aus. Vieleicht kannst Du mir sagen wo ich nachschauen kann und was ich einrichten muss.


"Gibt es die Möglichkeit, die Ersteinrichtung direkt im Firmennetz zu machen und anschließend das Gerät an den anderen Standort zu bringen?"

Nein, diese Möglichkeit gibt es nicht.

"Hast du auf dem Server in den Konfigurationseinstellungen des SQL-Server nachgeschaut, ob Named Pipes und TCP/IP enabled sind?
Hier steht auch noch was dazu."

Ja, hab ich nachgeschaut und auch alle IPv6 Adressen deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
05.10.2011 um 19:48 Uhr
Also ich habe auch nochmal unter Deinem genannten Link nachgesehen.. Bei mir ist eigentlich alles SQL seitig ok... Ports, IP Einstellung usw.

Woran kann es denn noch liegen? Wie kann ich sehen, ob ich Zugriff auf Dienste und nicht nur auf Freigaben habe? Falls kein Zugriff auf Dienste, wie kann ich das aktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
06.10.2011 um 19:59 Uhr
Problem gelöst.... Die Passwörter der Benutzerkonten waren nicht identisch.....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade
gelöst Frage von VerwirrterUserWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation: Windows Server 2008 R2 Aktuelles Build mit allen Updates - Upgrade auf 2012 R2 hat ...

Windows Server

SQL Datenbank - Abwärtskompatibilität von 2008 R2 auf 2005

gelöst Frage von pencilWindows Server3 Kommentare

Guten Tag zusammen Ich stehe vor einem kleinen Problem: Ich habe zwei SQL Server, einer 2005 und einer 2008 ...

Exchange Server

Exchange 2010 Datenbank

gelöst Frage von PharaunExchange Server2 Kommentare

Hallo, ich stehe momentan vor folgendem Problem: Wir betreiben einen Exchange 2010 Server (auf einem SBS2011). Da die Exchange-Datenbank ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 vs 2012 R2

gelöst Frage von ET-StudentWindows Server7 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich hab bis jetzt im Privaten Bereich Server 2003 und Exchange 2003 genutzt. Jetzt würde ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 1 TagWindows 75 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 3 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 4 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
IT-Werkzeugkoffer bis 50,- EUR
gelöst Frage von departure69Hardware44 Kommentare

Hallo. Ich bin als IT-Systembetreuer einer Gemeinde zusätzlich auch der IT-Systembetreuer einer Grund- und Hauptschule. Dort muß ich jedoch ...

Netzwerke
Verteilung von Programmdaten außerhalb des internen Netzwerkes
Frage von mertaufmbergNetzwerke27 Kommentare

Guten Morgen liebe Administratoren, ich versuche zurzeit eine möglichst sichere und einfache Lösung zu suchen, um ein Programmverzeichnis über ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V19 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...