Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Systemfreigabe nicht möglich

Mitglied: mf

mf (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2005, aktualisiert 07.07.2005, 8706 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich versuche mit \\RECHNERNAME\C$ auf die jeweiligen Systemfreigaben unter Windows XP Professional zu kommen.

Leider funktioniert dies nicht. Unter Windows 2000 hat dies immer problemlos funktioniert.

Was muss man bei XP evtl noch einstellen, um auch hier die Möglichkeit zu haben, auf die Systemfreigaben zuzugreifen.

Vielen Dank
Markus
Mitglied: gooogix
06.07.2005 um 19:16 Uhr
Hallo!

Hast Du evtl. die Firewall noch aktiv?

Was für eine Meldung kommt, wenn Du versuchst auf c$ zuzugreifen?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: Ide
06.07.2005 um 21:04 Uhr
Hallo,

wie jeutix bereits schrieb: Prüfe, ob die FW aktiv ist. Dann gelten selbstverständlich noch NTFS-Rechte. Freigabeberechtigungen gibt es bei administrativen Freigaben nicht.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße
von Ide
Bitte warten ..
Mitglied: mf
06.07.2005 um 21:17 Uhr
Hi ihr zwei.

Also ich habe eine Windows 2000 Domäne bestehend aus drei Servern FILE, EXCH und SQL. Natürlich mit ADS.

Alle Workstations (~25) sind an der Domäne angemeldet. Der jeweils lokale Administrator-Account besitzt das gleiche Passwort, wie der Administrator-Account des ADS.

Eine Firewall ist auf keinem der Windows-Maschinen aktiv. Auch bei den Windows XP WS's sind keien FW's aktiv. Sowas schalte ich sofort beim Einbinden ins Netzwerk ab.

Wenn ich von einer W2k-WS auf einer anderen W2k-WS C$ aufrufe kommt brav ein Fenster für Username und Password. Dort gebe ich halt den Admin-Account an und schon bin ich auf der jeweiligen Festplatte auf einer anderen Maschine.

Wenn ich von einer W2k-WS oder auch von einer WXP-WS auf eine WXP-WS zugreifen will, geht es einfach nicht.

Das C$ existiert, kann ich unter 'Verwalten' sehen. Nur nutzen kann ich sie nicht.

Berechtigungen auf NTFS-Ebene sollten auch da sein. Denn schliesslich gibt es auf allen Maschinen den Administrator-Account mit gleichen Passwort.

Oder kann es daran liegen, dass der Rechner im Laden installiert worde und ich ihn anschliessend bei mir in die Domäne genommen habe? Aber eigentlich kann das ja auch nicht sein?!?

Über weitere (Lösungs)Vorschläge freue ich mich schon.

Gruss
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
06.07.2005 um 22:15 Uhr
Nochmal: Welche Fehlermeldung kommt, wenn Du drauf zugreifen möchtest?

Evtl. mal die Logs geprüft?
Bitte warten ..
Mitglied: Ide
06.07.2005 um 22:33 Uhr
Hallo,

hmm ... das mit all den lokalen Administratoren verwirrt mich doch etwas.

Lass mich doch einfach mal fragen, wozu Du lokale Admins benötigst, wenn Du Dich in einer ADS bewegst? Der Domain Admin wird nämlich beim Logon in die Gruppe der lokalen Admins aufgnommen. Den lokalen Admin sehe ich allenfalls wieder, wenn ich das Profil des Domain Admins nach "Default user" kopieren muss.

Du schreibst: "Berechtigungen auf NTFS-Ebene sollten auch da sein. Denn schliesslich gibt es auf allen Maschinen den Administrator-Account mit gleichen Passwort."

Was das eine mit dem anderen zu tun hat, verstehe ich noch nicht so ganz. welche NTFS Berechtigungen sind denn auf C:\ gesetzt?

Melde Dich an einem beliebigen Client als Domain Admin an, greife auf \\anderer_client\c$ zu und poste mal die Fehlermeldung, dann kommen wir bestimmt weiter.

(aber bei mir erst morgen wieder ... ;))

Liebe Grüße
von Ide
Bitte warten ..
Mitglied: mf
07.07.2005 um 09:14 Uhr
So Leute. Ich muss mich jetzt leider ganz lange in eine dunkle Ecke stellen, und mit dem Kopf mindestens eine Stunde lang im 2Hz-Takt an die Wand kopfen.

