Worddokument öffnet zu langsam nach Serverwechsel

test56
Goto Top

Vielleicht weiß jemand Rat

Sind von NT4 Server auf Server2008 R2 gegangen und haben die Officeordner rüberkopiert.
Bei einigen Worddokumenten, nicht bei allen, sucht er erst beim öffnen auf dem alten Pfad
unter Kontaktaufnahme\\alter Server\Laufwerk\Ordner.
Das dauert sehr lange . Wie kann ich bei den Dokumenten den Pfad richtig einstellen ?

Content-Key: 196065

Url: https://administrator.de/contentid/196065

Ausgedruckt am: 14.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: battl1984
battl1984 19.12.2012 um 15:36:23 Uhr
Goto Top
Ich hatte das auch schon mal.

Wenn du die Datei mit dem Editor öffnest, findest du im Header der Datei den falschen Pfad. Das kannst du ändern. Es gibt dann auch Freeware-Tools um das per Stapelverarbeitung durchzuführen...
Mitglied: MrNetman
MrNetman 19.12.2012 um 16:53:18 Uhr
Goto Top
In den Metainforamtionen der Officedateien stehen die Dokumentenvorlagen drin. Die werden erst einmal auf dem alten Server gesucht. Der existeirt nuicht. Daher kommt die lange Wartezeit. Das ist typisch für DNS timeouts.
Abhilfe wie Battl erwähnt hat oder einen Fake-Eintrag im DNS, der eine Umleitung macht.

Gruß
Netman
Mitglied: ANTENRW
ANTENRW 20.12.2012 um 14:46:30 Uhr
Goto Top
Oder in dem Dokument, welches nach der langens Suche endlich aufgeht den Pfad rausnehmen.
Welches Office-Paket nutz Du?

Gruß
Thomas
Mitglied: MrNetman
MrNetman 20.12.2012 um 15:07:46 Uhr
Goto Top
Tja, das trifft dann leider auf viele, wenn nicht alle alten Dokumente zu und auf manche neue. Letztere entstehen nicht als neue Dokumente sondern werden aus alten Dokumenten weiter entwickelt. - Praxis der Benutzer.

Gruß
Netman
Mitglied: ANTENRW
ANTENRW 21.12.2012 um 08:45:06 Uhr
Goto Top
Arbeitet Ihr mit der ADS /DNS dann ein aliase schaffen face-smile
Mitglied: test56
test56 21.12.2012 um 09:30:08 Uhr
Goto Top
Hallo Thomas
wir arbeiten mit Office-Home Buisiness2010
Mitglied: ANTENRW
ANTENRW 21.12.2012 um 10:44:45 Uhr
Goto Top
Ooooooooooooo das ist ja doof ace-sad" Ich fürchte, dass kannst Du dann nur über die Registry lösen, indem du dort die Einträge löschts.
LG
Thomas
Mitglied: MrNetman
MrNetman 21.12.2012 um 10:55:51 Uhr
Goto Top
Was haben bitte hat Office-Home Business mit ADS/DNS zu tun? Weil die letzten 3 Fragen und Antworten so extrem unterschiedlich sind ...

Auf dem DNS Server (2k8R2) ein Alias Eintrag ist vermutlich die schnellste Alternative.
Oder den alten und neuen Word-Dokumenten abgewöhnen logische Dinge zu tun, wie nach Vorlagen zu suchen.

Gruß
Netman
Mitglied: test56
test56 21.12.2012 um 12:20:18 Uhr
Goto Top
Hallo MrNetnan
Habe mit Editor von Microsoft versucht wie Battl1984 empfohlen hat. Kann aber nur Zeichen erkennen.
Ferner über die Meta-Daten in Mirosoft Office hat auch nicht geklappt.
wie gebe ich einen alias Namen auf das Dokument im DNS an ?
Befinde mich nicht in einer Testumgebung.

Gruß
Test56
Mitglied: MrNetman
MrNetman 21.12.2012 aktualisiert um 12:46:35 Uhr
Goto Top
Es geht nicht um Namen für das Dokument, sonder um die alten Vorlagen mit dem alten Pfad. Der DNS timeout kostet die meiste Zeit.

Einen neuen Eintrag anlegen.
Den alten Namen nutzen und auf den neuen Server (IP) verweisen.

Aber ich bin Netman und weniger Servermensch face-wink

Aber das ist auch ein guter Hinweis: http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/officede/thread/56f96be8- ...
[Excel Tool] Dokumentvorlagenpfad ändern für viele Word Dokumente

Frohe Weihnachten