Zwei unabhängige Netzwerke miteinander verbinden

Mitglied: graubart

graubart (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2006, aktualisiert 23.08.2006, 6766 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

folgende Bedingungen.

Ein Netzwerk mit Win 2003 Server (DHCP,DNS) mit DSL Anschluß.
Ein zweites Netzwerk ebenfalls mit Win 2003 Server (DHCP,DNS)und DSL Anschluß.

Nun möchte mein Chef beide Netze so wie sie sind erhalten, es soll aber ein Datenaustausch stattfinden können.
Es besteht kein Problem beide Netze zu verbinden, aber was passiert dann wenn auf beiden DHCP und DNS aktiviert ist.

Kann da jemand helfen?


Gruß und danke Graubart
Mitglied: nomax
15.08.2006 um 07:27 Uhr
was willst du genau verbinden? die beiden server?
du kannst ein zum domänencontroller machen und denn anderen als sek. DC laufen lassen.
beiden können DNS aktiviert haben, aber nur ein DHCP.

wenn der eine ausfällt, dann kannst du den sek. DC als DHCP laufen lassen. auf beiden servern müssen aber die gleichen daten liegen, also regelmäßig replizieren.
Bitte warten ..
Mitglied: graubart
15.08.2006 um 08:26 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort.
Eigentlich geht es mir darum einen Ordner anzulegen mit den Unterordnern der entsprechenden Mitarbeiter und natürlich mit Berechtigungen. Über diese Ordner soll der Datenaustausch der Mitarbeiter zwischen beiden Netzwerke stattfinden.

Vom Chef kam die Anweisung beide Netzwerke bestehen zu lassen mit den zwei Servern und der entsprechenden Konfiguration.

Vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten?

Gruß graubart
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
15.08.2006 um 08:27 Uhr
Wenn einfach nur ein Datenaustausch zwischen den beiden Netzen stattfinden soll, hängst du einen Router dazwischen. Dieser hat zwei IP-Adressen (steht also in beiden Netzen) und vermittelt die Daten zwischen den Netzen.

edit: ganz einfach kannst du auch einen compute rnehmen , und diesen mit je einer Netzkarte in die Netze stellen. Die eine NIC hat dann die Adresse 192.168.1.1/16 die andere 192.168.50.1/16 Aus dem jeweiligen Netz verbindest du dann einfach ein Netzlaufwerk mit der zum Netz gehörigen IP-Adresse.
Bitte warten ..
Mitglied: Luc
15.08.2006 um 11:09 Uhr
Hallo,

geh doch einfach her und nimm einen der server als router. Hau eine zusätzliche Netzwerkkarte rein die du mit dem anderen Netz verbindest (Die netzwerkkarte sollte dann aus dem fremden Netz eine feste IP haben!!!) Jetzt müsstest du nur noch beim dhcp-server den server mit den beiden netzwerkkarten als gateway eintragen. Das Selbe gilt auch für das andere Netz. Hast du dies getan müsstest du nur noch IP-Forwarding aktivieren. Sämtliche Anfragen die das eigene Netz nicht beantworten kann werden dann an die Gateway geleitet und von dort aus ins andere Netz weitergegeben. Sollte funktionieren!
Bitte warten ..
Mitglied: graubart
15.08.2006 um 22:04 Uhr
Hallo,

danke für die Anregungen.
wir haben hier noch einen alten Router den werde ich mal zwischen die Netzwerke setzen.


Gruß graubart
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.08.2006 um 23:07 Uhr
Das geht aber nur wenn die IP Netzadressen der beiden netze unterschiedlich sind sonst nicht !
Mit DHCP ist das aber zur Not einfach zu fixen indem man dem einen Netz ein anderes Netz gibt.

Denk dran das du dem Router "ip helper" Adressen konfigurierst, sonst gehen keine UDP Broadcasts ins andere Netz und du kannst Windows Shares nicht automatisch sehen in der netzwerkumgebung. Ohne Helper Adressen musst du die beiden Server in die jeweiligen /windows/system32/driver/etc/hosts Datei der Server eintragen, damit die sich finden...
Bitte warten ..
Mitglied: graubart
23.08.2006 um 17:44 Uhr
Hallo,

würde es denn gehen wenn man ein NAS mit zwei Netzwerkanschlüssen zwischen beiden Netzwerken setzt.
Ich könnte auch einen PC aufsetzen mit zwei Netzwerkkarten.

Gruß graubart
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
23.08.2006 um 17:51 Uhr
Wenn wirklich nur ein zentraler Dateiaustausch gebraucht wird, dann ja. Aber es ist dann wirklich nur ein Ort, auf den beide Netze zugreifen können. Mehr nicht...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 1 TagFrageServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

Suche Projektpartner
Suche Projektpartner
irinaterletska12Vor 1 TagFrageSuche Projektpartner1 Kommentar

Hallo alle zusammen . Wir sind eine ukrainische Firma, die nach dem Projektpartner sucht. Wir können für deutsche Firmen Support geben. Wir können Fernwartung ...

SAN, NAS, DAS
NAS mit Backup Funktion gesucht
YellowcakeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo zusammen ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann. Aktuell habe ich einen kleinen Server hier ...

Windows Server
Wie konvertiere ich NTFS zu GPT
itnirvanaVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, auf einem Server ist die Platte 2048 GB per NTFS mit vollem Platz erreicht. Wie kann ich nun diese Platte zu GPT konvertieren. ...