Heute morgen in der Firma angekommen, habe ich das ganze mit der Firewall noch einmal überprüft. Sie war leider aktiv, obwohl ich mir zu 100% sicher war, dass ich sie deaktiviert hatte.

Bitte vergebt mir.

Jetzt funktioniert es so wie es soll. Ich brauche diese Zugriffe nämlich, wenn ich verschiedene Dateien in die jeweiligen Profil-Verzeichnisse der User kopieren muss. Und ohne Zugriff wird das Ganze sonst etwas schwierig.

[quote] Lass mich doch einfach mal fragen, wozu Du lokale Admins benötigst, wenn Du Dich in einer ADS bewegst?[/quote]

Im Prinzip brache ich die lokalen Admins alle gar nicht. Aber die werden nunmal beim Installieren mit angelegt. Sobald die Maschinen im ADS sind, benutze ich eh nur noch den Domänen-Admin-Account.


[edit]Gibt es hier im Forum keine BB-Code-ähnlichen Konstrukte, um nicht nur Fliesstext zu haben?[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Ide
07.07.2005 um 09:33 Uhr
Hallo,

Dir sei zunächst ver- und dann zu allem Überfluss noch ein Tipp ge-geben

Es gibt einen Eintrag in der Default Domain Policy, der die XPSP2 Firewall abschaltet. Dann kann ein Admin nämlich wieder in Ruhe arbeiten. Meldet sich ein User am Client (z.B. Laptop) ohne den DC an, wird die GP nicht geladen und die Firewall ist aktiv.

Liebe Grüße
von Ide
Bitte warten ..
Mitglied: mf
07.07.2005 um 09:37 Uhr
Hi Ide.

Vielen Dank für die Vergebung.

Da es alles Desktop-Rechner sind, scheidet der Punkt "Anmelden ohne DC" eigentlich aus. Aber dennoch vielen Dank für den Tipp.

Evtl kaufen wir ja doch noch Notebooks und dann wird das ganze interessant werden. Wenn es soweit ist, werde ich mich dazu noch einmal melden. Aber nur, wenn wir wirklich das ein oder andere NB kaufen werden.

Vielen Dank an alle bei der Unterstützung zur Lösung meines Problems.

Gruss
Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Programmgesteuerter Zugriff
Frage von jujeizeOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ein Benutzer möchte aus Datev heraus Emails über Outlook 2013 verschicken. Leider erscheint immer ...

Netzwerkprotokolle
IPV6 Zugriff testen?
gelöst Frage von IllusionFACTORYNetzwerkprotokolle13 Kommentare

Hallo, zusammen, wir hosten Websites bei Mittwald und haben jetzt festgestellt, dass de Server keine IPV6-Adressen haben. Mittwald lässt ...

Windows 7
Domainanmeldung - Zugriff verweigert
gelöst Frage von Jannis92Windows 71 Kommentar

Moin Moin, wir befinden uns gerade in der Vorbereitung für einen Hardware Rollout. Somit werden aktuell alle Rechner mit ...

LAN, WAN, Wireless
Kein beidseitiger Zugriff
Frage von xlyxlyLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Konfiguration: Router 1: Speedport W 724 V LAN IP: 192.168.2.1 Angeschlossen ans Internet. DHCP ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit1 Kommentar

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 3 TagenWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Lancom-VPN-Client
Frage von FM28880Router & Routing15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe heute zwei Rechner mit einem Lancom VPN-Client eingerichtet. Die VPN-Verbindung wird aufgebaut und steht. Jedoch ...

Hyper-V
Hyper-V Manager startet, jedoch keine VM
Frage von NaleorHyper-V12 Kommentare

Hallo zusammen, auf meinem Windows 10 (Build 1703) Notebook von der Arbeit scheint Hyper-V plötzliche nicht mehr zu funktionieren. ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage Alcatel OXE R11.0.1, CPU c7s2, CPU 7 abgekündigt
Frage von magicteddyTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Moin, letzten Monat rief mich ein Mitarbeiter unseres Service Partners an und erzählte mir das wir mit unserer Anlage ...

Video & Streaming
GO PRO 7 Black 4K 60 FPS MP4 HEVC(H.265) Codier Probleme
gelöst Frage von REN0XXVideo & Streaming10 Kommentare

Mahlzeit, ich habe mir Letztens Die GoPro Hero Black 7 gekauft, da diese nun auch 4K und 60FPS unterstützt ...